GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



8.04.2017 Kategorie: Nachrichten
Gründungsaufruf:

Forschungsgruppe „Plattenfehler auf Bund-Marken“

 

(SV) Nachdem der von der Deutschen Post beauftragte Experte Hans Zerbel zum 1. März seine Arbeit beendet hat, ruft MICHEL zur Gründung der Forschungsgruppe „Plattenfehler auf Bund-Marken“ auf.

 

Viele Jahre lang war Hans Zerbel der Beauftragte der Bundesdruckerei und später der Deutschen Post für Druckexpertisen. Am 1. März 2017 beendete er seine Tätigkeit. Damit ist ein Informationsvakuum für Sammler, Forscher und philatelistische Verlage entstanden: Derzeit kann für den Großteil der Marken nicht verlässlich festgestellt werden, ob es sich bei einer neu entdeckten Abweichung um einen Plattenfehler oder eine Druckzufälligkeit handelt. Katalogisiert werden können aber nur erwiesene Plattenfehler.

 

Dem kann langfristig wohl nur durch die Gründung einer Forschungsgruppe begegnet werden, die Abweichungen auf Marken zahlenmäßig und in diversen Erhaltungsstufen (postfrisch, gestempelt in diversen Orten, auf Brief) erfasst und so das Vorliegen eines Plattenfehlers untermauert. Die MICHEL-Redaktion ruft deshalb Sammler und Forscher zur Gründung einer Forschungsgruppe „Plattenfehler auf Bund-Marken“ auf.

 

Um die Vernetzung der an dieser Forschungstätigkeit Interessierten zu erleichtern, möchte MICHEL einen ersten Anlaufpunkt bieten: Wer Mitglied der Forschungsgruppe werden möchten oder sich vorstellen kann, die Koordination innerhalb der Forschungsgruppe zu übernehmen, wendet sich bitte an den Schwaneberger Verlag. Der Koordinator meldet die Forschungsergebnisse der Gruppe an die MICHEL-Redaktion, die diese letztlich auswertet.

 

Interessierte wenden sich an: Schwaneberger Verlag GmbH, Frau M. Baumann, Ohmstr. 1, 85716 Unterschleißheim oder deutschland1@michel.de.  


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign