Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Studiengruppen der Poststempelgilde e.V.

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Manching
    Beiträge
    62

    Studiengruppen der Poststempelgilde e.V.

    Studiengruppen der Poststempelgilde sind locker Zusammenschlüsse von Sammlern innerhalb der Poststempelgilde, die sich einem speziellen Gebiet der Deutschland-Philatelie widmen und für die es noch keine eigenständigen Arbeitsgemeinschaften gibt. Damit soll Interessierten die Möglichkeit gegeben werden sich über ein Gebiet auszutauschen, eventuelle Forschungsergebnisse über den Gildebrief zu publizieren oder anderen Interessierten eine Anlaufadresse zu bieten, bei dem man Gleichgesinnte zu einem philatelistischen Thema findet.

    Das System der Studiengruppen wird seit Jahrzehnten von der Poststempelgilde gefördert und stolz können wir vermelden, das aus einigen dieser Interessengemeinschaften eigenständige Arbeitsgemeinschaften im BDPh entstanden sind. Beispiele: Arge Böhmen und Mähren, Arge Deutsche Ostgebiete, Arge Generalgouvernment, Arge Zensurpost.

    Welche Studiengruppen zur Zeit in der Poststempelgilde vorhanden sind und vielleicht Ihr Sammelgebiet bearbeiten finden Sie hier: http://www.poststempelgilde.de/studiengruppen.html

  2. #2
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    Studienmitglieder Vorharz

    Moin moin - gibt es denn auch eine regional arbeitende Studiengruppe im Vorharz im südöstlichen Niedersachsen z.b. Dreieck Goslar - Braunschweig - Hildesheim?
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

  3. #3
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Bin gespannt wann der Bd.173 erscheinen wird.

    Oder weiß da inzw. wer was näheres über das Erscheinungstermin?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Manching
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Wanderer Beitrag anzeigen
    Moin moin - gibt es denn auch eine regional arbeitende Studiengruppe im Vorharz im südöstlichen Niedersachsen z.b. Dreieck Goslar - Braunschweig - Hildesheim?
    Hallo Jochen,

    so weit sind wir leider noch nicht bzw. es hat sich noch keiner gefunden, der so eine Studiengruppe ins Leben rufen wollte. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wie wäre es mit Dir?

    Mit den besten Sammlergrüßen
    Jürgen
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! http://www.poststempelgilde.de

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Manching
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Jurek Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann der Bd.173 erscheinen wird.

    Oder weiß da inzw. wer was näheres über das Erscheinungstermin?
    Mit den Erscheinungsterminen ist das so eine Sache, wenn der Autor tägliche zu neuen Erkenntnissen kommt.
    Aber ich kann alle beruhigen, die schon ganz wild auf unseren Band 173 sind, spätestens zur IBRA 2009 im Mai in Essen werden wir den Band präsentieren und zum Erwerb anbieten.

    Jürgen
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! http://www.poststempelgilde.de

  6. #6
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Dass der Autor täglich zu neuen Erkenntnissen kommt, ist eigentlich gar nicht so schlecht! Prima!
    Er wird sicher auch nach dem Erscheinen des Bandes zu neuen Erkenntnissen kommen – und was dann? = Werden regelmäßig (natürlich nicht ‚täglich’ aber 1-…x im Jahr) Nachträge dazu erscheinen?
    Soll ich jetzt schon die Vorbestellung aufgeben oder immer schauen, wann dies im Web mit Preis erscheint?
    Ist dieser Band die Zusammenfassung der zerstreuten schon zum großen Teil Veröffentlichten MS oder wenn man dieses Bd. hat, gibt es nichts anders, was noch zusätzlich ein DDR-Sammler da an Veröffentlichungen der Stempelgilde braucht?

    Würde mich sehr freuen, könnten Sie mir noch bitte die drei Fragen beantworten.

    Stempelsammlergruß!

  7. #7
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    Hallo Jottzett

    also übers Internet könnte das was werden , in Realität nach Soest oder Essen kommen nein - da kriege ich Ärger mit "meiner Gutschten" wegen der Fahrtkosten und sonstigen Spesen drumherum.
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Manching
    Beiträge
    62
    Hallo Jurek,

    ja das mit den neuen Erkenntnissen ist so eine Sache. Wenn der Band, der übrigens in der Reihe der Bochmann-Kataloge erscheinen wird, erst einmal da ist, wird es sicherlich noch jede Menge neuer Erkenntisse geben. Denn leider warten immer viele Sammlerfreunde ab, bis etwas Gedrucktes erscheint um sich dann zu melden. Auf die vorher veröffentlichten Aufrufe wird sich leider nicht immer gemeldet.

    Der Band 173 wird definitiv zur IBRA erscheine, der Besuch unserer Webseite sollte reichen um zu sehen wann er angeboten wird und auch zu welchem Preis. Dieser Band beinhaltet eine Zusammenfassung der Serienstempel der DDR von 1946 bis 1990 und wird auch alle Teile beinhalten, die bereits in versch. Bänden der Bochmann-Reihe veröffentlicht wurden. Im Gegensatz zu bisherigen Angaben im Bochmann-Katalog werden diesmal auch alle Postamtsnummern der entsprechenden Postämter aufgeführt. Sollten uns entsprechende Nachmeldungen nach der Veröffentlichung erreichen, dann werden wir auch sicherlich an eine 2. Auflage denken. Diese wird aber so schnell nicht erscheinen. Aus diesem Grund ist es gut, wenn man den Gildebrief liest, denn dort werden immer erste Ergebnisse veröffentlicht (eine Beitritrittserklärung zur Poststempelgilde finden Sie auf unsere Homepage).

    Da ich gesehen habe, dass Ihre Sammlerinteressen bei der Arge DDR Spezial liegen, Sie also dieses Gebiet sammeln, brauchen wir vielleicht noch Ihre Erkenntnisse um die Stempel im o.a. Band komplett zu erfassen. Wenn Sie dabei helfen wollen, dann melden Sie sich doch bitte bei mir.

    Mit den besten Stempelsammlergrüßen
    Jürgen Zalaszewski
    Gildeleiter
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! http://www.poststempelgilde.de

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Manching
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Wanderer Beitrag anzeigen
    also übers Internet könnte das was werden , in Realität nach Soest oder Essen kommen nein - da kriege ich Ärger mit "meiner Gutschten" wegen der Fahrtkosten und sonstigen Spesen drumherum.
    Hallo Wanderer!

    Ja, das könnte klappen. Aber um Studiengruppe der Poststempelgilde zu werden muß zumindest der Initator/Leiter Mitglied bei uns sein.
    Dann meine Fragen: Da Sie ja schon eine Internetseite betreiben, auf der entsprechende Aufrufe in dieser Richtung veröffentlicht wurden: Wie stark ist das Interesse der Sammlerschaft an diesem Sammelgebiet? Gibt es keine Vereine in Braunschweig, Goslar usw, die dieses Sammelgebiet schon lange bearbeitet haben?

    Gruß
    Jürgen
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! http://www.poststempelgilde.de

  10. #10
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    Moin Jürgen

    und Danke für die schnelle Stellungnahme und Anfrage.

    Also hier im Forum tummelt sich bislang niemand aus den regionalen Vereinen - zumindest hat sich niemand mir gegenüber als Gildemitglied und Heimatsammler Vorharz zu erkennen gegeben.

    In den genannten Orten sind garantiert solche Studien durchgeführt worden, aber bislang nicht hier im Forum im letzten halben Jahr in irgendeiner Form vorgestellt oder andiskutiert worden.
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 10:01
  2. Literatur der Poststempelgilde e.V.
    Von JottZett im Forum Arbeitsgemeinschaft Poststempelgilde e.V.
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 18:52
  3. Der Weg zum Licht – Die Entwicklung der Leuchtfeuer
    Von administrator im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 17:59
  4. Problematische Signaturen auf der Markenrückseite - muss der BPP umdenken?
    Von Ferrari im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 12:50
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •