Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Mitteilungsblätter der Arge Polen

  1. #21
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 85/2014 (März 2014) der Arge Polen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Nochmals SEPA
    • Suche / Biete
    • Mitgliederbewegungen
    • Ausstellungserfolge

    II. Rund ums Sammeln

    • Zur Diskussion gestellt, von Hans-Jürgen Dobiat
    • Jahres- und Sammlertreffen der ArGen GG, B&M, ArGe Zensurpost, 2014 in Overath, von Michael Schweizer
    • Buchbesprechung: Anfänge der Polnischen Post in Westpreußen 1920, von Professor Dr. Julian Auleytner
    • Das Ministerium für Post und Telegraphie 1918 - 1939, von Anton Welvaart
    • Buchbesprechung: Feliks Podolecki: Lwowska Dyrekcja Poczt i Telegrafów – placówki pocztowe czynne w latach 1919 - 1939
    • Der besondere Brief, von Peter Klaes
    • Ein Sonderstempel für das Thema Deutschland - Polen oder auch POLONICA, von Stefan Petriuk
    • Ost-Oberschlesien – Entdeckung eines interessanten Briefes, von Jan Olchowik

    III. Fachartikel

    • Untypische Postsendungen von Mittellitauen, von Prof. Dr. Julian Auleytner
    • Korrespondenzzensur während des Ausnahmezustands in Wielkopolska (Großpolen) 1919, von Prof. Dr Julian Auleytner
    • Die Einschreibevermerke während der 1. Briefmarkenausstellung 1919 in Warschau, von Stanislaus Rziha
    • „Freimarkenprovisorium“ von Stanislaus Rziha
    • Polnische Streitkräfte im Heiligen Land 1940 – 1947
    • Rabattregelung für Massendrucksachen 1932 bis 1939, von Anton Welvaart
    • Die Postüberwachung im besetzten Polen im 1. Weltkrieg 1915 – 1918, von Stefan Petriuk
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen, Jahrgang 2012, Hans-Jürgen Dobiat (A.I.J.P. 1343)


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Anhang 28001

  2. #22
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 86/2014 (Juli 2014) der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Jahrestreffen der Polnischen Akademie der Philatelie in Ciechocienek
    • Suche / Biete
    • Mitgliederbewegungen
    • Ausstellungserfolge
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchbesprechung: Jerzy Gruszczynski: „BAJONCZYCY - POLSKA KOMPANIA W LEGII CUDZOZIEMSKIEJ 1914 – 1915. WYBÓR DOKUMENTÓW WOJSKOWYCH I POCZTOWYCH”
    • Anmerkung zum Artikel “Bahnhof-Brief von Warschau ?” im MB83, von Tsutomu Yamamoto
    • Ein wenig Statistik zum Thema Philatelie Polen, von Peter Klaes
    • Fälschungen zum Schaden des Sammlers Fischer Nr. 85, 86 und 87?, von Stanislaus Rziha
    • Etwas zum Motivthema: POLONICA, von Stefan Petriuk
    • Buchankündigung: Jürgen Jänecke: Die Bahnpoststempel in Ostpreussen
    • Anmerkung zum MB 85: Die Postüberwachung im besetzten Polen im 1. Weltkrieg 1915 – 1918, Stefan Petriuk, von Jan Jansen
    • Loveletter - ein auffälliger Brief aus dem Jahre 1937, von Anton Welvaart
    • Neue IAS seit 2013, von Michael Lenke

    III. Fachartikel
    • Große Botschaften auf kleinem Format. Die Briefmarken der unabhängigen Post in den 1980er Jahren in Polen, Silke Plate, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
    • Die Postsperre zwischen der ehemaligen preußischen Provinz Posen (auch Großpolen – bzw. polnisch: Wielkopolska genannt) und dem übrigen Deutschen Reich von Ende Mai bis Ende Juli 1919, von Stefan Petriuk
    • Tataren Kavallerie in der Polnischen Armee 1919 – 1939, von Stefan Petriuk
    • Postzensur aus Grenzstadt der Unruhstadt – Kargowa vom Februar 1919, von Stefan Petriuk
    • Polnische Post in Minsk Litewski 1919 – 1920, von Prof Dr. Julian Auleytner, Warschau
    • Die Postzensur im besetzten Polen im 1. Weltkrieg 1915-1918, Ergänzung zu dem Artikel von Stefan Petriuk im MB 85, von Bernd Hartz


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Anhang 28001

  3. #23
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 87/2014 (November 2014) der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014
    • JAN - WITKOWSKI - MEDAILLE 2014
    • ArGen Treffen in Overath (bei Köln), von Michael Schweizer
    • Arbeitsgruppen zu Spezialthemen
    • Suche / Biete
    • Wer kann helfen – ORTSVERZEICHNIS VON WESTPOLEN
    • Ausstellungserfolge
    • Bilder von der XXI Nationale Briefmarkenausstellung in Warschau

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchbesprechung: Dr. Hans-Dieter Lutz: Plattenfehler des Abstimmungsgebietes Oberschlesien, Ostschlesien und Ost-Oberschlesien, von Stefan Petriuk
    • Woher kommen die geschnittenen Marken? von Gerd Rathmann
    • Prüferfrevel, von Michael Lenke
    • Postüberwachungsstelle Alexandrowo, von Reinhard Dotzauer

    III. Fachartikel
    • Polnische Post in Mińsk Litewski 1919 – 1920, von Prof Dr. Julian Auleytner
    • Die Postzensur im Generalgouvernement Warschau im 1. Weltkrieg, von Bernd Hartz
    • Die Luftfahrtformationen der „Azur-Blauen Armee“ des Generals Józef Haller in der postalischen Dokumentation, von Jacek Kosmala
    • Germania Halbierung in Polen im Jahre 1919 verwendet, von Stefan Petriuk
    • Polnische Pfadfinderpost 1915 – 1920, von Stefan Petriuk
    • Die polnische Exilpost in Großbritannien im II. Weltkrieg – Teil 1, von Peter Klaes
    • Die Marken des I. polnischen Korps, von Erich Knittel



    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  4. #24
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 88/2015 (März 2015) der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016 IN APELDOORN
    • Suche / Biete
    • Ausstellungserfolge
    • Mitgliederbewegungen

    II. Rund ums Sammeln

    • Das nenne ich Arbeitsgemeinschaft!
    • Co to jest? Was ist das?
    • Ein interessanter Beleg mit vielen Fragen
    • Um was handelt es sich hier
    • Kurioses rund um polnische Markenheftchen
    • Buchbesprechung: Adamczyk, Janusz, Szopa, Jacek & Nowak, Janusz Tadeusz, Formationsstempel der polnischen Legionen, des polnischen Hilfscorps und der polnischen Wehrmacht auf Feldpostsendungen 1914-1918 und ihr historischer Hintergrund
    • Kuriose Postkarte aus Oberschlesien

    III. Fachartikel
    • Neue Typen der Marke Fi. 1212 (Mi. 1392)
    • Neuer „groszy“-Typ oder ein so genannter Fantasie-Typ ?
    • Auch der Bogenrand ist interessant!
    • Beförderte Post nach Stettin, zum Inlandporto vor dem 01.04.1946
    • Ergänzungen zum Artikel “Postüberwachungsstelle Alexandrowo“
    • POST-BEGLEITADRESSE (Paketkarte) in der Postdirektion Lublin vom November 1918 bis Juni 1919
    • Fischer 342 und 342 V
    • Spezialisierung der Ausgabe „Zentaur“ (Mi Nr.: 479-484 / PSZP: 400/405 / Fi: 444-449)
    • Die Währungsreform in Polen 1950
    • Die polnische Exilpost in Großbritannien im II. Weltkrieg – Teil 2
    • Ergänzungen aus 2012 – 2014 zu „Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse bei der philatelistischen Arbeit mit den Groszy“-Überdrucken zur Währungsreform 1950 in Polen“ (aus MB 78+79)
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen Jahrgang 2014


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  5. #25
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 88/2015 (März 2015) der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016 IN APELDOORN
    • Suche / Biete
    • Ausstellungserfolge
    • Mitgliederbewegungen

    II. Rund ums Sammeln

    • Das nenne ich Arbeitsgemeinschaft!
    • Co to jest? Was ist das?
    • Ein interessanter Beleg mit vielen Fragen
    • Um was handelt es sich hier
    • Kurioses rund um polnische Markenheftchen
    • Buchbesprechung: Adamczyk, Janusz, Szopa, Jacek & Nowak, Janusz Tadeusz, Formationsstempel der polnischen Legionen, des polnischen Hilfscorps und der polnischen Wehrmacht auf Feldpostsendungen 1914-1918 und ihr historischer Hintergrund
    • Kuriose Postkarte aus Oberschlesien

    III. Fachartikel
    • Neue Typen der Marke Fi. 1212 (Mi. 1392), Gerd Rathmann
    • Neuer „groszy“-Typ oder ein so genannter Fantasie-Typ ?, Günter Rost
    • Auch der Bogenrand ist interessant!, Hans-Jürgen Dobiat
    • Beförderte Post nach Stettin, zum Inlandporto vor dem 01.04.1946, Wolfgang Dornblut
    • Ergänzungen zum Artikel “Postüberwachungsstelle Alexandrowo“, Manfred Schulze
    • POST-BEGLEITADRESSE (Paketkarte) in der Postdirektion Lublin vom November 1918 bis Juni 1919
    • Fischer 342 und 342 V, Otto Geißelbrecht
    • Spezialisierung der Ausgabe „Zentaur“ (Mi Nr.: 479-484 / PSZP: 400/405 / Fi: 444-449), Adam Kielbasa-Schoeni, Stanislaw Folta
    • Die Währungsreform in Polen 1950, Manfred Schulze
    • Die polnische Exilpost in Großbritannien im II. Weltkrieg – Teil 2, Peter Klaes
    • Ergänzungen aus 2012 – 2014 zu „Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse bei der philatelistischen Arbeit mit den Groszy“-Überdrucken zur Währungsreform 1950 in Polen“ (aus MB 78+79), Günter Rost
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen Jahrgang 2014, Hans-Jürgen Dobiat


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB
    Geändert von Michael Lenke (14.09.2015 um 19:35 Uhr)

  6. #26
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 89/2015 (Juli 2015) der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung
    • JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016 IN APELDOORN
    • Suche / Biete
    • Suche KATALOG POLSKICH ZESZYTOW ZNACZKOWYCH
    • Suche “Polska cenzura korespondencji w latach 1918-22”
    • Große Solidarnosc-Sammlung zu verkaufen
    • Ausstellungserfolge
    • Mitgliederbewegungen

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchankündigung: Adam Kielbasa-Schoeni/Stanislaw Folta: SPEZIALISIERTES HANDBUCH POLNISCHER BRIEFMARKEN 1919 – 2005, BAND III von 1965 bis 1994
    • Neuentdeckung – Wiederentdeckung – alter Hut?, Stanislaus Rziha
    • Anmerkungen zur Frage: Um was handelt es sich hier, Lars Schmidtke
    • Anmerkungen zum Artikel „Kurioses rund um polnische Markenheftchen“, Lars Schmidtke
    • Aufruf zur Mitarbeit: Die nachverwendeten österreichischen Stempel in Polen, Peter Klaes
    • Woran erkenne ich nun die entsprechenden Belege?
    • Geplante Markenausgaben der Polnischen Post für das Jahr 2016

    III. Fachartikel
    • Einige Informationen zu den so genannten Groszy-Fantasieüberdrucken nach der Währungsreform in Polen 1950, Günter Rost
    • Anmerkungen zu dem Plattenfehlern bei den Infla-Marken, Tsutomu Yamamoto
    • Die „Miecz i plug“-Marken der geheimen Untergrundpost in Polen, Wolfgang Baldus
    • Mehrfach-Frankaturen - Eine besondere Betrachtung der Postsendungen von 1918 bis 1939 (Teil 1), Hans-Jürgen Dobiat
    • Mehrfach-Frankaturen - Eine besondere Betrachtung der Postsendungen von 1918 bis 1939 (Teil 2), Hans-Jürgen Dobiat
    • Ergänzung zu den „Mehrfach-Frankaturen - Eine besondere Betrachtung der Postsendungen von 1918 bis 1939“, Michael Lenke
    • Stadtpostämter im besetzten Polen 1915 – 1918, Manfred Schulze



    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  7. #27
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 90/2015 (November 2015) der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015
    • Ausstellungserfolge

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchvorstellung: Dr. Wolf Heß, Die Postgeschichte Finnlands (Teil 1) – Von den Anfängen bis Ende 1844
    • Neue Form der Portoentrichtung der Polnischen Post ???!, von Stefan Petriuk
    • Neuentdeckung – Wiederentdeckung – alter Hut? Teil 2, von Stanislaus Rziha
    • Nicht nur bei eBay muss man mit Fälschungen rechnen, von Michael Lenke
    • Bierutów – ein polnisches Fälscherzentrum, von Michael Lenke
    • Frage: Super express, von Jan Jansen.

    III. Fachartikel
    • VOR HUNDERT JAHREN: P R Z E M Y Ś L, von Alexander Kustan
    • Ganzsachen verwendet von der polnischen Post in Danzig 1925 – 1939, von Hans Vogels
    • Eine Recherche zu den lokalen „Groszy“-Überdrucken der PD Kraków Typ 32 und Typ 34 bis 36, von Günter Rost


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  8. #28
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 91/2016 (März 2016) der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Suche/Biete
    • Argen-Treffen zum Thema “Besetzung II. WK” in Overath

    II. Rund ums Sammeln
    • Geplante Ausgaben der Polnischen Post für das Jahr 2016, Übersetzung Stefan Petriuk
    • Prof. Dr Julian Auleytner: Die Post in Großpolen 1919 – 1920, Buchbesprechung von Stefan Petriuk, AIJP
    • Jerzy Tokar: Polnische Militärpost während des 2. Weltkrieges, Buchbesprechung von Stefan Petriuk
    • Warnung vor falschen Block MiNr.96 II (FISCHER Block Nr.82 II), Janusz Berbeka
    • Ekonomiczny- ökonomisch - Priorytetowy – Priorität, von Stefan Petriuk
    • Poczta Polska Postwertzeichen bzw. INTERNETMARKE aus dem Internet, von Stefan Petriuk
    • Ergänzung zu den Internetmarken, von Jan Jansen
    • 2 Versionen des Blocks Michel Bl. 54 (2256) / Fischer Ark. 2109, von Michael Lenke
    • Super-Express Briefe in Polen Jahren 1991 bis 1996, von Marek Zbierski
    • Ein interessanter Groszy-Brief , von Günter Rost

    III. Fachartikel
    • Die Freimarken-Ausgaben „Geometrische Muster“ und „Insekten“ aus dem Jahre 2013, von Stefan Petriuk
    • Posttarife der Polnischen Post, Portoperiode vom 1.1.2013 bis 6.4.2014 und ab 7.4.2014, von Stefan Petriuk
    • Aufkleber - Etiketten (Verschlusszettel) für Wertbriefe und Wertpakete in Polen, von Stefan Petriuk
    • Die Überdrucke der Goznak Ausgabe, von Otto Geißelbrecht
    • Wertbriefe aus der Anfangzeit (2), von Ton Welvaart
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen Jahrgang 2015, Hans-Jürgen Dobiat (A.I.J.P. 1343)


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  9. #29
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 92/2016 (Juli 2016) der Arge Polen ist erschienen. Dieses Mitteilungsblatt ist das Jubiläumsheft zum 40 jährigen Bestehen der Arge Polen
    Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Suche/Biete
    • Ausstellungserfolge
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung auf der Postex in Apeldoorn/Niederlande
    • Weltausstellung New York Mai 2016 und die POLONUS POLISH PHILATELIC SOCIETY in den USA – ein kurzer Reisebericht, von Stefan Petriuk

    II. Rund ums Sammeln
    • Czeslaw Slania auf einem Sonderstempel in Japan im April 2016, von Stefan Petriuk
    • Jerzy Tokar KALEJDOSKOP FILATELISTYCZNY czyli dla kazdego cos ciekawego (Teil I), Buchbesprechung von Stefan Petriuk
    • Neuer Prüfer für Polen bis 1915
    • Frage zu Stempeln der Tschechoslowakei mit mglw. polnischer Herkunft, von Hartmut Liebermann
    • Neuentdeckung – Wiederentdeckung – alter Hut?, von Hans-Jürgen Dobiat
    • Totgeglaubte leben länger, von Gerd Rathmann
    • Polenprüfer in der DDR, von Gerd Rathmann
    • Aufdruckbesonderheiten der Krakauer Ausgabe, von Ekkehard Tichy
    • Was geschah in Danzig, von Gerd Rathmann

    III. Fachartikel
    • Die „Stundenstempel“ im Königreich Polen 1847-1915 (Teil I), von Bogdan Pelc
    • Zensierte Bedarfspost aus Großpolen aus dem Jahr 1919, von Stefan Petriuk
    • Die Postzensur im besetzten Polen im 1. Weltkrieg 1915-1918 – hier über die Auslandspostüberwachungsstelle Breslau, von Bernd Hartz
    • Die Feldpost der UN Einsätze der polnischen Streitkräfte im Nahen Osten, von Peter Klaes
    • Aus der täglichen polnischen Bedarfspost, von Stefan Petriuk


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

  10. #30
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 93/2016 (November 2016) der Arge Polen ist im Druck.

    Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • POSTEX 2016 und 40 Jahre Arbeitsgemeinschaft Polen, von Wolfgang Maassen
    • In eigener Sache
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung
    • Ausstellungserfolge
    • Verleihung der JAN-WITKOWSKI-MEDAILLE 2016
    • Wim Bachman (26 Oktober 1937 - 25 Juli 2016) verstorben

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchvorstellung: Józef Witold Żurawski vel Grajewski Sowjetische Postgeschichte in den besetzten Gebieten Polens 1939–1941
    • Ein zwar philatelistischer aber interessanter Groszy – Auslandsbrief, von Günter Rost
    • Mehrfach-Frankaturen - Eine besondere Betrachtung der Postsendungen von 1918 bis 1939, von Stanislaus Rziha
    • Vorstellung der Interessengemeinschaft Abstimmungsgebiet Oberschlesien 1920-1922
    • Fälschungen bei den GOZNAK Ausgaben, von Otto Geißelbrecht
    • Aus den Zeiten des Postkrieges, von Gerd Rathmann

    III. Fachartikel
    • Polnische Bahnpoststempel in Ostoberschlesien, von Gunnar Gruber
    • Eine Recherche zu den lokalen „Groszy“-Überdrucken der PD Olsztyn Typ 37 und Typ 38, von Günter Rost
    • Die Porto-Entwicklung vor der Währungsumstellung im Jahre 1950 in Kombination mit dem Portozuschlag für den „Wiederaufbau Warschaus“, von Manfred Schulz
    • Das Gefecht bei Krojanty – Säbel gegen Panzer - ein Mythos

    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 419
Größe:  2,0 KB

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 10:01
  2. Neue Handbücher der ArGe GG
    Von Schweizer im Forum Arbeitsgemeinschaft Generalgouvernement (ArGe GG)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 08:49
  3. Web-Auftritt der ARGE Bayern e.V.
    Von reichswolf im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 09:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •