Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 190

Thema: Satzbriefe - Stiefkinder der Portostufensammler

  1. #11
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @brfmhby + @klassiker:

    Ich finde es schön, dass ich doch nicht ganz alleine mit meinem Faible dastehe! Der Brief aus Luxemburg ist mit der Serie zum 11. FIP-Kongress frankiert - Einschreibenbrief nach England.

    Beste Satzbriefsammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #12
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.517

    Satzbriefe

    Warum eigentlich nicht? Oftmals sehen sie gut aus und bringen daraus alleine schon Freude beim anschauen. Aus reinem Spaß habe ich vor ein paar Jährchen :-)) den gesamten Heinemann-Satz auf einen A4-Umschlag gepappt und stempeln lassen.

    Schönes Wochenende!
    Claus Wentz

  3. #13
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @claus wentz:

    Nix erzählen, zeigen!

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

  4. #14
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Also gut Lars, ich gebe zu, daß ich Satzbriefe auch sehr attraktiv finde, vor allem bei Ausgaben, die echt gelaufen so gut wie gar nicht vorkommen. Habe daher einen meiner derzeitigen Lieblingsbelege angehängt......
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #15
    Deutschland 1933 - 1949 Avatar von Kontrollratjunkie
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    1.260
    Also gut Lars, ich gebe zu, daß ich Satzbriefe auch sehr attraktiv finde, vor allem bei Ausgaben, die echt gelaufen so gut wie gar nicht vorkommen. Habe daher einen meiner derzeitigen Lieblingsbelege angehängt......

    Gelaufen ist der Umschlag wohl nicht, zumindest meint das der zuständige Experte.

  6. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von 1867
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.055
    Völlig daneben und gnadenlos überfrankiert, trotzdem sehenswert:

    ... Literatur spricht viele Bände ...

  7. #17
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Satzbriefe gibt es auch von Tibet, hier ein solcher mit der Ausgabe 1933, Mi-Nr. 9-13 auf Brief von Gyantse..., hoffnungslos überfrankiert, gesammelt werden diese trotzdem, aber nicht von mir...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  8. #18
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Und hier gleich noch einer von Nepal..., Brief von Kathmandu frankiert mit der kompletten Ausgabe 1889, gestempelt mit Kathmandu II, Type C70, dazu der Datumsstempel Kathmandu Type D73, datiert (BS) 50.9.1, entsprechend (AD) 14.12.1893. (Adresse auf der anderen Seite des Briefes. Obwohl philatelistisch werden solche Briefe mit Euro 600 - 700 gehandelt...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  9. #19
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von 1867 Beitrag anzeigen
    Völlig daneben ...
    richtig, wir haben einen extra thread "mein schönster beleg"...
    ärgerlich dieser thread missbrauch
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  10. #20
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    brfmhby,

    was hat der thread "mein schönster Beleg" mit dem thread hier "Satzbriefe" zu tun?

    Das sind zwei paar Stiefel..., meine schönsten Belege sehen mit Sicherheit anders als die hier von mir gezeigten Belege aus...
    Einer meiner schönsten Belege ist hier zu finden...
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 11:01
  2. Der Weg zum Licht – Die Entwicklung der Leuchtfeuer
    Von administrator im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 18:59
  3. Problematische Signaturen auf der Markenrückseite - muss der BPP umdenken?
    Von Ferrari im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 17:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •