Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zähnungsvariante bei Berliner Bauten Nr. 43

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von jothar
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    55

    Zähnungsvariante bei Berliner Bauten Nr. 43

    Bei meinem ER-4er Block fehlt immer das obere Zahnloch. Kann jemand diese Zähnungsvariante bestätigen, evtl. auch vom Unterrand. Vielleicht ist auch nur die obere Nadel des Zahnkamms abgebrochen?
    Inzwischen habe ich auch noch ein Paar Nr. 47 mit fehlenden Zahnlöchern im Oberreand gefunden!? Wer hat evtl. das Gleiche vom Unterrand (bildrichtig gesehen)

    http://www.berlinerbautenl.de


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von jothar (10.09.2010 um 12:44 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    783
    Wo fehlt hier ein Zahnloch ?!?
    Ich sehe nur dass 2 Zähne fehlen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    783
    Ich glaube den Beitrag habe ich gar nicht verstanden
    Du meinst Zähnungslocher, da wo ich die roten Kringel platziert habe ?!?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Andreas Gminder
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von phil-maddin Beitrag anzeigen
    Ich glaube den Beitrag habe ich gar nicht verstanden
    Du meinst Zähnungslocher, da wo ich die roten Kringel platziert habe ?!?
    Hallo,

    so ähnlich. Nur dass die roten Kringel, sprich angefragt fehlenden Zähnungslöcher, zwischen den Reihenwertzähler plaziert wären. Der Viererblock liegt auf der Seite und müsste um 90° gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.

    Die ursprüngliche Frage, ob da eigentlich noch jeweils ein Zähnungsloch hingehört oder nicht, kann ich leider nicht beantworten.

    beste Grüße,
    Andreas

  5. #5
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260

    Da kann ich ein paar Bilder........

    ...........beitragen. Zwar nicht von der 43, aber von der 42, 1 Pf Bauten.
    Das System des Druckes war dasselbe, der Druck erfolgte in Hunderterbogen, jeweils zusammengesetzt aus den sogenannten Urdruckblocks.

    Leider fehlt mir die Ecke 4 rechts unten. Vielleicht hilft es Euch.......
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #6
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Nun ist alles zu sehen..........
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #7
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    X-ter Versuch, drei lächerliche Bilder hochzuladen.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von jothar
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    55

    Zähnungsvarianten Bauten I

    Tut mir leid, dass ich mit meinem Bild für Verwirrung gesorgt habe.
    Die Bezeichungen der Bogenseiten erfolgte bildrichtig.
    Hier bei dem direkten Vergleich sieht man genau wo die Zahnlöcher fehlen.

    Für Interessierte noch ein weiteres Bild einer anderen Zähnungsvariante die bei den Nr. 44, 50 und Nr. 56 zu finden ist. Hier ist der rechte Bogenrand mit den Reihenwertzählern durchgezähnt, weil der Bogen verkehrtherum in die Zähnungsmaschine eingelegt wurde.

    Es gibt noch eine weitere Variante, zu sehen bei der Nr. 47. Das kopfstehende Bild entstand durch eine falsche Plattenmontage.

    Durch fehlerhaftes Vorrücken des Kammschlages von rechts nach links kam es auch zu schmalen / breiten Marken ( siehe 3. Bild )

    Mich würde interessieren ob jemand diese Zähnungsvarianten bestätigen kann,
    insbesondere die der Nr. 43 mit Unterrand.

    http://www.berlinerbautenl.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    Geändert von jothar (10.09.2010 um 12:43 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Berliner Bauten Plattenfehler ????
    Von Peter Moritz im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:53
  2. Berliner Bauten I Nr. 50 rechter Rand durchgezähnt
    Von jothar im Forum Arbeitsgruppe Berliner Bauten l in der FG Berlin e.V.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 19:39
  3. ArGe Berliner Bauten I
    Von Phila im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:37
  4. Suche "Die Plattenfehler der Berliner Bauten I" von Lippschütz
    Von Phila im Forum Philatelistische Literatur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 08:57
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 15:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •