Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Rundbrief

  1. #11
    Dr. Carsten Burkhardt
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kolkwitz
    Beiträge
    115

    PF-Gruppe Köpfe wirde gegründet

    SBZ-Sammler sammeln doch auch Köpfe, oder? Es ist endlich so weit, die Gründung der Plattenfehler-Gruppe Köpfe steht an. Alle Interssierten sind herzlich eingeladen.

    1. Treffen der Plattenfehler-Gruppe Köpfe 1/2

    vorläufiges Programm

    Ort: Grundschule Diesterweg
    Gustav-Petri-Straße 3
    38855 Wernigerode
    Zeit: 20.06.2009, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
    Der Parkplatz ist nur über die Einbahnstraße "Unter-den-Zindeln" zu erreichen. Die Schule liegt sehr zentral nur ca. 200 m vom Marktplatz entfernt.

    1. Konstituierung der Gruppe und Vorschläge für einen Vorstand
    2. Wahl des Vorstandes

    3. Thematische Diskussion
    a) Einteilung der Plattenfehler
    b) Punktesystem zur Bewertung
    c) Ergebnisse der Bogenforschung, Stand Juni 2009
    d) Katalogrevision 2009 - Vorschläge

    4. Workshop – Bilder scannen – speichern - bearbeiten mit Photoshop, Textdateien erstellen und bearbeiten mit StarOffice

  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    33

    Werbung für Rundbrief

    Hallo Zackensammler,

    schön das für die Arge SBZ-OPD Werbung gemacht wird. Ist ja auch ein interessantes Thema.
    Aber auf einen Infobrief hinzuweisen, der dann nicht zu lesen ist, ist meiner Einschätzung nach bedenklich. Warum nicht einen, zwei Artikel im Klartext anbieten, damit man sich von der Qualität und dem Inhalt einen Eindruck machen kann. Oder einen älteren Rundbrief als Appetithappen im Klartext anzeigen.
    So seh ich nix, und solche Seiten werden von mir auch weiterhin links liegen gelassen, da sie von vorn herein bei mir den Eindruck erwecken, dass sie nur versuchen den User auf bezahlte Inhalte zu locken. (Wobei ich der ARGE jetzt eher keine Gewinnerzielungsabsicht unterstelle).
    Insgesamt habe ich aber den Eindruck, dass ich hier einen Forumsbeitrag habe, der dem häufig vorkommenden Prinzip folgt "Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.." und dem Link folgend findest du nichts außer für Geld an Infos zu kommen
    In anderen Foren wäre so ein Verhalten als Spam/unerlaubte Werbung eingestuft und vom Admin entsprechend abgemahnt worden.

    Weil Philatelie für mich Hobby ist und die Zeit entsprechend knapp verfügbar, macht es mir keinen Spaß erst Beiträge im Forum zu lesen. Dann die erhoffte Info zu suchen, zuletzt feststellen zu müssen, dass es dort nur Luft gibt.

    Beste Grüße
    Joachim

  3. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Zackensammler
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    63
    Hallo jkamp1,

    vielen Dank für Ihre Kritik. Es ist bereits geplant, dass ältere Rundbriefe als lesbare Version sowie Auszüge von Artikeln des aktuellen Rundbriefes zukünftig auf der Arge-Homepage eingestellt werden. Haben Sie aber bitte für die Arge und deren Mitglieder Verständnis, dass wichtige Informationen sowie neue Erkenntnisse den zahlenden Mitgliedern zuerst zur Verfügung gestellt werden. Auch wir sind auf jedes Mitglied angewiesen und können u.a. nur durch das Instrument des Rundbriefes die Mitglieder bei uns halten. Sobald alle Arge-Informationen kostenlos im Internet erhalten werden können, würde die Mitgliederzahl vermutlich deutlich abnehmen. Es ist richtig, dass wir keine Gewinnerzielung beabsichtigen, aber der Rundbrief, die Sonderschriften, die Homepage und weitere arge-interne Informationen für unsere Mitglieder kosten Geld.

    Wie ich bereits geschrieben hatte, soll der Rundbrief auf der Homepage ein Anreiz sein, um in die Arge zu kommen. Bitte sehen Sie den Rundbrief dort als Werbung für die Arge.

    Sofern Sie Anfragen zu bestimmten Marken, Stempeln, Farben etc. haben, steht Ihnen die Arge hier im Forum oder über den Kontakt auf der Arge-Homepage gern zur Verfügung.

    Es grüßt Sie aus Siegen

    Thilo Nagler

  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    5
    Hallo alle miteinander,

    ich hab mich nach jahrelangem lesen (tut mir leid - wollte mich eigentlich nirgends einmischen) entschlossen doch anzumelden und bin nun als Schreiberling völlig neu hier und mache bestimmt alles falsch.
    Nun hab ich aber doch mal eine Anmerkung bzw. Frage.

    Obwohl der Rundbrief nicht zu lesen ist, finde ich ihn doch recht gut gestaltet, mir fehlen da aber vermutlich die Vergleichsmöglichkeiten. Inhalt kann ich nicht sagen - kann ich ja nicht lesen.

    Was mich mal interessiert ist die Sache mit der ARGE an sich. Es ist ja sicherlich alles gut gemeint aber was ist mit Mecklenburg-Vorpommern?

    Wenn man sich mal die Richtlinien des BDPh zur Anerkennung für ARGE anschaue steht dort unter
    "2.3 Für ein bereits bestehendes Gebiet kann keine zweite Arbeitsgemeinschaft anerkannt werden"

    Haben Sie jetzt die seit 1947 bestehende ARGE Mecklenburg-Vorpommern intergriert, aufgenommen oder übernommen?

  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    7
    Hallo,

    Es würde mich auch interessieren, was nun mit der ArGe Mecklenburg - Vorpommern wird, da ich da einige kenne und die wissen von nichts.

    Gruß aus Meckpomm

  6. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    48

    Arge Mecklenburg

    hallo,
    m.E. finden sich die Sammler in der Arge Mecklenburg (Altdeutschland) wieder. Dies weiß ich allerdings nur aus zweiter Hand, deshalb fragen Sie bei Interesse bitte bei der entsprechenden Arge nach.
    Viele Grüße
    NDP-Sammler

  7. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Zackensammler
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von elster Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Es würde mich auch interessieren, was nun mit der ArGe Mecklenburg - Vorpommern wird, da ich da einige kenne und die wissen von nichts.

    Gruß aus Meckpomm
    Die Arge Thüringen-Sachsen hat sich in Arge SBZ umgenannt, um das Sammelgebiet deutlicher erkennen zu können. Viele SBZ-Sammler konnten mit der alten Bezeichnung nichts anfangen. Da sich in unserer Arge Sammler befinden, die alle Sammelgebiete der SBZ abdecken, haben wir das Sammelgebiet SBZ Mecklenburg-Vorpommern nicht ausgeschlossen. Sofern neue Sammler zu uns stoßen, die sich ausschließlich für das Sammelgebiet SBZ Mecklenburg-Vorpommern interessieren, werden diese auf die Arge SBZ Mecklenburg-Vorpommern verwiesen. Die Arge SBZ Mecklenburg-Vorpommern bleibt in ihrer Form weiterhin bestehen.
    Geändert von Zackensammler (01.09.2009 um 18:17 Uhr)

  8. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    5
    @zackensammler

    danke für die Antwort - schade nur dass es fast 2 Monate gedauert und eine erneute Anfrage eines anderen Sammlers gebraucht hat.

  9. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    7
    ich danke auch

  10. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Zackensammler
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von NuMaJansLangsam Beitrag anzeigen
    @zackensammler

    danke für die Antwort - schade nur dass es fast 2 Monate gedauert und eine erneute Anfrage eines anderen Sammlers gebraucht hat.
    In den Sommermonaten bin ich nur unregelmäßig hier im Forum.
    Sofern Sammler Anfragen, Anregungen oder Kritik haben, die schnell bearbeitet werden soll, ist eine Email-Anfrage die bessere Alternaive: info@arge-sbz.de
    Geändert von Zackensammler (01.09.2009 um 18:18 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Rundbrief heißt bei uns Gildebrief...
    Von JottZett im Forum Arbeitsgemeinschaft Poststempelgilde e.V.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 14:09
  2. 1.Rundbrief der neuen IG Abst.Oberschlesien
    Von hitzlibutz im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •