GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



23.09.2017 Kategorie: Nachrichten
Ehrungen in Wittenberg:

Philatelisten für ihren besonderen Einsatz ausgezeichnet

 

 

(Kül.) Während des 115. Deutschen Philatelistentags in Wittenberg wurden zahlreiche Philatelisten geehrt. Der BDPh zeichnete mit der Goldenen Ehrennadel Dietrich Ecklebe (Blankenburg) und Jürgen Mehl (Zella-Mehlis) aus. Ecklebe ist seit vielen Jahren Vorsitzender des Landesverbands Sachsen-Anhalt und Organisator zahlreicher Ausstellungen sowie des Philatelistentags in Wernigerode. Zudem ist er bekannt als Autor unzähliger Fachartikel in allen deutschsprachigen Zeitschriften. Auch dafür wurde er in der Vergangenheit mit vielen Auszeichnungen geehrt.

 

Jürgen Mehl ist stellvertretender Vorsitzender des Landesverbands Thüringen und ebenfalls seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich für die Philatelie aktiv. Gleichzeitig konnte er Erfolge bei vielen Ausstellungen verbuchen.

 

Mit der Hans-Wagner-Medaille des Vereins für Briefmarkenkunde 1885 e.V. Mainz wurde Wolfgang Maassen (Schwalmtal) ausgezeichnet. Er veröffentlichte in den vergangenen Jahren mehr als 80 Bücher und rund 4000 Fachartikel, war unter anderem lange Jahre Chefredakteur des BDPh-Mitgliedermagazins philatelie und betreut weiterhin auch die Zeitschrift Phila Historica als Herausgeber. Nicht zuletzt organisierte Massen Ausstellungen und wirbt unermüdlich in anderen Funktionen für die Philatelie.

 

Hansmichael Krug (Frankfurt) erhielt die Friedrich-Spalink-Medaille der Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Postbezirk e.V. Krug ist seit 1991 der zweite Vorsitzende seiner Arbeitsgemeinschaft Brustschilde und lenkt und leitet einen Großteil aller Projekte. So war er an allen Veröffentlichungen der vergangenen Jahre beteiligt, viele Artikel in den Rundbriefen stammen aus seiner Feder.

 

Der Landesverband Mittelrhein zeichnete den Briefmarkensammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e.V. mit dem Heinrich-Schlemmer-Preis 2017 aus. Damit wurde der Katalog zur Ausstellung Südwest 2016 prämiiert.


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign