Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sammlungsaufbau Overland Mail Baghdad-Haifa

  1. #1
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.982

    Sammlungsaufbau Overland Mail Baghdad-Haifa

    Derzeit bin ich dabei meine zwischenzeitlich doch recht umfangreich gewordene Sammlung der Overland Mail Baghdad-Haifa zu sortieren, habe mir dazu auch schon eine Einleitung geschrieben, des weiteren einen ersten Entwurf eines Inhaltsverzeichnis.

    Bei dem Sammelgebiet gibt es prinzipielle zwei grundsätzliche Möglichkeiten die Sammlung zu gliedern, zum einen die unten aufgeführten welche ich favorisiere da er in unterschiedliche logische Gruppen aufgeteilt ist, der andere wäre dass man einfach bei Punkt 1 a beginnt und zeitlich chronologischer Folge die Belege zeitlich, ohne Untergruppierungen.
    Das Exponat ist in folgende Gruppen aufgeteilt:
    1. Die Overland Mail Route
    a. Erste Overland Route (1923-1932; 1935-c. 1952)
    b. Erste Umleitung (1925) und zweite britische Route (1932-1935)
    c. Zweite Umleitung (1926)
    d. Französische Route (1929-c. 1935)
    2. Die Overland Mail Gebühren für Post vom Irak
    a. 3 Annas (1923 - Mitte 1927)
    b. 1 1/2 Annas (Mitte 1927 - 28.2.1929)
    c. Ohne zusätzliche Gebühren (nach dem 01.03.1929)
    3. Post von Ägypten (Motor Mail)
    4. Post Richtung Westen
    a. Aus dem Irak
    b. Aus dem Iran
    c. Aus anderen Arabischen Ländern
    5. Post aus Europa Richtung Osten
    6. Leitwegvermerke
    a. Handschriftliche Vermerke
    b. Umschläge mit eingedruckten Leitvermerken
    c. Aufkleber mit Leitvermerken
    d. Stempel mit Leitvermerken
    7. Nairn Werbeumschläge und Stempel
    a. Werbestempel
    b. Werbeumschläge

    Mir sind zwei (Ausstellungs)Sammlungen dieses Gebietes bekannt, eine davon wurde vor einigen Jahren aufgelöst, leider vor meiner Sammlerzeit, die anderen ist in Israel zu Hause und wird bei der Israel 2008 Ausstellung vom 14. – 22. Mai 2008 wieder gezeigt. Ich besitze Kopien von beiden Sammlungen, die Sammlung aus Israel ist in der Art aufgebaut welche mir nicht zusagt, gefällt. Die mittlerweile aufgelöste Sammlung ist in der Art aufgebaut so wie ich (derzeit) plane meine Sammlung aufzubauen. Was ist die Meinung anderer (Ausstellungs)Sammler dazu?

    Ich wollte noch den Einführungstext in diesem Posting unterbringen, habe es aber gelassen da das Posting sonst zu lange wird…
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    @22028 Darf man erfahren, wie der israelische "Wettbewerber" gliedert?

    Deine Variante liest sich sehr schlüssig.

    Fehldruck

  3. #3
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.982
    @Fehldruck,

    habe ich das vergessen..., der israelische "Wettbewerber" fängt einfach bei den frühesten Belegen an und hört bei den spätesten Belegen auf..., also rein nach Datum sortiert was mir nicht gefällt und in der Einsteigerklasse denke ich schlecht bewertet wird. Die israelische "Wettbewerber" Sammlung ist International qualifiziert..., da gibt es einen Ehrenbonus...
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #4
    philaservice
    Gast
    Zitat Zitat von 22028 Beitrag anzeigen
    Was ist die Meinung anderer (Ausstellungs)Sammler dazu?
    Hallo Rainer,

    alles spricht eindeutig für die von Dir aufgezeigte Gliederung !!

    Die israelische Sammlung hat (nach Deiner Schilderung) m.E. keine Gliederung .... das ist lediglich die chronologische Aneinanderreihung von Belegen.

    Beste Grüsse
    Hans-Georg

  5. #5
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.534
    Hallo Rainer,

    eine prima Gliederung! Ein logischer Aufbau, der alle chronologischen Aufzählungen weit hinter sich läßt.

    Viele Grüße
    Claus

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    402
    Ich kenne die erwähnte Sammlung aus Israel. Das in ihr gezeigte Material ist größtenteils sehr interessant. Die Darstellung jedoch spricht nach meinem Empfinden weder den Kenner noch den Laien, dem Wissen vermittelt werden sollte, an. Dazu trägt wesentlich auch die rein chronologische Aufreihung von nicht selten unzureichend oder unzutreffend beschriebenen Belegen bei.
    Ihre klare Gliederung nach Sachbereichen ist für mich plausibel. Sie entspricht meinen Vorstellungen mehr als die des Exponats, das es schon zu höchsten Weihen gebracht hat. (Möglicherweise hatten die Juroren von dem "Orchideengebiet" nur wenig Ahnung)
    Ich wünsche Ihnen, daß Ihnen der weitere Ausbau Ihrer Sammlung viel Freude bereitet.
    Mit freundlichem Gruß
    Gerhard.Heinrich

  7. #7
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.982
    Gerhard.Heinrich,

    ganz meine Meinung. Ich kenne noch eine Sammlung eines meiner Sammelgebiete, die Löwenmarken vom Iran. Die betreffende Sammlung hat es zu höchsten Internationalen Ehren gebracht, als ich die 2006 aber in Dubai gesehen hatte war ich schockiert. Solch eine einfache und lieblose Aufmachung..., in Klasse 3 wurde die Sammlung voll durchfallen. Aber das ist ein anderes Thema.
    Die angesprochene Iran Sammlung ist hier...
    Geändert von Rainer Fuchs (17.03.2008 um 18:09 Uhr)
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  8. #8
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.982
    Ich habe mal ein Blatt der Sammlung erstellt und stelle es hier zur Diskussion. Es handelt sich dabei um den Gliederungspunkt 2d der Sammlung wie unten beschrieben. Die Schwierigkeit besteht darin dass Belege in mehrere Gliederungspunkte der Sammlung passen, ich muss nun bewerten welche Belege am besten in die eizelnen Gleiderungspunkte der Sammlung passen.
    Der gezeigte Beleg würde auch gut zu Punkt 4b (Post aus dem Iran) passen, auf Grund des französischen Leitwegvermerks habe ich mich aber entschlossen diesen in Gruppe 2d einzufügen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  9. #9
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.431
    ich habe keine ausstellungerfahrungen, kann also nur nach persönlichem geschmack entscheiden...

    deine aufteilung gefällt mir besser, da sie mehr struktur hat. eine ausschliesslich zeitliche sortierung der belege verschenkt m.e. viele möglichkeiten. mir würde z.b. auch gefallen, wenn man zu den verschiedenen linien (oder haben nur die betreiber gewechselt?) eine karte zeigt. dazu ordne ich das gerne geschichtlich ein, ich will nicht nur erzählt bekommen, welche portostufen sich abwechseln, sondern auch geschichtliche und politische hintergründe erfahren.

    einfach nur den sammeltrieb des ausstellers bewundern oder hochrechnen, wieviel seltenes und teures material gekauft wurde, reicht mir nicht

    b.
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    164
    Bitte nicht böse sein, aber im Text befinden sich viele grammatikalische Fehler.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. First Overland Mail
    Von sys1849 im Forum Altdeutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 13:48
  2. USA - Irak, 1926 Brief, unbekannte Handstempel, Overland Mail
    Von Rainer Fuchs im Forum Overland Mail Baghdad-Haifa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:18
  3. 1923, Brief Deutschland - Irak, Overland Mail
    Von Rainer Fuchs im Forum Overland Mail Baghdad-Haifa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 12:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 16:53
  5. Overland Mail Baghdad - Haifa
    Von Rainer Fuchs im Forum Overland Mail Baghdad-Haifa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •