GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



2.12.2017 Kategorie: Nachrichten
Michel-Katalog Korea, Mongolei, GUS in Asien:

Neue Abbildungen, nicht ausgegebene Marken und Auflagezahlen

 

(SV) Der neue Katalog umfasst mit Japan, Korea, der Mongolei und den ehemaligen Sowjetrepubliken in Asien einige überaus traditionsreiche Sammelgebiete wie auch einige weitere, die erst seit der Auflösung der Sowjetunion (wieder) auf der philatelistischen Landkarte erschienen sind und noch manche Möglichkeit zu Entdeckungen bieten.

Preisanpassungen durchziehen das ganze Werk. Die kräftigsten Steigerungen ergaben sich bei den frühen mongolischen Blockausgaben, die offenbar verstärkt von Sammlern gesucht werden und die in guter Erhaltung nur in geringer Menge im Handel verfügbar sind. 

 

Hunderte neuer Abbildungen ersetzen alte Schwarzweißbilder oder erleichtern die Suche nach neu aufgenommenen Werten, wie beispielsweise einigen Dutzend nicht ausgegebener Marken Nordkoreas. Auch die Erfassung der über 2000 (!) aufgenommenen japanischen Neuheiten ist natürlich reich mit Abbildungen versehen. Zudem wurden bei vielen Ländern die Auflagezahlen nachgetragen und das Kapitel über die Ausgaben Armeniens vor dem Aufgehen des Landes  in der Sowjetunion wurde von Grund auf neu gefasst.

 

Japan, Korea, Mongolei, Georgien, GUS in Asien 2017/2018, 41. Auflage, 1440 Seiten, Ladenpreis (Deutschland) 89 Euro, ISBN: 978-3-95402-194-9. In der Michel-Online-Bibliothek 69 Euro, ISBN: 978-3-95402-954-9. 


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign