Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ganzsache Luxemburg

  1. #1
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132

    Ganzsache Luxemburg

    Hallo,
    mir liegen 2 Ganzsachen aus Luxemburg vor, vermutlich die P 23.
    Die obere hat die Maße : 86x126, die untere 91/88x125, d.h. links 91mm, rechts 88mm.
    Ist die untere ein verschnittenes Exemplar, obwohl von den Maßen größer?
    Gruß Helmut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    P18 Luxemburg - Kopenhagen 1877

    Ich liebe Tauschtage wie heute in Schifflingen. Tolle Gespräche, viel Material zum stöbern, Belege und Marken für kleines Geld. Da kann eBay & Co. nicht gegen anstinken

    Die Ganzsache macht mir viel Spass: Von Luxemburg an das UPU-Gründungsmitglied Dänemark kostete vom 1. Juli 1875 bis 31. März 1879 12 1/2 Centimes. Dänemark ist keine sehr häufige Destination, da nehme ich die leichten Mängel der Karte gerne in Kauf.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Lars Böttger (31.10.2010 um 17:04 Uhr)

  3. #3
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    P11 mit Schnittlinie

    Hier sieht man links am Rand eine Schnittlinie - normalerweise ist die nicht auf den Karten erhalten. Aber da die Druckerei nicht sonderlich sorgfältig gearbeitet hat, kommt so etwas vor. Der "Petit Francais"-Stempel von Echternach ist das i-Tüpfelchen für diese schöne klassische Ganzsache.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Lars Böttger (31.10.2010 um 17:03 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    939
    Name:  Luxembourg.jpg
Hits: 391
Größe:  85,6 KB

    Diese Ganzsache ist mir in einer Grabbelkiste in die Hände gefallen. Ich habe kein Ganzsachenkatalog von Luxembourg, also keine Ahnung, um was es sich da handelt.

    Abgestempelt ist das Stück am 21.08.1945 und trägt einen überdruckten Wertstempel mit dem Bildnis von Grossherzogin Charlotte. Dieses Stück demonstriert hervorragend die Dreisprachigkeit von Luxembourg: Der Postkartenvordruck ist in französisch und deutsch, die Adresse in Französisch und der Text in Letzebuergisch. "Vill Gruss vun ons all", sagt auch drmoeller_neuss.

  5. #5
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    @drmoeller_neuss:

    Das ist die P118 bzw. P118a oder b (a: Expéditeur 11 mm, Postkarte 31 mm, b: Expéditeur 11 mm, Postkarte 29 mm). Der Katalogwert liegt zwischen 1,50 und 3,00 Euro. Interessant sind die Postkarten mit Zensurvermerken.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  6. #6
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417

    Ganzsache Prifix Nr. 20

    Inlandskarte - 5 Centimes, von Saeul nach Ettelbrück. Auch wenn es nur schwer erkennbar ist, so ist der Stempel in einem dunklen blau. Der Stempel ist ohne Stundenangabe.

    Für die Karte habe ich 9,50 Euro bezahlt - mehr als das Doppelte wie der Katalogwert. Trotzdem fand ich die Karte und den Stempel sehr schön.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

  7. #7
    Heimatsammler + Luxemburg Avatar von heku49
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Heiligenhaus
    Beiträge
    1.132
    Hallo Lars,

    dazu sollte man anmerken das der Stempel aus Saeul zu den nicht alltäglichen gehört.

    Gruß Helmut

  8. #8
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    Hallo Helmut,

    das ist vollkommen richtig. Das erklärt auch den recht hohen Aufschlag über den Prifix-Wert. Mir hat so ein recht frühes Verwendungsjahr noch in meiner Prüfsammlung gefehlt, darum habe ich ihn gekauft. Ab 1882-83 habe ich von diesem Einkreisstempel genügend Vergleichsmaterial.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars
    www.bdph.de und www.arge-belux.de

Ähnliche Themen

  1. Vorphilatelie Luxemburg
    Von Ulli D. im Forum Luxemburg
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 22:55
  2. Linksammlung Luxemburg
    Von Lars Böttger im Forum Luxemburg
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 22:29
  3. Luxemburg CT
    Von heku49 im Forum Luxemburg
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 19:27
  4. Willkommen Luxemburg!
    Von Mozart im Forum Luxemburg
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 20:34
  5. Luxemburg
    Von heku49 im Forum Luxemburg
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 20:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •