Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Mitteilungsblätter der Arge Polen

  1. #11
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 75/2010 der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung
    • Jan-Witkowski-Medaille 2010
    • Personalia
    • Eine Briefmarkenausstellung auf hohen Niveau und das noch vom Feinsten
    • Ausstellungsergebnisse/Auszeichnungen
    • Spenden für unser Jugend, von Egon Ochsmann
    • Spendenübergabe der Motivgruppe Ornithologie
    • Regionaltreffen im süddeutschem Raum
    • Aus der Hauszeitschrift der POLNISCHEN POST vom 18.10.2010
    • Eindrücke von der Bilateralen Ausstellung in Frankfurt(Oder)

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchbesprechung: Janusz Mozdzan: Postgeschichte des Konzentrationslagers Lublin – Majdanek – Über das Lager, Briefe und Menschen, Historia Poczty Obozu Koncentracyjnego na Majdanku - O obozie, ludziach i listach
    • Polen – Ein beliebtes Sammelgebiet
    • Personalisierte Marke zur Bilateralen Ausstellung in Frankfurt/Oder
    • Plattenfehler bei Fi 878?
    • Eine „kleine“ Besonderheit der Marke mit der Mi. Nr. 2225, bzw. Fi.Nr. 2078
    • Polonica in Japan
    • Stadtpost Lodz – Bestelldienst der Lodzer Freiwilligen Feuerwehr 1915 – 1918
    • „Gier ist geil“ oder Schnäppchen gibt es, aber nur dann, wenn man sich auskennt
    • Polnische Raritäten, Besonderheiten der Nachkriegszeit
    • Populäres Polen
    • CONSILIUM PHILATELICUM: Geschichte der polnisch-deutschen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Philatelie, von Anton Kurczynski, Vize-Präsident des Hauptvorstandes des Polnischen Philatelisten Verbandes
    • CONSILIUM PHILATELICUM: Die Beziehungen des BDPh – PZF bis 1990, von Stefan Petriuk
    • CONSILIUM PHILATELICUM: Leszno – Suhl - gemeinsame Kontakte, von Edmund Jankowski, Vorsitzender des Briefmarkenvereins des Polnischen Philatelisten Verbandes Leszno

    III. Fachartikel
    • Geschichte der polnischen-deutschen philatelistischen Beziehungen in Bildern
    • Neues von der InPost in Polen, von Egon Ochsmann
    • Exponate im Internet
    • Polnische Lager 1945 - 1950 : eine erste Ergänzung, Anton Welvaart
    • Polnische Wertbriefe aus der Zwischenkriegszeit, von Anton Welvaart


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 653
Größe:  2,0 KB

  2. #12
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 76/2011 der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Personalia
    • Suche/Biete
    • Mein Besuch bei der Blauen Mauritius

    II. Rund ums Sammeln
    • Die deutsche Post schafft den Auslands-Wertbrief ab
    • Die bösen Buben bleiben aktiv
    • Neben Poczta Polska nun auch Inpost
    • Neben Poczta Polska nun auch Inpost und andere (2)
    • Frage 210: Fälschung oder Probe? Postbeamtenkongress, Posen Michel Nr. 403
    • „GROSZY“-Überdruck auf Bedarfsbriefen aus SZCZUKOWA, Währungsreform 28. Oktober 1950
    • Polnisches Halbierungsprovisorium aus WTELNO vom Januar 1920

    III. Fachartikel
    • Die Polnische Schiffspost von 1941 bis 1945
    • Die Stempel der Poczta Peronowa (Bahnsteigpost) in Posen (Poznan)
    • "Goznak” 25 Groschen, ausgeführt im Rotationstiefdruckverfahren (Fi 342) mit Aufdrucken aus der Reihe „Befreiung von 10. Städten”. Interessante Einzelheiten, Richtigstellungen und Ergänzungen
    • Plattenfehler ja oder nein?
    • Die Marken von Putzig. (Puck)
    • Eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Stempel der Zensurstelle Warschau
    • Eisenbahnstrecken mit Bahnposteinrichtung im Generalgouvernement Warschau, Teil 1 und 2
    • Die ersten R-Zettel im Königreich Polen von 1899
    • Philatelistisch falsch? Psychologisch echt!
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen Jahrgang 2010


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 596
Größe:  2,0 KB
    Geändert von Michael Lenke (23.07.2011 um 14:41 Uhr)

  3. #13
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 77/2011 der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung
    • 20. Soester Gespräche 2011, 16.-18.September 2011
    • Personalia
    • Ausstellungserfolge
    • Suche/Biete

    II. Rund ums Sammeln
    • Postkodierungen bei der Polenischen Post, von Stefan Petriuk
    • Literaturbesprechung: Dr. Wolfgang Elsner: Die 'Klassischen' Postkriege — vor 1948
    • Ergänzung zum Artikel “Groszy-Überdruck auf Bedarfsbriefen aus SZCZUKOWA”
      (MB 76, S. 15) von Günter Rost
    • Ergänzung zum Beitrag: Der Gebrauch von Gebührenmarken der Bürgerpolizei 1914 - 1919, von Stefan Petriuk, Manfred Schulze, im MB 60/2005, von Adam Brutkowski
    • Ergänzung zum Beitrag “Die Stempel der Poczta Peronowa (Bahnsteigpost) in Posen (Poznań) von Hans-Jürgen Dobiat“, MB 76, S. 25, von Günter Rost
    • Buchvorstellung: Jerzy Henke über den Gründer des Weltpostverbandes Eine neue Publikation des Polnischen Philatelistischen Verbandes in Koszalin
    • Personalisierter Kleinbogen der Filatelistischen Contactgroep oost Europa
      der Niederlande

    III. Fachartikel
    • Neues über die Zensur in Polen 1939: mehrere Paraphen in einem Zensuramt und: es wurde tatsächlich zensiert, von Henk van Dooren und Anton Welvaart
    • Polnischen Briefmarken aus Automaten - ein Spezialisierungsversuch, von Adam Kielbasa-Schoeni, Jerzy Walocha
    • Ungewöhnliche Zähnung der Marke „Zentaur“ zu 25 Zloty (Fi. Nr. 445), von Adam Kielbasa-Schoeni
    • Noch einmal zu den R-Zetteln im Königreich Polen, von Anton Welvaart
    • Briefe mit dem Zusatz „PRIORYTET / PRIORITAIRE“ (Priorität ), von Stefan Petriuk
    • Inlandsbriefe mit Vermerk für Empfangsbestätigung (Rückschein), von Stefan Petriuk
    • Eine geheimnisvolle und „noch“ weitgehend unerkannte große Polen-Rarität. Die 2.000.000-Mark-Marke (MiNr. 200) vom April 1924 (FiNr. 181), von Stefan Petriuk
    • Internationale Antwortscheine in Polen, von Michael Lenke und Marek Zbierski


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 548
Größe:  2,0 KB

  4. #14
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 78/2011 der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • Ardo Vaumund, ein großer Polenphilatelist, ist verstorben
    • In eigener Sache
    • Neuer Hauptvorstand des Polnischen Philatelisten Verbandes (PZF) gewählt
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung
    • Personalia
    • Ausstellungserfolge
    • Jan-Witkowski-Medaille 2011
    • Suche/Biete

    II. Rund ums Sammeln
    • Philatelistische Ausflüge: Żarki
    • Buchbesprechung: Die Polnische Armee von General Anders in der Sowjetunion 1941 – 1942 in der posthistorischen Dokumentation, von Przemysław Drzewiecki
    • Buchbesprechung: Adam Kiełbasa-Schoeni und Stanisław Fołta: Taryfy i cenniki
      opłat poczty polskiej 1941 - 2010 - Polnische Postgebühren - Polish Postal Rates,
      von Anton Welvaart
    • Buchbesprechung: Bronisław Brzozowki: Wileńska dyrekcja poczt i telegrafów/ Zarys historyczny oraz sieć pocztowa – The Vilnius Directorate of Post and Telegraph between 1919 and 1939/ Outline of history and postal network, von Anton Welvaart
    • Buchbesprechung: OSTOBERSCHLESIEN / Handbuch und Spezialkatalog 19.06.1922 – 30.04.1923, von Joachim Thomas Bielski
    • Warnung vor Fälschungen, von Stefan Petriuk
    • Varianten beim regionalen Markenheftchen für Oberschlesien von 1937,
      von Hans-Jürgen Dobiat (A.I.J.P. 1363)
    • Frage 210: Gab es eine so späte Zensur? von Jan Jansen
    • Frage 211: Polnische Portomarken vom 18.06.1998 (Fi.-Nr. D 152 - D 157)
    • Aktuelle Auktionen, von Otto Geißelbrecht
    • Blöcke MiNr. 12 (Fischer Nr. 12) „Kongress des Polnischen Philatelisten Verbandes“ der Ausgabe vom 17. November 1951 mit Doppelprägung von Jerzy Jarawka
    • Kriegsgefangenenpost aus dem Krieg 1866, von Georges Schild

    III. Fachartikel
    • Ergänzungen zu den Internationalen Antwortscheinen in Polen, von Michael Lenke
    • Polnische Pfadfinder im Hauptpostamt Lübeck, von Manfred Rauschenberger, ArGe Pfadfinder
    • Polnische Abfahrtspost im Schwarzwald, von Manfred Rauschenberger, ArGe Pfadfinder
    • Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse bei der philatelistischen Arbeit mit den „Groszy“-Überdrucken zur Währungsreform 1950 in Polen, Teil 1, von Günter Rost
    • 600 Jahre Schlacht von Grunewald, Dietrich Ecklebe (AIJP)


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 486
Größe:  2,0 KB

  5. #15
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 79/2012 der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Personalia
    • Hohe Ehrung für den Vorsitzenden der Arge Polen
    • Einladung zu der Bilateralen Polnisch-Deutschen Briefmarkenausstellung „KARGOWA 2012“ im Rang 1 in Kargowa/Polen vom 6.–9. September 2012
    • Kulturgüter - was ist zu beachten, von Michael Lenke
    • „KARGOWA 2012” Hotel und Pensionangebote in und in der Nähe von Kargowa,
      (Hoteli i noclegi w Kargowej i pobliżu)
    • Anreise nach Kargowa
    • Einladung des Bürgermeisters von Kargowa zu Bilateralen Ausstellung in Kargowa vom 6.-9.September 2012
    • Ausstellungsprogramm KARGOWA 2012, 6.-9. September 2012
    • Argentreffen anlässlich der HABRIA ‘11 in Hannover, von Wolfgang Beyer
    • Suche/Biete

    II. Rund ums Sammeln
    • Treffen von ArGe Polen Mitgliedern in den Niederlanden im Oktober 2012
    • Geplante Briefmarkenausgaben der Polnischen Post für das Jahr 2012
    • 148. Auktion des Auktionshauses Pumpenmeier, von Michael Lenke
    • Eine seltene polnische Postkarte, von W.v.Rachmanow
    • Ergänzung zum Beitrag „Polnische Briefmarken aus Automaten – ein Spezialisierungsversuch“ von Adam Kielbasa-Schoeni, Jerzy Walocha (MB 77 S. 18) von Egon Ochsmann
    • Anmerkung zum Beitrag des Sammlerkollegen Georg Schild (MB 78, S.29), von Bogdan Pelc
    • Ergänzung zum Beitrag „Die Stempel der Poczta Peronowa in Posen“ Dobiat (MB 76, S. 25) und Günter Rost (MB 77, S 13), von Egon Ochsmann
    • Antwort zum Artikel „Blöcke MiNr. 12 (Fischer Nr. 12) mit Doppelprägung von Jerzy Jarawka“ von Otto Geißelbrecht
    • Neustes von der Polnischen Post – Dezember 2011, von Stefan Petriuk
    • Portopflichtige Dienstsachen im Generalgouvernement Warschau im 1. Weltkrieg, von Stefan Petriuk

    III. Fachartikel
    • Die Stadtpostmarke der Stadtpost Warschau von 1915 mit einem (hell)blauen 6 groszy – Aufdruck, von Bogdan Pelc und Stefan Petriuk
    • 2. Posener Ausgabe MiNr. 135/136, Fischer 71/72, von Manfred Schulze
    • Nochmals: Wertbriefe bis 1939 und deren Kennzeichnung, von Hans-Jürgen Dobiat
    • Nobelpreisträgerin Marie Skłodowska-Curie, Blockausgabe vom 17.11.2011, eine polnisch-schwedische Gemeinschaftsausgabe zum 100. Jubiläum, von Stefan Petriuk
    • InPost, das nächste Kapitel, von Egon Ochsmann
    • Neue Ergebnisse zu den „Groszy“-Überdrucken zur Währungsreform 1950 in Polen, Teil 2, von Günter Rost
    • WZÓR Muster – Marken der Polnischen Post mit Andreaskreuz oder mit dem Wort WZÓR gelocht, von Stefan Petriuk
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Arge Polen, Jahrgang 2011, von Hans-Jürgen Dobiat


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 441
Größe:  2,0 KB
    Geändert von Michael Lenke (18.12.2012 um 09:55 Uhr)

  6. #16
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 80/2012 (Juli 2012) der Arge Polen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung
    • Ausstellungsprogramm der Bilateralen Polnisch-Deutschen Briefmarkenausstellung im Rang 1 „KARGOWA 2012“ vom 6.-9. September 2012
    • Anfahrt nach Kargowa
    • Personalia
    • Ausstellungserfolge
    • Suche/Biete
    • Frage zu „Kriegsgefangenen-Offizierlagern 1939 - 1945"

    II. Rund ums Sammeln
    • Block Nr. 86 vom 20. November 1981, von Stefan Petriuk
    • Frage zum "Handbuch und Spezialkatalog - Oberschlesien" von MB78, von Janusz Sowislo
    • Buchbesprechung: Joachim Thomas Bielski: OSTOBERSCHLESIEN Handbuch und Spezialkatalog 19.06. 1922 bis 30.04.1923, von Stefan Petriuk
    • Buchbesprechung: Przemysław Drzewiecki: Verstreut auf vier Kontinenten 1942 – 1950, Die Irrfahrtschicksale der polnischen Vertriebenen aus der Sowjetunion, gestützt auf posthistorische Dokumente, von Stefan Petriuk
    • Die Goznak Ausgabe, befreite Städte: Radom, Otto Geißelbrecht
    • Die Goznak Ausgabe, befreite Städte: Plattenfehler oder nicht?, von Otto Geißelbrecht
    • Anmerkung zum Artikel „Nochmals: Wertbriefe bis 1939 und deren Kennzeichnung, von Hans-Jürgen Dobiat“, von Anton Welvaart
    • Schlechte Erfahrung beim Kauf von Briefmarken-Händlern? von Michael Lenke
    • Eine interessante Karte von 1945, von Bogdan Pelc
    • …und noch etwas interessantes von 1945, Reichenbach/Rychbach/Dzierżoniów, von Michael Lenke

    III. Fachartikel
    • Telegrammquittung oder Aufgabenachweis für ein Telegramm 1919 – 1939 in Polen und in Ostoberschlesien, von Stefan Petriuk
    • Neue polnische Einschreibezettel für Einschreibebriefe (R-Briefe) ab dem 1.1.2012 für das INLAND, von Stefan Petriuk
    • Die Inflation in Polen ab Dezember 1920 bis zum 30. April 1924 von Stefan Petriuk
    • Plattenfehler CZESTOCHOWA B 11, gefüllte 5 in 1945, von Otto Geißelbrecht


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 375
Größe:  2,0 KB
    Geändert von Michael Lenke (18.12.2012 um 10:09 Uhr)

  7. #17
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 81/2012 (November 2012) der Arge Polen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • Egon Ochsmann aus Chemnitz ist am 26. September 2012 verstorben
    • Beitragserhöhung
    • In eigener Sache
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung 2012
    • JAN - WITKOWSKI - MEDAILLE 2012
    • Die Tage in Kargowa vom 6. – 9.September 2012, Ganz persönliche Eindrücke und Erlebnisse eines „Groszy“-Enthusiasten, von Günter Rost
    • Die ArGe Polen in Kargowa, von Otto Geißelbrecht
    • Meine Eindrücke von der „Kargowa 2012" von Wolfgang Dampmann
    • Erinnerungsstücke rund um die Kargowa 2012
    • Personalisierte Marken zur Kargowa 2012 Ausstellungserfolge
    • Suche/Biete

    II. Rund ums Sammeln
    • ...schon wieder eine neue Briefmarke! von Gerd Rathmann
    • Luftpost rund um Palästina, von Michael Lenke
    • Luftpost rund um Palästina II, von Michael Lenke
    • Hinweis zu dem Luftpostbrief im MB 80/2012 Seite 55, von Herrn Henk van Dooren
    • Bahnpost im Abstimmungsgebiet Oberschlesien 1920 – 1922, von Gunnar Gruber
    • Die Alliierten Truppen im Abstimmungsgebiet Oberschlesien 1920 – 1922, von Gunnar Gruber

    III. Fachartikel
    • Der Beginn vom Ende, Manfed Schulze
    • Die Verwendung von Benachrichtigungskarten im Generalgouvernement Warschau während des 1. Weltkrieges, von Bernd Hartz
    • Die Post(hilf)stelle in Blaschki, von Manfred Althen
    • Polen im Weltpostverein (UPU), von Prof Dr. Julian Auleytner
    • Der Postverkehr mit der Ukraine 1918, von Manfred Althen
    • Die Bedeutung von Briefbundzetteln und Beutelfahnen im Postverkehr des Generalgouvernement Warschau, von Manfred Althen
    • Eisenbahn-Sanitätszüge auf dem polnischen Territorium nach dem 1. Weltkrieg, von Prof. Dr. Julian Auleytner


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 372
Größe:  2,0 KB

  8. #18
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 82/2013 (März 2013) der Arge Polen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • Beitragserhöhung
    • In eigener Sache
    • Ausstellungserfolge
    • Suche/Biete
    • Egons letzte Aktivitäten
    • Kargowa 2012, ich war dabei von Jan Jansen

    II. Rund ums Sammeln
    • Portoprovisorien 1989-95 – auch in Łodz? von Michael Lenke
    • Aus meiner Sammlung: Provisorischer Stempel, von Stefan Petriuk
    • Fälschungsbekämpfung, bzw. sind deutsche Auktionshäuser sicher? von Otto Geißelbrecht
    • Posttarife der Polnischen Post gültig ab 1. Januar 2013, von Stefan Petriuk
    • Die Oppelner Notausgabe von Gunnar Gruber (Band 5 der Schriftenreihe des Bundes Philatelistischer Prüfer e.V.), Buchbesprechung von Stefan Petriuk
    • Antwort zur Frage Luftpost rund um Palestina, von Anton Welvaart
    • Hinweis zu MiNr. 629 (35 Zł-Wert der 1. Bierut-Ausgabe mit Groszy-Überdruck),
      von Günter Rost
    • Nicht erlaubt, aber die Zensoren drücken ein Auge zu, von Jan Jansen
    • Zensur durch die Kirche? , von Jan Jansen
    • Die „GOZNAK“ Au (f) sgabe und kein Ende!, von Otto Geißelbrecht
    • Aus meiner Sammlung: Bahnhof-Brief von Warschau ? von Stefan Petriuk
    • Seltene Verwendung von Germania-Marken mit Aufdruck „5 Pf“ für Kriegsbeschädigte in der durch Polen besetzten preußischen Provinz Posen 1919, von Stefan Petriuk

    III. Fachartikel
    • Block Fi 108, von Jerzy Walocha, Adam Kielbasa-Schoeni, Henryk Monkos
    • Für und gegen die Organisation American Relief Administration, von Prof Dr. Julian Auleytner, Warschau
    • Fliegerpost Przemysl, von Bernd Hartz
    • Die ersten Wertbriefe in Polen nach Erreichen der Unabhängigkeit im Jahre 1918,
      von Stefan Petriuk
    • Eine Recherche zu den „Groszy“ - Poststellen 1950-1952 (Stand 1.1.2013), von Günter Rost
    • Postverhältnisse zwischen Polen und Litauen nach dem Ende des 1. Weltkrieges im November 1918, von Stefan Petriuk
    • Inhaltsverzeichnis der Mitteilungsblätter der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
      Jahrgang 2012, Hans-Jürgen Dobiat (A.I.J.P. 1343)


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 320
Größe:  2,0 KB

  9. #19
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 83/2013 (Juli 2013) der Arge Polen ist erschienen. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache
    • Personalia
    • Ausstellungserfolge
    • Einladung zur Jahreshauptversammlung
    • Suche/Biete
    • Briefmarkenspenden von Mitgliedern der ArGe Polen an die Kinder und Jugendliche des Briefmarkenvereins Kargowa in Polen, von Stefan Petriuk
    • FORSTA´13, eine Ausstellung im Rang III, von Otto Geißelbrecht
    • Argentreffen anlässlich der FORSTA 2013, von Wolfgang Beyer

    II. Rund ums Sammeln
    • Militärzensur – Verschlusszettel im Jahre 1945 verwendet in Gdańsk, von Otto Geisselbrecht und Stefan Petriuk
    • Weiterverwendung von Vorkriegsstempel, von Otto Geißelbrecht
    • Die Preise für gute gesuchte Waren von Polen nach wie vor im Aufwind, von Stefan Petriuk
    • Druckausfall bei Polen Mi.Nr. 2299 (Fischer Nr. 2151) Blütengemälde, von Hans-Jürgen Dobiat (A.I.J.P.)
    • Polen MiNr. 4150 – 4150 in zwei verschiedenen Zähnungen als Kleinbogen und die MiNr. 4090 2,60 ZŁ der Ausgabe vom 12. Dezember 2003 mit und ohne Zudruck „WZÓR“, von Stefan Petriuk, Langballigholz
    • Probleme bei der philatelistischen Ordnung von Bahnpost-Briefen (Ambulans) mit „Groszy“-Überdrucken aus der Zeit der Währungsreform in Polen 1950/51, von Günter Rost
    • Briefmarkenauktion HARLOS (31. Aktion vom 17. November 2012), von Prof. Dr. Julian Auleytner
    • Eine Recherche zum lokalen „Groszy“-Überdruck Typ 47 der PD Łódź, von Günter Rost
    • Spezialisiertes Handbuch der Polnischen Briefmarken 1919 – 2005 Band IV, von Adam Kielbasa-Schoeni und Stanisław Fołlta

    III. Fachartikel
    • Doplata, Nachportomarken der Polnischen Post, von Manfred Schulze
    • „Provisorien“ bei der Polnischen Post nach der Unabhängigkeit Polens im November 1918, von Stefan Petriuk
    • Lokale Ausgabe von SKAŁAT vom November 1919 – eine Richtigstellung der Geschichte, von Prof. Dr. Julian Auleytner
    • Noch einmal über SKAŁAT, von Prof Dr. Julian Auleytner, Warschau
    • Österreichische Feldpost im Dienst der Polnischen Legionen, Janusz Adamczyk


    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 271
Größe:  2,0 KB

  10. #20
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Das Mitteilungsblatt 84/2013 (November 2013) der Arge Polen ist im Druck. Aus dem Inhalt:

    I. Organisatorisches
    • Präsidents-Corner - oder - Das Wort hat der Vorsitzende
    • In eigener Sache - Umstellung auf die SEPA-Basislastschrift ab 2014
    • Arge Polen auf der Messe Sindelfingen
    • Protokoll der Jahreshauptversammlung 2013
    • Personalia
    • Ausstellungserfolge
    • Jan-Witkowski-Medaille 2013 an Günter Rost
    • „Wladi“ Wladyslaw Walczak – hat nach 18 Jahren den Posten als Schatzmeister der ArGe Polen an Otto Geißelbrecht übergeben
    • Briefmarkenspenden der Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Polen für die Philatelie-Jugend in Polen - eine Investition in die Zukunft
    • Stefan Petriuk und Adam Kielbasa-Schoeni/Schweiz, zusammen mit Stanisław Fołta/Polen, mit der höchsten philatelistischen Ehrung „PRYMUS“ in Polen ausgezeichnet

    II. Rund ums Sammeln
    • Buchbesprechung: Hans-Jürgen Dobiat: Die Weiterverwendung von deutschen Stempeln in Polen nach dem 1. Weltkrieg
    • Neues von der polnischen Post, von Stanislaus Rziha
    • Etwas für das Thema POLONICA, von Stefan Petriuk
    • Geplante Markenausgaben der Pol. Post 2014
    • Frage: Neue Automatenmarken in Polen?
    • Bettelkarte aus Polen, von Heinrich Wasels
    • POLONICA in der deutschen Philatelie: Die Völkerschlacht bei Leipzig 1813, von Stefan Petriuk
    • Wie ist der Stempel „Pfen 5/Porto“ im Rechteck zu erklären? von Bernd Hartz
    • Kleine „Schätzchen“, von Bogdan Pelc
    • Zensur durch die kaiserlich deutsche Polizei im Generalgouvernement Warschau, von Bernd Hartz

    III. Fachartikel
    • Portoprovisorien 1989 – 1995, von Jan Jansen
    • Die GOZNAK-Ausgabe MiNr.390 I – X „Befreiung der polnischen Städte“. MiNr.383 a mit blauen Aufdruck „- 3 zł - / Name der Stadt / (Befreiungstag)“, von Otto Geißelbrecht
    • Die „Himmelblaue” Haller Armee 1917 – 1920 in der Philatelie, von Prof. Dr. Julian Auleytner, Warschau
    • List zleceniowy – Postauftragsbrief aus Vorkriegspolen, von Hans-Jürgen Dobiat
    • Eine Recherche zu den lokalen „Groszy“- Überdrucken der PD Katowice – Typ 28 bis 33, von Günter Rost

    Ihre Bundesarbeitsgemeinschaft Polen
    Michael Lenke - Geschäftsführer
    www.arge-polen.de
    Name:  BArgePolen.gif
Hits: 402
Größe:  2,0 KB

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 10:01
  2. Neue Handbücher der ArGe GG
    Von Schweizer im Forum Arbeitsgemeinschaft Generalgouvernement (ArGe GG)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 08:49
  3. Web-Auftritt der ARGE Bayern e.V.
    Von reichswolf im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 09:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •