Umfrageergebnis anzeigen: Schon mal einen richtig großen Schapp gemacht

Teilnehmer
74. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Schon öfters

    36 48,65%
  • schon mal

    25 33,78%
  • Ich kenne nur jemanden, der das geschaftt hat

    6 8,11%
  • Noch nie etwas von gehört

    7 9,46%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Der Superschnapp

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    108

    Der Superschnapp

    Lehrgeld haben ja schon viele bezahlt, wie sieht denn die Umkehrung aus?
    Gibt es den Fall, nicht nur ein Schnäppchen, sondern einen richtig dicken Fang gemacht zu haben?
    So in etwa in der Kiloware für 2.95 ein 40 Pfg waagerechtes Heuss-Paar?

  2. #2
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Ich habe schon des öfteren einen Super Schnapp gemacht, einer meiner besten ist der 1/2 Musterbogen von Tibet wie im Bild. Gekauft zum Preis einer Normalmarke, Wert unter Brüdern Euro 1000,00
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    in nomine patris et.... Avatar von Philitus
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    77866 Rheinau (zwischen KA und FR und neben Strasbourg)
    Beiträge
    44
    habe vor einer weile mal 2 alben ersteigert die betitelt waren mit "sammlung bund, berlin"

    hätte derjenige fotos eingestellt, bzw. geschrieben, dass es eine komplette sammlung von deutsches reich 1938 bis bund und berlin ins jahr 1980 war, dann wäre der preis mit sicherheit ein paar "cent" höher ausgefallen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #4
    Russland bis 1923 Avatar von Lacplesis
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    495
    2 Stück (getrenntes waagerechtes Paar) Finnland MiNr. 62B (je Mi. 500,- Euro) gestempelt in einem Lot für 2,99 Euro. Meinst Du sowas? Hatte ich letzten Herbst.

  5. #5
    Rollenmarkensüchtiger Avatar von Bernd HL
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    621
    ...ohh jaaaa, schöne Erinnerungen habe ich da


    Vor ewigen Zeiten auf einem Tauschtag die Bund 886 I gestempelt (damals Michel 2000 DM) für 1,95 DM im Satz von einem Bauchladenhändler bekommen, der noch genervt dreingeschaut hat, was für ein "billiges Zeugs" ich da verlangt habe...

    Oder bei ebay ein gestempeltes senkrechtes Paar aus dem Heftchenbogen Heuss 20/8Pf im Lot für 2,50 Euro, welches sich als liegendes WZ mit 180 Micheleuro herausstellte...

    Diese Liste ließe sich beliebig fortsetzen, man muss nur Glück haben.
    ...sind Rabattmarken eigentlich Briefmarken???

  6. #6
    Lokalausgabensammler
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166

    Motivm

    Hallo,

    mein größter Schnapp war bei einer Saalauktion. Angeboten war eine Ländersaamlung eines afrikanischen Staates. Ausruf 50 Euro. Da es aus einemNachlaß kam, sollte alles verkauft werden. Es wollte keiner haben, so daß ich es für 24 Euro bekommen habe. Ich habe blind ohne zu Besichtigen gekauft. Abgesehen von vielen besseren postfrischen Freimarkensätzen, die ich für ca. 300 Euro an einen Händler verkaufen konnte, habe ich 3 Tiersätze gefunden, die ich pro Satz für 400 Euro verkaufen konnte. Also für ca. 30 Euro 1500 Euro bekommen nur durch ein wenig telefonieren. Es wäre mal wieder Zeit...

    Gruß

    Spa

  7. #7
    DDR von A-Z Avatar von Lumpus2000
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    372
    Es wäre schön wenn hier einer aus dem Forum in einer Kiloware ne Hepburn gefunden hätte (jedenfalls durfte einer aus dem Forum diese Marke im Auftrag ersteigern )
    Bei mir war jedenfalls der "riesen Schnapper" noch nicht dabei (vielleicht noch in irgendeinem Album versteckt ?? )

    So kleine Schnäppchen hat wohl fast jeder von uns schon mal gemacht ...(gute Farbe oder Plattenfehler),
    das letzte "Mini-Schnäppchen" bei mir war bei Felzmann ...

    4x unverkauft (warum?) ... aber bei der letzten Auktion habe ich ihn "entdeckt":
    Verzähnter Bogen der DDR 3235 , im Nachverkauf für 99 Euro (+ Aufgeld) gekauft

    Einen 4,er-Eckblock ins Album ... bis jetzt gerade mal 8 Einzelmarken davon verkauft und schon den Einkaufspreis wieder raus ... 38 Marken folgen noch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    Geändert von Lumpus2000 (15.03.2007 um 21:37 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von 1867
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.055
    Dieses Forum gefunden zu haben reicht mir als Superschnappi ...
    ... Literatur spricht viele Bände ...

  9. #9
    DDR von A-Z Avatar von Lumpus2000
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von 1867 Beitrag anzeigen
    Dieses Forum gefunden zu haben reicht mir als Superschnappi ...
    ... auch wenn ich mir vorgenommen habe keine Themen mit "unqualifizierten" Beiträgen in die "Länge" zu ziehen :

    JA, da hast du recht ... Dieses Forum ist der Volltreffer und Superschnappi !!!!

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von ollyhal
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    28
    ich habe mal in einem Briefstück-Lot Altdeutschland eine Hamburg Nr. 1 gefunden. Aber nicht einfach so, sondern....

    Ein Briefstück kam mir seltsam dick vor. Die Marken darauf waren eh Schrott (verstempelt, kaputt, etc.). Also löst Du doch mal die Marken ab, dachte ich mir. Und was kam zum Vorschein? Eine schön gestempelte Hamburg Nr. 1. Da hatte wohl jemand eine Postkarte wiederverwendet :-) Ich fands gut.
    Gruß, Olly
    http://www.ollyhal.de

    Spezialgebiete:
    • Allierte Besetzung Deutschland
    • Deutsche Kolonien und Auslandspostämter

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundschreiben der ArGe Landkarten, Vermessung und Entdeckungsgeschichte der Erde
    Von Carto im Forum Arbeitsgemeinschaft Landkarten / Vermessung / Entdeckungsgeschichte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 10:01
  2. Der Weg zum Licht – Die Entwicklung der Leuchtfeuer
    Von administrator im Forum Exponate-Online
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 17:59
  3. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 12:59
  4. Problematische Signaturen auf der Markenrückseite - muss der BPP umdenken?
    Von Ferrari im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 12:50
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •