GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2018

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



7.05.2018 Kategorie: Nachrichten
ArGe Tschechoslowakei:

Großer Salon während der Briefmarkenbörse Sindelfingen

 

(HL) Das Jahr 2018 hat für Tschechoslowakei-Philatelisten eine besondere Bedeutung: Am 28. Oktober 1918 wurde die unabhängige Tschechoslowakei gegründet, kurz darauf, am 18. Dezember 1918, wurde ihre erste eigene Briefmarke verausgabt. Die Tschechoslowakei-Philatelie blickt somit in diesem Jahr auf eine hundertjährige Geschichte zurück. Damit nicht genug: 1993 wurden die unabhängigen Staaten der Tschechischen und der Slowakischen Republik gegründet. Sie feiern 2018 also ein Vierteljahrhundert ihres Bestehens.

 

Diese Jubiläen sind Anlass für zahlreiche Gedenkveranstaltungen auch im Bereich der Philatelie. In Deutschland will die Bundesarbeitsgemeinschaft Tschechoslowakei im BdPh e.V. in gebührender Weise auf diese Ereignisse aufmerksam machen. Deshalb wird sie während der Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen (25. – 27. Oktober) einen Tschechoslowakei-Salon gestalten. Im Mittelpunkt des Salons wird eine Demonstrations-Ausstellung stehen, mit der die Vielfalt der Tschechoslowakei-Philatelie gezeigt werden soll.

 

Parallel dazu wird es im Rahmen der Ausstellung „Postgeschichte Live“ einen Schwerpunkt mit posthistorischen Exponaten aus dem Gebiet der Tschechoslowakei-Philatelie geben. Literaturangebote und Informationsstände der ArGe sowie ein Empfang am ersten Tag der Ausstellung werden den Salon ergänzen. Außerdem sind unter anderem ein Sonderstempel sowie die Ausgabe einer Zudruck-Ganzsache geplant.


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht