GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2018

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



14.12.2017 Kategorie: Nachrichten
BPP:

Langjähriger Prüfer Johann Ulrich Schmitt gestorben

 

(BPP) Der langjährige Prüfer Johann Ulrich Schmitt ist tot. Dies gab der Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) bekannt. Schmitt war seit 1965 Prüfer und war auf zahlreichen Gebieten aktiv: Altdeutschland - Bayern (Kreuzerzeit 1849–1875); Albanien (Lokalausgabe Koriza); Griechische Lokalausgaben: Epirus, Kreta (französische Post), Griechenland (Lokalausgaben Chios, Dedeagatsch, Mytilene), Ikarien, Italienische Post Kreta, Kreta, Levante (nur Kreta-Stempel), Samos, Thessalien und Thrazien (nur Gümüldschina 1913).

 

Als erstem BPP-Prüfer überhaupt gelang es Uli Schmitt, 50 Jahre als Prüfer aktiv tätig zu sein. 2015 stellte er diesen Rekord auf, Ende 2016 ging er in den wohlverdienten Ruhestand und wurde Seniormitglied.  

 

1968 wurde der Berufsphilatelist zum Schatzmeister des BPP gewählt und gab das Amt 1990 an den heutigen Ehrenpräsidenten Dr. Penning weiter. Seit 1983 war Schmitt ständiges Mitglied der Oberprüfstelle des BPP, die heute Verbandsprüfstelle heißt. Bis 2011 brachte er sein profundes Wissen in dieses höchste Schiedsgremium des BPP ein und erwarb sich Anerkennung von allen Seiten.  


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht