GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



5.12.2017 Kategorie: Nachrichten
Philatelistenverband Berlin-Brandenburg:

Ein herzliches Willkommen unseren neuen Mitgliedsvereinen

 

Am 2. Dezember kam der Vorstand des Philatelisten-Verbandes Berlin-Brandenburg e. V. zu seiner letzten Beratung des Jahres 2017 zusammen. Zu beschließen war an diesem Tag auch über die Anträge auf Mitgliedschaft im PhVBB e. V., die uns in den vergangenen Wochen von insgesamt 49 Sammlervereinen aus Sachsen und Sachsen-Anhalt erreichten. Mit einem einstimmig abgegebenen „Ja“  votierten die Vorstandsmitglieder für die Aufnahme aller Vereine zum 1. Januar 2018. Dass sich so viele Vereine für eine Mitgliedschaft in unserem Verband entschieden haben, sehen wir als großen Vertrauensbeweis. Schon heute sagen wir unseren künftigen Mitstreitern: Herzlich willkommen in unserm gemeinsamen Verband.

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und sind der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam die vor uns stehenden großen Herausforderungen meistern werden. Wichtige organisatorische Voraussetzungen für eine nahtlose Weiterführung der Mitgliedschaften über den Jahreswechsel 2017/18 sind bereits realisiert worden. So konnte bis Ende November die Zusammenführung der Mitgliederdaten erfolgreich abgeschlossen werden. Dafür sei allen Beteiligten an dieser Stelle besonders gedankt. Zudem haben wir mit der Berufung der Sammlerfreunde Günter Feustel aus Auerbach/Vogtl. (Fachstelle Ausstellungswesen) und Dietrich Ecklebe aus Blankenburg/Harz (Fachstelle Forschung und Literatur) wichtige Voraussetzungen geschaffen, um auch in Zukunft unseren Mitgliedsvereinen bei zwei wichtigen Aufgabenfeldern qualifizierte Hilfe und Unterstützung anbieten zu können. Gern geben wir auch heute schon bekannt, dass sich ab Januar 2018 Sammlerfreund Benny Berger aus Zörbig um die Verwaltung unserer Mitgliederdaten kümmern wird.

 

In den folgenden Monaten wird es darauf ankommen, das hier und dort bereits aufkeimende Gefühl der Zusammengehörigkeit weiter zu entwickeln und letztlich allen Skeptikern zu zeigen, dass der eingeschlagene Weg zu einem gemeinsamen Verband notwendig und richtig war und ist. Die Zeit bis zum ersten gemeinsamen Verbandstag im Frühjahr 2019 wollen wir nutzen, um gemeinsam über einen neuen Namen für den Verband, über notwendige Satzungsänderungen, die Schaffung von Regionalvertretungen sowie die weitere personelle Sicherstellung einer qualifizierten Vorstands- und Fachstellenarbeit nachzudenken. Wir werden verschiedene philatelistische Veranstaltungen im gesamten Verbandsgebiet organisieren und auf diese Weise dazu beitragen, dass bereits bestehende Kontakte unserer Mitglieder ausgebaut und neue Beziehungen geknüpft werden können. Unsere Verbandsnachrichten und die Homepage werden in diesem Prozess einen wichtigen Beitrag leisten.

 

Klaus D. Schult, Vorsitzender des PhVBB e. V.


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign