Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Thema: Aus dem Briefkasten ....

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Aus dem Briefkasten ....

    .... wird diese Karte aus Niederländisch Indien, deren Entwertungstempel vom 23.9.1903 ich leider nicht entziffern kann, wohl stammen. Sie trägt Durchgangstempel von SOERAKARTA und WELTEVREDEN und fand ihren Weg nach über vier Wochen zum Gastwirt Steffen in Luxemburg – eine Straße mit diesem Namen ist heute jedoch nicht mehr zu finden. AK LUXEMBOURG-VILLE (Typ 32) vom 27.10.1903.

    Wer kann denn sagen, weshalb in den Straits Settlements (englisch) und in Niederländisch Indien Poststempel mit gleichem Aussehen gebraucht wurden?
    Ist die erstgenannte Karte vielleicht von den Holländern entwertet worden?


    Schönen Gruß
    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #22
    Stempelsammler Avatar von Jürgen Witkowski
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    201
    @ DiDi

    Es handelt sich um "Squared Circle Postmarks". Sie stammen aus Großbritannien, wurden aber auch in Italien und vielen britischen und niederländischen Kolonien verwendet.

    Dieses Thema wird gerade hier diskutiert:

    http://www.philaseiten.de/cgi-bin/in...41&CP=0&page=0

    Du findest neben anderen Informationenen auch eine Liste von Ländern, in denen diese Stempel zur Anwendung kamen.

    Mit besten Sammlergrüßen
    Concordia CA
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! Poststempelgilde

  3. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    @ Concordia CA

    Besten Dank für den Tippppp.

    Ich habe dort gern ´rein geschaut und Interessantes gefunden.

    Gruß

    DiDi

  4. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Aus dem Briefkasten ...

    ... vielleicht - weil ich nicht sicher bin, ob die diversen fremdem Postämter rund um´s Mittelmeer alle Briefkästen hatten. Die Marke dieser Karte (Französischen Post in der Levante) wurde am 18. Mai 1903 in SMYRNE (Smyrna, das heutige Izmir) in der asiatischen Türkei entwertet. Dieses Postamt bestand schon seit 1835 und wurde, mit all den anderen fremden Postanstalten, im Juli 1923 geschlossen. Der AK ETTELBRUCK B (Typ 32) ist vom 24.5.1903.

    Alles „Ausgefallene“ in dieser Richtung bitte bei mir abliefern.

    Schönen Gruß
    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    @ etwas für Bayern-Klassisch

    Portogerecht frankierter, am 10. März 1898 mit Bahnpost GM .....- SAARBR. beförderter Brief ab Zweibrücken nach Differdingen in Luxemburg, AK vom gleichem Tag. Die Marke ist mit D.M. (Briefkopf) gelocht.
    Hilfreich wäre die Auflösung der Bahnpoststrecke.

    Schöne Grüße

    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #26
    Württemberg
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Behringersdorf
    Beiträge
    606
    Wie wär`s denn mit Germersheim-Saarbrücken?

    Name:  gmsh_sb.jpg
Hits: 348
Größe:  96,9 KB

    Gruß

    wuerttemberger

  7. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    @ Württemberger

    Dies ist eine erfreulichen Seiten des Forums, man bekommt Antworten,
    auch von Leuten die mit Luxemburg direkt nichts am Hut haben (wie ich glaube).

    Ganz herzlichen Dank.
    Der nächste Beitrag "Aus dem Briefkasten" gehört dann zu Württemberg.

    DiDi

  8. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Aus dem Briefkasten ....

    ....ausgehoben wurde diese Ganzsachen-Postkarte am 4. März 1886 in STUTTGART. Der Vorstand des Schuhmacher-Rohstoff-Vereins erbittet dringend die Lieferung von 10 Bürden (!) Kuhleder. Den Ausdruck „er hat eine schwere Bürde zu tragen“ kenne ich – aber wie schwer war den nun die Bürde? Da hilft nun hoffentlich das Lexikon.

    Die Karte jedenfalls war schon um etwa 3 Uhr nachmittag des folgenden Tages in WILTZ, im Großherzogtum.

    Schönen Abend noch
    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Aus dem Briefkasten ....

    ..... in JERUSALEM?

    Die österreichische Post hatte (laut MICHEL) 82 Postämter in der Levante – davon auch eines in Jerusalem. Von dort, aus Palästina also, stammt diese, am 8. Oktober 1900 abgesandte Postkarte, die schon am 11. des gleichen Monats in BASCHARAGE eintraf.
    „Es ist fürchterlich heiß bei Tag“ steht rückseitig geschrieben.


    Schönen Gruß
    von
    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Aus dem Briefkasten ....

    ....vielleicht:

    Eine Ganzsache (Zeitungsstreifband) mit Zusatzfrankatur vom 3. Oktober 1903 nach Luxemburg. Leider kann ich das Abgangspostamt nicht entziffern. Der rückseitig abgeschlagene Ankunftstempel LUXEMBOURG-VILLE B (Typ 32) vom 24.11.03 zeigt an, dass die Sendung sieben Wochen unterwegs war.
    Wer kennt denn Katalog-Nr. und Wert des Belegs?

    Besten Gruß von
    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aus dem Straßenbahnbriefkasten
    Von lebenslauf im Forum Postgeschichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 14:25
  2. Brief aus dem Jahre 1898
    Von gründi im Forum Altdeutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 19:07
  3. Brasilien - Aus dem Briefkasten ....
    Von DiDi im Forum Mittelamerika, Südamerika und Karibik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 19:43
  4. Fragen aus dem Ganzsachenkatalog
    Von MViR im Forum Kataloge und Katalogpreise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 11:47
  5. Portofrage, 1903, Aus dem Briefkasten
    Von Phila im Forum Postgeschichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 16:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •