Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Thema: Aufbau einer Prüfsammlung Luxemburg

  1. #31
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Antwerpen/Belgien - Wiltz/Luxemburg 1875

    Die belgische Marke ist so stark verzähnt, da wundert man sich, dass die überhaupt ausgegeben wurde. Mit 20 Centimes ist der Brief zum Vorzugstarif mit Belgien frankiert. Die Rückseite ist für mich interessanter:

    1. Bahnpoststempel Brüssel - Arlon - Luxembourg
    2. "Petit Francais" von Wiltz - relativ später Abschlag
    3. Einkreisstempel "Luxemburg BHF" in deutscher Schreibweise

    Leider ist der letzte Abschlag durch die Faltung des Briefes nicht mehr optimal, trotzdem ein schöner Beleg für die Prüfsammlung.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #32
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Mittlerweile bin ich vom reinen "Sammeln" in die Phase der Aufbereitung eingetreten. Für die Zeit bis 1940 liegen mir ca. 5000 datierbare Stempelabschläge vor. Die alle gescannt und sortiert werden wollen.

    Der Vorteil des Scannens ist einfach: Man sieht viel mehr Details. Dabei entwickelt sich der Blick für echte und falsche Stempel.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    L-8537 Hostert
    Beiträge
    43
    Es wäre natürlich interessant, einen Weg zu finden, wie wir Dir noch eventuell Stempel zukommen lassen könnten, die Du noch nicht hast ... aber dazu müsste man zuerst einmal wissen WAS du hast!
    Ich glaube kaum, dass man dich einfach mit JPEG's zuschütten sollte - das wäre kaum produktif!

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Juergen Kraft
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Santa Cruz de Tenerife, Islas Canarias
    Beiträge
    1.747
    Hallo pasbal,

    lade deine Stempel einfach in die Stempeldatenbank. Jeder Abschlag hilft! Also sogar Abschläge vom gleichen Tag zu gleichen Uhrzeit. Sind auf einem Brief zwei Abschläge des Stempels, lädt man beide hoch. Gerade diese Möglichkeit schult den Blick dafür, ob Teile des Stempelgerätes oder ein Zufall für eine bestimmte Zeichnung verantwortlich waren.

    Falls es den Stempel nicht gibt, erfasse ihn einfach. Keine Angst vor Fehlern. Es lässt sich alles leicht korrigieren. Wenn du eingeloggt in der Stempeldatenbank erfasst, gibt es auch links zum Ändern der Texte. Lars hat schon einige Stempel angelegt und es werden laufend mehr.

    Nimm als Beispiel den folgenden Stempel. Schön wäre es, wenn durch immer mehr Bilder von Abschlägen neue früh- und Spätverwendungen belegt würden.

    Jürgen Kraft, Apt. 17, 38612 El Medano, Tenerife-Sur - Spanien
    Projekt Stempeldatenbank, Stampswiki, Linkdatenbank
    Mitglied BDPH, AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques)

  5. #35
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @pasbal:

    Ehrlich gesagt weiss ich selber noch nicht, welche Stempel ich eigentlich habe. Ich gehe mit dem Scanner auf Entdeckungsreise und merke so langsam, wie sich bestimmte Untertypen herauskristallisieren. In einem halben Jahr werde ich voraussichtlich soweit sein, um eine detaillierte Liste zu haben bzw. die entsprechenden Lücken zu kennen.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

  6. #36
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Lars,
    der Winter wird noch lang und da bleibt auch bei mir die Zeit meine luxemburger Stempel tabellarisch zu erfassen. Diese Tabelle kann ich Dir dann zukommen lassen. Spätestens in Essen.

    Gruß Helmut

  7. #37
    Registrierter Benutzer Avatar von 1867
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.055
    Bei einer Helgoland Nr. 6 oder 7 wirst du Probleme kriegen, die richtige Nr.
    rauszukriegen, ohne die Farbe zu kennen. Gerade bei 7b ist das sehr sehr
    spannend.
    Ich bin mal nach HH gefahren um eine Prüfsammlung zu kaufen. Leider
    habe ich nur ein drittel davon bekommen. Die Fälschungssammlung !
    Das Großartigste was passieren konnte. Ich hab sie integrieren dürfen,
    und bin heute noch stolz auf deren Erwerb. Trotzdem der Prüfer mir
    versprochen hatte, seine Sammlung an mich zu verkaufen, gab er sie
    an ein Auktionshaus. Tja dumm gelaufen .... ich hätte mehr gezahlt!
    Geändert von 1867 (04.12.2008 um 00:54 Uhr)
    ... Literatur spricht viele Bände ...

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von Andreas Gminder
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    434
    Aha.

  9. #39
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.633
    Hallo Lars,

    ich wünsche dir gutes Gelingen!
    Schön mit dir das mitzuerleben, wie du das hier und an anderer Stelle beschreibst (auch wenn dieses Gebiet mir überhaupt nichts sagt – wie wohl aber das werden eines Sammlerprofis zum Prüfer mich sehr interessiert).
    Aber doch irgendwie bedauere ich (oder verstehe halt nicht), dass jeder neuer „BPP-Neuankömmling“ alles selber suchen und zusammenkratzen muss und quasi immer von 0 anfangen muss, ohne dann von anderen Prüfer das ganze (digital?) zu übernehmen und seine Energien für WEITERforschung verwendet… ???
    Soweit ich aber meine zu wissen, wirst du auch bestimmt bei einem Prüfer dieses Gebiets ein Praktikum haben… Und da kommt auch einiges dazu… - (?)

    Gruß!

  10. #40
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Jurek,
    ich glaube nicht, das die "alten" Prüfer soviel digitales Material hinter-, bzw. überlassen können.

    Gruß Helmut

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diverse Fragen wg. Ausstellungs-Sammlungen / Aufbau
    Von Schlauchen im Forum Forum für Anfänger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 19:37
  2. Aufbau Stempelsammlung Stadt Lahn 1977-79
    Von Lahnstadt im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 08:48
  3. Hilfe beim Aufbau einer Themensammlung
    Von SaschJohn im Forum Thematik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 08:30
  4. Aufbau von comphil
    Von Michael im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 08:28
  5. Aufbau von Sammlung
    Von SaschJohn im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2003, 16:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •