Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Justiz-Auktion

  1. #11
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    30%

    vom Michel Katalog und es wird in 5 Euro Schritten geboten ....
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    102

    30% vom Michelkatalog

    und es gibt Menschen, die bereit sind dies und vielleicht mehr zu bezahlen.

    Tobja

  3. #13
    siggis_Reich Avatar von Reich_siggi
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Sachsen/Anhalt
    Beiträge
    156

    zoll-auktion.AM Post; Stadt Berlin!! Sachsen Bodenreform könnte es die Mi.86 y b

    hi alle beisammen !!

    heute gehen mal wieder einige alte Marken über den Auktiontisch.
    http://www.zoll-auktion.de/auktion/a...169847#history ist

    Könnte es die Mi.86 y b

    Gruss reich_siggi[B]
    Geändert von Reich_siggi (11.11.2009 um 19:18 Uhr) Grund: Mi. Beschreibung

  4. #14
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    In Parallelauktionen des Zoll

    laufen Ersttagsblätter-Alben mit Ausruf 100 Euro per Band - ganz schön happig - Null Gebote.

    Die von Siggi angesprochene Auktion ist inzwischen beendet.
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

  5. #15
    siggis_Reich Avatar von Reich_siggi
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Sachsen/Anhalt
    Beiträge
    156
    hi.
    Alben mit Ausruf 100 Euro per Band - Null Gebote.
    wird wohl auch so bleiben.

    reich_siggi



    http://www.zoll-auktion.de/auktion/a...id=241&seite=1

  6. #16
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    ...es ist eben typisch Behörde. Keine Ahnung haben, aber dem Steuerbürger beweisen, dass man aktiv ist. Die Leute, die solche Auktionen platzieren, sollten wegen Unfähigkeit abgemahnt werden. Geht leider bei Beamten nicht.

    Ist wie bei eBay, wo Schrott für 1 Euro verkauft werden soll. Das Problem ist nur, dass solche Leute ein fürstliches Gehalt dafür bekommen und damit sogar bewiesen wird, dass sie alles mögliche für das Geld tun, was sie bekommen. Allerdings hat keiner nur ansatzweise eine Ahnung was er eigentlich tut.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    102

    Neue Angebote beim Zoll

    Da muß schon was Tolles drin sein:

    http://www.zoll-auktion.de/auktion/a....php?id=173826

    1.200 Euro mindestens.

    Bin mal gespannt ob die mehr Erfolg damit haben, als mit den 100 Euro ETB´s

    Tobja

  8. #18
    Vereinsmitglied Avatar von Cophila
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    im Büro
    Beiträge
    881
    Stolzer Ausrufpreis.

    Das Beamte immer glauben müssen, in der freien Marktwirtschaft ist man reich.
    Mit freundlichen Grüßen

  9. #19
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    ....wie schon gesagt, keine Ahnung vom Markt, aber Lapaloma pfeifen.
    Da wundert es niemanden, wenn man manche Staatsdiener für überfordert hält.

    Was meinte ein Betroffener... "Es ist zwar teuer ihnen die vom Steuerzahler bezahlen Ideen abzukaufen, aber wenn wir es nicht tun, werden sie es - und damit uns - in die Grube fahren. Wenn wir patzen, dann gibt uns keiner eine müde Mark, die fahren es in den Sand und bekommen den nächsten Job zum in den Sand fahren."

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  10. #20
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Zitat Zitat von Tobja Beitrag anzeigen
    Da muß schon was Tolles drin sein:

    http://www.zoll-auktion.de/auktion/a....php?id=173826

    1.200 Euro mindestens.

    Bin mal gespannt ob die mehr Erfolg damit haben, als mit den 100 Euro ETB´s

    Tobja
    Das sind super super super seltene Goldfolienverstärkte Spezialeditionen
    aus so intensiv gesammelten Ländern wie Aitutaki, Belize und Honduras.
    Vielleicht ist sogar etwas aus den Scheichtümern dabei.......
    Oder aus dem ehemaligen Osteuropa, möglicherweise auch geschnittene Ausgaben .

    Also ich finde das Angebot sehr spannend, wie Weihnachten .

    Hohoho
    KJ

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •