Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Timmendorfer Strand

  1. #1
    59494 Soest Avatar von Franz-Karl Lindner
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    484

    Timmendorfer Strand

    Hallo zusammen,
    habe mich einmal der Postgeschichte meiner "2. Heimat" Timmendorfer Strand gewidmet - leider mit recht dürftigem Erfolg. Als einzige Unterlage hierzu liegt mir ein Artikel aus dem Katalog der Ausstellung TIMPOSTA '78 in Timmendorfer Strand vor. Offensichtlich scheint es seither nichts neues Schriftliches zu geben. In o.g. Artikel ist zu lesen, dass das erste Postamt in Timmendorfer Strand 1886 eingerichtet wurde, außerdem befindet sich in dem Katalog die Abbildung eines Poststempels aus 1905, der 1978 wohl der bisher älteste bekannt Abschlag sein soll. Mir selbst liegen aber bereits mehrere andere aus Zeiten davor vor, der älteste vom 1.9.1897 (siehe Abbildung).
    Nun meine Frage: ist jemandem neuere Literatur nur - kurzen - Postgeschichte von Timmendorfer Strand bekannt? Meine Anfrage an den Vorsitzenden des dortigen Verein blieb leider ohne Antwort.
    Schon jetzt danke!
    Franz-Karl Lindner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    D 45/49, Eire, RhB, Dernb Avatar von ralph
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Berlin-Spandau
    Beiträge
    625
    Hallo Franz-Karl,

    Ich meine mich zu erinnern, dass es in einem Heft Archiv der Deutschen Postgeschichte einen kurzen Artikel über die Postämter der Lübecker Bucht gab. Ich habe dieses Heft nicht mehr, es muss sich jedoch um eine der Ausgaben handeln, die als Hauptartikel einen Beitrag über die Post der Bizone, der französischen Zone oder der SBZ enthielten.

    Vileeicht hilft ja auch diese vage Info ein wenig weiter.
    Viele Grüße aus Berlin, Ralph

Ähnliche Themen

  1. Timmendorfer Strand
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Deutsches Reich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 11:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •