Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Fälschungen: Stadtpost Zarki

  1. #1
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258

    Fälschungen: Stadtpost Zarki

    Die Lokalausgaben von Zarki gehören zu den am häufigsten angebotenen Fälschungen von Polen. Es ist allerdings relativ einfach, die Fälschungen zu erkennen. Am einfachsten ist eine Fälschung an der 3-Personengruppe auf dem Vorplatz der Kirche zu erkennen (s.u.). Unter der UV-Lampe das Papier der Originalmarke weiß, während die Fälschungen ein violettblaues Papier haben. Auch die oft angebotenen geschnittenen Marken sind falsch, da nie geschnittene Marken herausgegeben wurden.
    Name:  zarki.jpg
Hits: 1776
Größe:  28,0 KB
    Es wird oft bezweifelt, dass man auch bei schlechten Scans in der Lage ist, die falschen von den echten Zarki-Marken zu unterscheiden. Hier eine kleine Studie, die die markante 3er Personengruppe in verschiedenen Größen zeigt. Man kann mit ein wenig Übung den Unterschied auch auf schlechten Scans erkennen. Deutlich ist die linke Person bei den echten Marken höher als die rechte Person. Das ist neben der Kerbe zwischen mittlerer und rechter Person ein eindeutiges Kriterium für die echten Marken.
    Name:  zarki_vergleich.jpg
Hits: 2016
Größe:  52,2 KB

    Wenn man diese einfachen Hinweise beachtet, kann man auch ohne Prüfung die echten Stücke erkennen.

    Aleks
    Geändert von Michael Lenke (05.02.2009 um 19:38 Uhr)
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    502
    Also ich finde, bei der Personengruppe sieht die linke Figur in den Fälschungen aus wie ein aufrechter Bär - nichts gegen Bären: ich liebe sie!

  3. #3
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Heute hat ein Anbieter bei eBay den Rekord gebrochen
    23 Auktionen im Stück mit falschen Zarki.
    Es ist immer wieder interessant, was man alles von Stadtpost anbieten kann und man voll in die Schei... greift. Es geht das Gerücht, dass es echte Marken geben soll.

    Allerdings sind geschnittene Marken auch nicht zu verachten, insbesondere wenn die Urmarken großzügig bemessen sind.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  4. #4
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Letzte Woche hat ein Auktionshaus den Vogel abgeschossen.
    Name:  Zarki_1233.jpg
Hits: 1441
Größe:  124,9 KB
    1918, Zusammenstellung der Mi.-Nrn. 1/3. gest., 4/9. ungebraucht (teils ohne Gummierung), 7/9. gest. und ungebrauchte Nr. 4. geschnitten anstatt gezähnt, Pracht-Erhaltung. Evtl. Neudrucke, bitte ansehen.
    Es ist schon bedauerlich, dass Fälschungen zu nie herausgegebenen Neudrucken mutieren.

    Zuschlag: 15 € - etwas wenig für echt - etwas viel für falsch.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  5. #5
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Auch eine ideenreiche Umschreibung für Fälschungen:
    POLAND LOCAL ISSUES ZARKI Michel 3-6 HINGED MINT VF
    ZARKI. Michel 3-5 imperf & 6 hinged mint. PRIVATE Post Humous impressions. VERY FINE. € 430 for originals.
    Name:  zarki.jpg
Hits: 1271
Größe:  82,4 KB
    Ein Händler mit 21330 Bewertungspunkten kann nicht irren....
    oder wie es ein deutsche Händler mit 12000 Bewertungspunkten ausdrückte: "Auch Kataloge können irren."

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  6. #6
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Wer möchte, kann sein Zarki-Wissen mal bei ebay prüfen.
    http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...rki&_sacat=260
    Mit Stand 2.4.2012 ist ein gemischtes Angebot verfügbar.

    Besonders schön ist folgender Hinweis:
    Ich hatte die Marke schonmal in Ebay, aber hatte Sie nach einem Hinweis eines angeblichen Sammlers mit Kenntnis wieder entfernt, weil dieser meinte es gibt keine ungezähnte Marke von Zarkach, auf der IBM in München fragte ich einen Prüfer und der gab mir zu Antwort: es kann von jeder gezähnten Marke auch eine ungezähnte existieren.
    Aleks
    Geändert von Michael Lenke (02.04.2012 um 11:41 Uhr)
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #7
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Auch hier kann man sein Zarki-Wissen prüfen....
    Viel Spaß, bei urteilen.

    Die 90 H Krakau ist auch falsch - eine Müllerfälschung. Dafür gibt es die jetzt als "Gebot" und nicht mehr für 60 €.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    133
    Hallo an alle, bin neu hier,

    kann mir jemand sagen, wo im Michl Spezial die Marken von Zarki beschrieben sind. (unter Lokalausgaben Polen finde ich nichts)
    Habe nach diesem Bericht meine überprüft und auch einige gefunden. Würde diese gerne einmal mit der Beschreibung vom Michl überpüfen.

    Besten Dank, Meinhard

  9. #9
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Die Marken befinden sich im Michel Osteuropa am Ende des Polenteils. Sie sind nicht weiter beschrieben und die Abbildung zeigt derzeit noch die Fälschung.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    133
    Alesk, besten Dank für die Anwort,
    nachstehend Zarke 1 bis 3. Habe sie mit der Beschreibung echt oder falsch verglichen und m.E. sind diese echt.
    Kannst Du mir dies bestätigen? (Leider kann ich nur 1 Bild hochladen, ich hoffe es klappt - ist mein 1. Beitrag in diesem Forum)

    Name:  2013-07-16 21_14_20-Fälschungen_ Stadtpost Zarki.jpg
Hits: 739
Größe:  69,2 KB

    Danke, Meinhard
    Geändert von Michael Lenke (16.07.2013 um 21:27 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privat Stadtpost München
    Von abrixas im Forum Privatpost
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 11:19
  2. Fälschungen: Stadtpost Przedborz (Polen)
    Von Michael Lenke im Forum BDPh-Fälschungserkennung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 09:08
  3. Baden Nr. 23 auf Brief Stadtpost v. 22.09.71
    Von Gerd im Forum Altdeutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 18:04
  4. Fälschungen
    Von doktorstamp im Forum Fälschungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 22:32
  5. Fälschungen
    Von tango im Forum Fälschungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 20:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •