GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



14.05.2017 Kategorie: Nachrichten
pfad-phila PLUS 2017 am 24./25. Juni:

„Die Pfadfinder und Philatelisten weltweit und in Hemer“

 

 

(MB) Neben ihren beiden Regionaltreffen trifft sich die Arbeitsgemeinschaft Pfadfinder e. V. einmal jährlich immer an einem anderen Ort. In diesem Jahr versucht die ArGe neue Wege zu gehen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pfadfinderbund Hemer und unterstützt durch den Bürger- und Heimatverein Hemer sowie dem VPhA wird es im Felsenmeermuseum Hemer eine gemeinsame Ausstellung zum Thema Pfadfinder geben. Darüber hinaus werden die Hemeraner Pfadfinder vor dem Felsenmeermuseum ein Zeltlager aufbauen. Damit versprechen sich alle beteiligten Gruppierungen eine gute Möglichkeit, einer größeren Öffentlichkeit zum einen die Pfadfinder-Philatelie und zum anderen die Pfadfinderarbeit im Allgemeinen vorstellen zu können und Interesse daran zu wecken.

 

Die Ausstellung besteht aus zwei Teilen. Der philatelistische Teil beinhaltet Exponate zu vielfältigen Themen wie „Die weltweite Ausbreitung des Pfadfindertums, Pfadfinder-Bundeslager und Anlässe in der Schweiz, Die erste deutsche Pfadfinderbriefmarke, Der Warschauer Aufstand 1944, St. Georg, Pfadfinderpost – Pfadfinder als Briefträger, Raketenpost, Pfadfinder und Sport, Die Entwicklung in Osteuropa, Deutscher Pfadfinderbund – Entwicklungen, Pfadfinder und der erste Weltkrieg“ und einiges mehr. Exponate zum philatelistischen Teil der Ausstellung kommen auch aus den Niederlanden und der Schweiz.

 

Im zweiten Teil wird in Vitrinen nichtphilatelistisches Material zur Pfadfindergeschichte, ArGe Pfadfinder-Literatur, aktuellen Pfadfinderarbeit, Jamborees etc. gezeigt. Dazu kommen Fotowände über die Tätigkeiten des Deutschen Pfadfinderbundes.

 

Am Samstag, 24. Juni, besteht ab 9 Uhr die Möglichkeit zum Tausch im und vor dem Wintergarten des Museums. Am Infotisch der Arge Pfadfinder können sich Interessenten über die Arbeit der ArGe und das Sammeln von Pfadfinderbriefmarken etc. informieren. Auch liegt entsprechende Literatur aus.  Zeitgleich und am Sonntag, 25. Juni, kann man vor dem Felsenmeermuseum ein Pfadfinderlager erleben.

 

Die Ausstellung ist an beiden Tagen jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Ort: Felsenmeermuseum, Hönnetalstr. 21, 58675 Hemer.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Juli im Felsenmeermuseum zu sehen. Öffnungszeiten und Eintrittskosten kann man über die Seite www.felsenmeer-museum.de erfahren. 


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign