GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



14.03.2017 Kategorie: Nachrichten
14. März im Museum für Kommunikation Berlin:

18.30-20 Uhr - Die Geschichte der Rohrpost

(MfK) Ingmar Arnold (Berliner Unterwelten e. V.) liest am Dienstag, 14. März, ab 18.30 Uhr im Museum für Kommunikation (MfK) aus seinem Buch „Luft-Züge. Die Geschichte der Rohrpost“. Dr. Oliver Götze (MfK) führt ergänzend zur normalerweise nicht öffentlich zugänglichen Rohrpostanlage in den Katakomben des Museums. Der Eintritt zu der Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Ch. Links-Verlag durchgeführt wird, ist frei.

 

Die Berliner Stadtrohrpost war rund 250 Kilometer lang und bis zu 50 Stundenkilometer schnell. Nach einem erfolgreichen Testbetrieb auf diversen Versuchsstrecken wurde sie am 1. Dezember 1876 dem öffentlichen Verkehr übergeben. Als schnelles und zuverlässiges innerstädtisches Transportmittel für eilige Schriftstücke wie Telegramme, Postkarten oder Börsennachrichten kam der Stadtrohrpost eine wichtige Bedeutung zu. Bereits im Eröffnungsmonat des Jahres 1876 wurden über 94.000 Sendungen befördert.


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign