Umfrageergebnis anzeigen: Beeinflusst ein Prüfer/Experte die Preisentwicklung eines Sammelgebietes?

Teilnehmer
17. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Prüfer/Experten führen zu steigenden/stabilen Preisen

    15 88,24%
  • Prüfer/Experten führen zu tendenziell fallenden Preisen

    0 0%
  • Prüfer/Experten haben keinen Einfluss auf das Preisniveau eines Sammelgebietes

    2 11,76%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Preisentwicklung von Sammelgebieten mit/ohne Experten/Prüfer

  1. #11
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Preisentwicklung von Sammelgebieten mit/ohne Experten/Prüfer

    Empirisch lässt es sich nicht nachweisen, aber ich habe den Eindruck, dass ein Prüfer ein Sammelgebiet preislich stabilisiert. Oder anders formuliert: Ohne Prüfermeinung gehen die Preise deutlich in den Keller, weil die fachliche Begleitung durch einen versierten Kenner fehlt - der auch Zweifelsfälle eindeutig entscheiden kann.

    Mir fällt das (natürlich) bei Luxemburg auf. Seit Jahren gibt es keinen Verbandsprüfer mehr. Die Gefahr durch Falschstempel und manipulierte Marken ist nicht unerheblich. Auf den öffentlichen Internetplattformen findet der Handel von ungeprüften teuren Marken zwar statt - aber in der Regel liegen die erzielten Preise deutlich unter 10 - teilweise unter 5% der Katalogwerte. Das mag z.T. der mangelhaften Qualität geschuldet sein. Andererseits erzielen gut erhaltene Stücke auf Auktionen zw. 25 und deutlich über 100% des Katalogpreises.

    Gibt es andere Sammelgebiete, bei denen eine ähnlich Tendenz ablesbar ist? Prüfer weg = Preise in den Keller?

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

    P.S. Aufgrund der missverständlichen Formulierung habe ich die Umfrage neu gestartet - mit hoffentlich eindeutigen Wahlmöglichkeiten. Die Beiträge habe ich verschoben.
    Geändert von Lars Böttger (16.01.2010 um 10:39 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.301

    Sammelgebiete ohne Prüfer

    [QUOTE=deckelmouk;87844]Empirisch lässt es sich nicht nachweisen, aber ich habe den Eindruck, dass ein Prüfer ein Sammelgebiet preislich stabilisiert. Oder anders formuliert: Ohne Prüfermeinung gehen die Preise deutlich in den Keller, weil die fachliche Begleitung durch einen versierten Kenner fehlt - der auch Zweifelsfälle eindeutig entscheiden kann.


    Gibt es andere Sammelgebiete, bei denen eine ähnlich Tendenz ablesbar ist? Prüfer weg = Preise in den Keller?

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars [/qoute]

    Der Eindruck ist eindeutig richtig.
    Vor einigen Jahren gab es für die Propagandafälschungen keinen Prüfer.
    Ich habe damals auch sehr vorsichtig gekauft.
    Seit Schlegel diese Dinger prüft sind zumindest die Auktionszuschläge gewaltig gestiegen.
    Geändert von Lars Böttger (16.01.2010 um 16:29 Uhr) Grund: HTML-Tag gesetzt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •