Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 266

Thema: Auffälligkeiten Abstempelungen Briefzentren und Briefregionen

  1. #41
    Rollenmarkensüchtiger Avatar von Bernd HL
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    621
    Einen hab ich auch noch, man achte auf die Datumseinstellung
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    ...sind Rabattmarken eigentlich Briefmarken???

  2. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von 1867
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.055
    ich hole ihn immer wieder zu gerne raus:

    SIND WIR DENN JEMALS BEIM THEMA GEBLIEBEN ???

    ... Literatur spricht viele Bände ...

  3. #43
    Rollenmarkensüchtiger Avatar von Bernd HL
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    621
    @ 1867

    ... bin ich das denn nicht mit diesen Abbildungen?
    ...sind Rabattmarken eigentlich Briefmarken???

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    3.826
    ...nö...ich glaube 1867 übt Selbstkritik ...

    Fehldruck

  5. #45
    Rollenmarkensüchtiger Avatar von Bernd HL
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    621
    ...na denn...
    ...sind Rabattmarken eigentlich Briefmarken???

  6. #46
    Deutschland-gest.-Sammler
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.494

    Ohne

    Dass links neben der Werbung noch ein senkrechter Balken auf den Umschlag gestempelt wird, kommt ja gar nicht so selten vor. Dass aber 2007 noch ein Maschinenstempel ohne Posthorn im unteren Teil der Stempelkrone im Einsatz ist, wundert mich. Oder werden die Posthörner nach und nach wieder abgeschafft?

    Mir liegen mehrere Handrollstempel-"Fingerabdrücke" vom Briefzentrum 55 vor. Allen fehlen die Unterscheidungsbuchstaben. (Ich fühlte mich an Tagesstempel aus manchen kleinen schleswig-holsteinischen Postorten aus früheren Jahrzehnten erinnert, die ebenfalls oft ohne Ub verwendet wurden.) Könnte es sein, dass diese stets ohne Ub zum Einsatz kommen? Falls ja: Welche Gründe könnte es dafür geben? Gibt es dieses Merkmal auch von Handrollstempeln anderer BZ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #47
    Heimatsammler Trier Avatar von rolfnr
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    493
    Hallo Dirk

    Woraus schließt Du, daß der abgebildete Stempel kein Posthorn aufweist.
    Ich vermute zu wenig Stempelfarbe und zu wenig Anpressdruck beim Stempelvorgang.
    Wenn Du den Stempel neu scannst, und etwas mit der Scannereinstellung variierst, könnte ein schwaches Posthorn sichtbar werden.

    Ich habe in den letzten Tagen fast 900 BZ Stempel gescannt, manchmal gelang ein lesbares Ergebnis erst mit unterschiedlichen Scannereinstellungen, manchmal mußte noch ein Grafikprogramm unterstützen.

    Viele Grüße
    Rolf
    Heimatsammlung Trier

    Schon die Römer haben hier gut gelebt!

  8. #48
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Dirk,
    das Briefzentrum 45 (Essen) stempelt regelmäßig mal mit und ohne Posthorn. Auffällig, der Tagesstempel ohne Posthorn ist im Durchmesser etwas kleiner.
    Gruß Helmut

  9. #49
    Deutschland-gest.-Sammler
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.494
    Mit z beginnende Unterscheidungsbuchstaben-Paare kenne ich bislang nur von Handstempeln, auch Tagesstempel genannt.

    Die abgebildete Abstempelung lässt die Vermutung zu, dass im Bereich des Briefzentrums 44 mindestens eine Postagentur einen Handrollstempel einsetzt. Oder bin ich auf dem Holzweg?

    Falls die Vermutung zutrifft: Sind noch weitere solche Abstempelungen bekannt? Seit wann treten sie auf?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  10. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von mur
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    914
    @Dirk Bake: Warum sollte die DPAG einer Agentur einen Handrollstempel zuteilen, in dem nicht der Ortsname steht.
    Aus dem Bauch heraus würde ich tippen, daß der Stempel bei einem Konsolidierer, einem Frankierdienst oder einer anderen Stelle, die direkt an das BZ angebunden ist, geführt wird.
    Mit Sammlergruß mur

Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstempelungen Briefzentren
    Von Westerwälder im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 19:08
  2. Deutsche Bezeichnung für Inkjet-Abstempelungen?
    Von Almedalen im Forum Stempelkunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 19:01
  3. 2 verschiedene Abstempelungen auf Infla-Dienstbrief
    Von Rassy im Forum Stempelkunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 16:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 14:51
  5. Rauhe Sortiermaschinen der Briefzentren
    Von Dietemann im Forum Postgeschichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •