Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Sammlungsaufbau Irak Eisenbahnmarken / -post

  1. #1
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917

    Sammlungsaufbau Irak Eisenbahnmarken / -post

    Mich würde Eure Meinung interessieren wie ich die Sammlung aufbauen würde. Habe ja schon einiges Material zusammen, mehr als eine 1-Rahmen Sammlung wird es aber nicht werden.
    Derzeit plane ich:
    1. Einführung.
    2. 1. Ausgabe 1928
    3. 2: Ausgabe 1929
    4. 3. Ausgabe 1929
    5. 4. Ausgabe 1932
    6. 5. Ausgabe 1933-42
    7. Die Poststempel der Irakischen Eisenbahnpost

    In den Gruppierungen 2-6 werden auch schon einige Stempel gezeigt (irgendwie müssen die Blätter ja voll werden ;-),
    Aber, ich kann wohl niemals alle Marken mit allen Stempeln belegen, daher die Gruppe 7 wo die unterschiedlichen Stempel von unterschiedlichen Eisenbahnpostämtern gezeigt werden sollen.
    Ist es besser die Stempel nach dem Alphabet gezeigt werden oder evtl. in der Sortierung an welchen Bahnstrecken diese lagen, oder gar evtl. mit den Postämtern von Bagdad beginnen und dann erst nach dem Alphabet?
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306
    Ich würde, wenn das vom Umfang her sinnvoll möglich ist, die einzelnen Linien nacheinander behandeln - eventuell nach deren Eröffnung oder Bedeutung sortiert. Dann würde ich innerhalb einer Linie die einzelnen Stationen analog ihrer Position an der Strecke belegen und mich so an der Streckenführung entlanghangeln.

    Du sprichst von "Poststempeln der Eisenbahnpost", waren das tatsächlich Postämter?

  3. #3
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @22028:

    Sehe das auch so wie Harald, ich würde auch die Linien behandeln. Eine alphapetische Reihenfolge reisst m.E. den historischen Zusammenhang auseinander.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

  4. #4
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Zitat Zitat von saeckingen Beitrag anzeigen
    Du sprichst von "Poststempeln der Eisenbahnpost", waren das tatsächlich Postämter?
    Harald,
    ja, das waren Eisenbahnpoststempel..., 8-eckige.. mit Ortsnahmen und Datum..
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    269
    Zunächst einmal, so wie es aussieht handelt es sich definitiv um ein 1-Rahmen-Exponat, bei dem geringen Material, was auf dem Markt erhältlich zu sein scheint.
    Wenn das Thema also lediglich 8 Marken beinhaltet, keine Probedrucke oder Ähnliches vorhanden sind, würde ich dem Rat von "Deckelmouk" folgen und das Exponat chronologisch postgeschichtlich aufbauen, entsprechend der Entwicklung/Ausbau der Bahnlinie/n.
    Dazu bedarf es allerdings eines vollkommen neu "gestrickten" Plans unter hinweglassen z.B. des Punktes 1 - Einführung und der Benennung der unterschiedlichen Ausgaben. Punkt 7 müsste postgeschichtlich entsprechend aufgelöst werden.

    MfG

  6. #6
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Ich habe mich nun mal hingesetzt und ein Einführungsblatt mit Gliederung entworfen. Kommentare erwünscht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  7. #7
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    ich bin immer ein freund von schönen strukturierungen

    bei den punkten 2 b und c habe ich eine weile suchen müssen, um zu entdecken, was der unterschied ist, vielleicht kann man die wesentlichen punkte, die für die zuordnung zuständig sind deutlicher herausstellen - im vergleich zu den informationen, die für mehrere kategorien gleich sind


    du schreibst über 5 ausgaben, nachher wird aber a,b,c,d,e verwendet, ich fände z.b. besser:

    1. Ausgabe 1928: "Ira.. Label " 2 Anna
    2. Ausgabe 1929: "Ira.. Stamp" 2 Anna
    3. Ausgabe 1929: "Ira.. Stamp" 2 Annas
    4. Ausgabe 1932: "Ira.. Letter" Fils
    5. Ausgabe 1932-42: "Ira.. Service" Fils

    den letzten satz würde ich ggf. umformulieren etwa in dem sinne: "folgenden punkte sind noch offen - ein interessantes und spannendes gebiet, in dem es noch einiges zu erforschen gibt"

    b.
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    402

    eisenbahn irak

    Lieber Sammlerfreund, es mag beckmesserisch klingen, aber GBP als Währungsbezeichnung gibt es erst seit 1963. Vorher hieß sie L stg = Pound Sterling.
    Mfg
    gerhard heinrich

  9. #9
    www.Briefmarken-Museum.de Avatar von Wanderer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    1.876

    Baghdad-Bahn im Bau

    Anno 1908 - also vor rund 100 Jahren - wurde diese Karte gedruckt, da war die Bagdad-Bahn mit ihren Anschlußlinien noch im Bau.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Mit Sammlergruß & Glückauf
    Jochen

    Besucht doch mein Briefmarken-Museum

  10. #10
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Ich werde nun mal sehen dass ich für die Werbeausstellung am 21.3.2010 in Würzburg ein 1-Rahmen Exponat hin bekomme....
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammlungsaufbau Overland Mail Baghdad-Haifa
    Von Rainer Fuchs im Forum Asien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:16
  2. Eisenbahnmarken
    Von Red Bull im Forum Fiskalphilatelie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 18:49
  3. Irak, Eisenbahnmarken von 1928-1940
    Von Rainer Fuchs im Forum Asien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 21:06
  4. Irak Eisenbahnmarken nun im Michel
    Von Rainer Fuchs im Forum Asien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 18:30
  5. Irak Eisenbahnmarken (Railway Post) 1928
    Von Rainer Fuchs im Forum Thematik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 05:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •