Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 172

Thema: Satzbriefe - Stiefkinder der Portostufensammler

  1. #1
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Satzbriefe - Stiefkinder der Portostufensammler

    Ich bekenne mich schuldig: Ich mag Satzbriefe, gerade weil sie so schön bunt sind und oft sauber aussehen. Da hat sich ein Sammler oder Händler echt mühe gegeben. Der Bedarfssammler mag sich jetzt die Haare raufen, manche Briefe muss man einfach zeigen.

    So auch das folgende Stück: Gilbert & Ellice Islands, Satzbrief der ersten Ausgabe von 1911, die speziell für die Inseln gedruckt wurde. Im Hauptpostamt abgestempelt am 30.11., an eine Adresse in Jaluit, Marschall Inseln, Ankunft 16.01.1912.

    Vielleicht outen sich ja noch ein paar andere "Satzbrieffetischisten"...

    Beste Satzbriefsammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    DR Mi. 888-893 - Satzbrief Deutsche Dienstpost Adria

    Auch hier ein rein philatelistischer Brief - mir hat hier neben dem Motiv und der Tatsache, dass es ein Satzbrief ist, der Versand mit der Deutschen Dienstpost Adria (m.W. vorschriftswidrig) gefallen.

    Beste Satzbriefsammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    oja, ich mag diese satzbriefe auch, manche sind einfach sehr ästhetisch...

    b.
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  4. #4
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    es wurde ein firmenbrief verwendet, der stempelt ist möglicherweise aptiert, reco zettel ist laibach, stempel nur ljubljana und oberes kreissegment leer

    gelaufen von laibach (slowenien) nach graz am 28.8.1919
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von klassiker
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Bern
    Beiträge
    210
    Diesem Brief konnte ich bei einer Auktion vor Jahren nicht widerstehen,
    auch wegen des "No. 1"-Einschreibzettels (MiNr. 5a bis 10 DSWA):



    Chris

  6. #6
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    für die polen liebhaber, brief nach sosnoviece (?) stempel 30.01.1919 bendzin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  7. #7
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    etwas seltener, die OKCA ausgabe auf einem firmenbrief, mit einem der 2 möglichen (gültigen) stempel

    OKCA = Besonderes/Speziel Korps der Nordarmee, Später Nordwestarmee
    Buchdruck der Druckerei B. Mäns in Tallinn. Schalterbögen zu 100 oder 200 Stück. Auflage 3.000.000 Kehrdruckpaare sind bekannt.

    Gefälligkeitsabstempelungen mit dem Ovalstempel des Postamtes der Nordarmee.

    Echt gelaufene Briefe aus Polna und Moloskowitsa sind bekannt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  8. #8
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    schöner satzbrief mit einer sehr seltenen ausgabe aus litauen, klaipeda/memel

    mi 257-267, auflage 50.000 sätze
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  9. #9
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    satzbrief (ersttag mit ersttagsstempel) auf schmuckumschlag nach jena (rückseitig zensur)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

  10. #10
    Armenien, Batum Avatar von brfmhby
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.414
    satzbrief aus dem sowjetisch besetzen lettland (hitler stalin pakt), letzte lettische ausgabe, nach dem damals deutschem posen. das erforderte wohl einigen mut seitens der sender, die meisten autoren solcher briefe verschwanden kurze zeit später...

    stempeldatum 30.1.41

    besetzung durch sowjetunion: 17.6.40
    besetzung durch deutschland: juli-september 41
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    "Wir beide, wir haben Humor: Sie in der Praxis, ich in der Theorie."

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 10:01
  2. Der Weg zum Licht – Die Entwicklung der Leuchtfeuer
    Von administrator im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 17:59
  3. Problematische Signaturen auf der Markenrückseite - muss der BPP umdenken?
    Von Ferrari im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 12:50
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •