GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2018

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



13.01.2018 Kategorie: Nachrichten
Michel-Deutschland-Junior 2018:

31.700 Preisnotierungen in neuer Auflage

 

(SV) Der neue Deutschland-Junior-Katalog wurde erheblich erweitert: Rund 500 zusätzliche Farbillustrationen bebildern das Werk – besonders die Sammelgebiete Inflation, Kolonien, Besetzungsausgaben im Ersten Weltkrieg, Abstimmung, SBZ, DDR, Saarland und die Französische Zone sind deutlich bunter geworden. Selbstverständlich sind auch die neuesten Ausgaben der Deutschen Post AG bis einschließlich November 2017 in Wort und Bild vorgestellt.

 

Eine inhaltlich besonders tiefgehende Neubearbeitung erfuhren zwei Sammelgebiete aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges: die Ausgaben für das von Deutschland besetzte Frankreich und die Marken der deutschen Feldpost. Den bisher dreieinhalb Seiten mit 19 Abbildungen stehen nun sieben Seiten mit knapp 60 Farbillustrationen gegenüber.

 

Der Michel-Deutschland-Junior enthält derzeit 31.700 Preisnotierungen, die alle überprüft und mit der aktuellen Marktlage abgeglichen wurden. Lebhafte Preisbewegungen ergaben sich besonders in den Sammelgebieten Altdeutschland, Norddeutscher Bund, Deutsche Kolonien, Sudetenland, Deutsche Besetzung im Zweiten Weltkrieg, Feldpost, Lokalausgaben ab 1945, SBZ, aber auch in den frühen Jahren der DDR und in der Französischen Besatzungszone.

 

Deutschland-Junior 2018, 46. Auflage, Ladenpreis (Deutschland): 9,95 Euro, ISBN: 9-783-95402-224-3. In der Online-Bibliothek: 7,00 Euro, ISBN: 9-783-95402-957-0


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht