Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 139

Thema: Antwortkarten

  1. #31
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Heute ein Antwortteil Michel P16A von Deutsch Ostafrika von Zürich/Schweiz am 7.7.1902 zurück nach Dar-es-Salaam/Deutsch Ostafrika, wo die Karte am 4.8. ankam.

    Name:  DOA P16A CH Front.jpg
Hits: 2661
Größe:  92,3 KB

    Aus dem Ausland in die Kolonien zurückgelaufene Karten sind sehr selten.

  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von heku49 Beitrag anzeigen
    Und hier noch eine Karte im Auslandsverkehr am 17.10.1896 von Luxemburg nach Berlin verwendet.

    Gruß Helmut
    Wenn die Frage aus Berlin gekommen wäre, dann müßte der Vordruck des Antwortteils einen deutschen Wertstempel haben. Das ist ein Ganzsachenvordruch "Antwort", wurde aber nicht für eine Antwort verwendet. Der Absender hat den hinteren Teil der Doppelkarte als normale Postkarte geschrieben.
    Auf solche Feinheiten geht kein Katalog ein. Bestimmungsgemäß verwendete Antwortkarten sind echt rar.
    Es gibt keine größeren Lügen als Katalogpreise.

  3. #33
    GB, Japan und mehr... Avatar von meimei
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    44
    Hallo,

    ich kann eine GB-Antwortkarte (Michel P33) beisteuern. Gelaufen am 7. Mai 1908 von Neustadt a. Haardt (heute Neustadt an der Weinstraße) nach London.

    Name:  Antwortkarte 001.jpg
Hits: 521
Größe:  95,0 KB
    Geändert von meimei (21.02.2012 um 09:39 Uhr)

  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    104
    Hat jemand eine Idee, warum diese Karte unbeanstandet zum Inlandsporto gelaufen ist?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    402

    Bayerische Antwortkarten im intebnationalen Verkehr

    Ich habe aus der Zeit zwischen 1902 und 1913 vier Inlandsantwortkarten (zwei Deutsches Reich - Germania - und zwei Bayern), die aus den Niederlanden mit Maschinenstempeln von Amsterdam, Rotterdam und s'Gravenhage sowie Handstempel von Appeldoorn ohne Berechnung von Nachporto nach Deutschland gelaufen sind. Ich betrachte sie als Durchschlüpfer. Sie kosteten übrigens nur peanuts, sodaß ich annehme, auch die Verkäufer aus Bamberg und Ludwigsburg, bei denen ich sie in Sindelfingen bzw. München erwarb, sehen dies so.

  6. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    104
    Danke!

    Die folgende Karte gefällt mir, auch wenn Sie eine Aktenlochung hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #37
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von reining Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee, warum diese Karte unbeanstandet zum Inlandsporto gelaufen ist?
    Für alles gibt es einen Ausgleich! Hier die gleiche Karte bei einer Verwendung zum Inlandstarif, da aber der Absender in DOA wohl unsicher war, ob die bayerische Marke anerkannt würde, hat er nochmals das Postkartenporto dazugeklebt.

    Name:  1860.jpg
Hits: 399
Größe:  64,8 KB

    Der Antwortteil wurde am 1.3.10 von Dar-es-Salaam zurück nach Kempten verwendet.

  8. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    104
    Das ist eine andere Art und Weise, wie eine Antwortkarte nach Kempten zurück gekommen ist
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16
    Hier eine Antwortkarte aus Bern
    LG
    Sascha
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #40
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von saschJohn Beitrag anzeigen
    Hier eine Antwortkarte aus Bern
    LG
    Sascha
    Hallo Sascha,

    könntest Du bitte auch die Rückseite zeigen? Der Absender "Internationales friedensbüro" klingt sehr interessant. Danke!

    Grüße
    Harald

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •