Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: 1852 - 1859 (Wilhelm III - Markenausgabe)

  1. #1
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    1852 - 1859 (Wilhelm III - Markenausgabe)

    Der "Schwarze" und "Roude Kopp" wird spezialisiert gesammelt:

    - Farben
    - Stempel
    - Wasserzeichen
    - Retouchen

    Farbige Stempel sind auf der Ausgabe selten anzutreffen. Der "Neuf Barres" von Luxemburg ist in der Regel schwarz, deutlich seltener blau und ganz selten grün. Die Aufschläge auf den normalen Katalogpreis sind sehr hoch. Da habe ich auch die mangelhafte Qualität der Marke in Kauf genommen, um das Stück in die Stempelsammlung zu bekommen.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Lars,
    hier zwei normale Marken. Jedoch bei der Nr. 2 bin ich mir nicht sicher wie viele Balken der Stempel hat.
    Gruß Helmut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    Luxemburg-Sammler Avatar von Ulli D.
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    187
    Es dürfte sich bei den beiden Stempeln um 9 Balken-Stempel von Luxemburg handeln. Eine minimale Restwahrscheinlichkeit besteht noch für den sehr seltenen 9 Balken-Stempel von Bascharage, der 1/2 Millimeter im Durchmesser kleiner ist und nur bei klaren Abschlägen eindeutig zuzuordnen ist, was leider selten passierte.

    Hier sind die beiden Stempel einmal nebeneinander dargestellt, links Bascharage und rechts Luxembourg. Bascharage ist nur über die PD-Type zu erkennen, weil diese Form nicht in Luxembourg geführt wurde.

    Ulli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Luxemburg-Sammler Avatar von Ulli D.
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    187
    Hier noch 3 farbige Stempel. Von links:

    3 Kreis-Stempel in grün von CLERVAUX und LUXEMBOURG (1852-1853), 9 Balken-Stempel in blau von Luxembourg (1858).

    Ulli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #5
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    10. September 1852 - Zeitungsnotiz

    Diese kleine aber interessante Zeitungsnotiz habe ich beim Stöbern auf der Homepage der Nationalbibliothek gefunden.

    "Briefmarken über der Adresse befestigen"
    "Briefmarken, die Abfallen, können nur mit Mühe zugeordnet werden"
    "Teilfranko wird im Inland anerkannt, im Verkehr mit dem Ausland gelten die Briefe als unfrankiert"
    "Briefträger haben während ihrer Ausgänge Briefmarken verkauft"

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #6
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Auslandsbrief nach Belgien 1859

    Briefe in die belgische Provinz Luxembourg kosteten 20 Centimes. Hier mit einem Päarchen des letzten schwarzgrauen Druckes dargestellt. Rückseitig erhielt der Brief den Transitstempel "Luxembourg par Arlon".

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  7. #7
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Neudruck von 1906

    1906 wurden je eine Teilplatte der 10 Centimes und der 1 Silbergroschen von dem Sammler F.G. Majerus entdeckt. Die Platten waren stark verrostet und durch Einkerbungen unbrauchbar. In der Druckerei Hugen Peten, Stuttgart, gelang es, einige Clichees wieder brauchbar zu machen.

    Originalpapier war noch vorhanden und wurde z.T. für den Druck verwendet: So entstanden 9500 ND der 10 Centimes und 4500 ND der 1 Silbergroschen. Die Marken wurden für 7,50 Franc das Paar abgegeben. Die Neudrucke wurden überarbeitet und unterscheiden sich in Details von dem Original. Da ungebrauchte Originale sehr teuer sind, hilft nur eine Plattierung, um ganz sicher zu sein, keinen Neudruck zu besitzen.

    Das hier gezeigte Exemplar der 1 Silbergroschen stammt m.E. von einer Druckprobe, die mit der verrosteten Platte gemacht wurde.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von DiDi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Mondorf-les-bains / Luxemburg
    Beiträge
    236

    Kap

    Teil eines Blattes meiner Ausstellungssammlung "Die Post in Capellen".

    Die ab gebildete Nr. 2 ist (soviel ich weiss) das zweite Exemplar in unserem Kreis.

    Gruß

    DiDi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. #9
    Luxemburg-Sammler Avatar von Ulli D.
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    187
    ....so isses.....

    Herzliche Grüße
    Ulli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #10
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Phantastische Sachen zeigt Ihr wieder hier, vielen Dank.
    Aber die Balkenstempel und 3-Ring-Stempel werde ich wohl nie auseinander halten können.
    Grüße von einem staunenden
    Helmut

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hamburg 1859 Mi. Nr.5
    Von Polarfahrt im Forum Altdeutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 15:42
  2. Wilhelm-Pieck-Marken
    Von rese4711 im Forum DDR
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 19:04
  3. 1859 Nr 15II Stempel Yirnau ???????
    Von polzi378 im Forum Österreich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 20:35
  4. Einschreiben Stuttgart-Frankreich 1852
    Von chsch im Forum Vorphilatelie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 11:50
  5. Wer kann mir helfen? Unbekannte Markenausgabe!
    Von katze52 im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 01:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •