Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Altbrief Quedlinburg

  1. #1
    Burgen- & Schlösser-Fan Avatar von uthke
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    50

    Altbrief Quedlinburg

    hallo altbriefexperten,

    habe wiedermal einen Altbrief gestempelt Quedlinburg. Was kann man dazu sagen? Zum Stempel, zu den Marken, zu dem Porto?

    Gern höre ich mehr von euch

    mfg Uthke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Lex mihi ars (nicht was du denkst!) = Die Kunst ist mein Gesetz

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    776
    Was genau willst du denn zu den Marken wissen, was nicht im Michel steht? Welche Informationen suchst du zu den Stempeln?
    Das Porto ist schnell erklärt, es handelt sich um einen einfachen Brief (also bis ein Loth), der eine Strecke von mehr als 20 Meilen zu laufen hatte (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Ma...chte_(Preußen)).

  3. #3
    Burgen- & Schlösser-Fan Avatar von uthke
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    50
    @ reichswolf,

    die Vierringnummer "1183" steht für Quedlinburg? Kann man das Jahr aus dem Rahmenstempel ablesen?
    Rückseitig befindet sich noch ein Stempel, leider auf der Brieffalte.
    Wie kann man die Farbe bestimmen? Michel 6a oder 6b - zwischen beiden gibt es schon Preis - Bewertungsunterschiede....
    Im Anhang den rückseitigen Stempel

    mfg Uthke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Lex mihi ars (nicht was du denkst!) = Die Kunst ist mein Gesetz

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    776
    Ja, 1183 ist die Nummer von Quedlinburg. Die Preußen haben im Jahr 1850 die Postorte nach dem Alphabet sortiert duchnummeriert, von 1=Aachen bis 1725=Zützer. Später dazugekommene Postorte erhielten dann in der Reihenfolge ihres Entstehens die Nummern 1726 bis 1987. Die Nummernstempel dienten aber nicht als Aufgabe-, sondern nur als Entwertungsstempel, deshalb wurde ein Ortsstempel zusätzlich abgeschlagen, hier der Rechteckstempel ohne Jahreszahl. Die Nummernstempel wurden bis 1859 verwendet, und meines Wissens läßt sich bei deinem Brief auch über den Orts- und den Ausgabestempel das Jahr nicht näher eingrenzen. Es muß aber 1858 oder 1859 sein, da die Marke ja erst im April 1857 ausgegeben wurde.
    Geändert von reichswolf (15.12.2008 um 18:13 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Ferrari
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    461
    Noch genauer ließe sich das Jahr möglicherweise eingrenzen, wenn man das Vergabedatum des Nummernstempels von Quedlinburg wüßte.

    Mfg
    Ferrari

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    776
    Zitat Zitat von Ferrari Beitrag anzeigen
    Noch genauer ließe sich das Jahr möglicherweise eingrenzen, wenn man das Vergabedatum des Nummernstempels von Quedlinburg wüßte.

    Mfg
    Ferrari
    Quedlinburg gehört zu den Orten, die ihre Nummer bereits 1850 bekommen haben.

  7. #7
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Zitat Zitat von uthke Beitrag anzeigen
    Kann man das Jahr aus dem Rahmenstempel ablesen?
    @uhtke:

    Gibt der Briefinhalt nichts zum Jahr her?

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

  8. #8
    Burgen- & Schlösser-Fan Avatar von uthke
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    50
    @ deckelmouk

    nein, es ist nur eine Briefhülle.

    mfg Uthke
    Lex mihi ars (nicht was du denkst!) = Die Kunst ist mein Gesetz

Ähnliche Themen

  1. Altbrief Mecklenburg
    Von uthke im Forum Deutscher Altbriefsammler-Verein (DASV)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 18:49
  2. Altbrief Moritzburg
    Von uthke im Forum Deutscher Altbriefsammler-Verein (DASV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 19:01
  3. Vorphila (Altbrief)
    Von widderchen im Forum Altdeutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 15:14
  4. Altbrief Port Louis: Was habe ich hier?
    Von joey im Forum Restliches Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 21:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •