Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233
Ergebnis 321 bis 330 von 330

Thema: Bund Neuheiten-Talk

  1. #321
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Am 11.Mai 2017 kommen die neuen Marken an die Schalter:


    Dauerserie Blumen „Seerose“ mit EAN-Code 0,45 €

    Dauerserie: Schreibanlässe „Trauer“ 0,70 €

    Dauerserie: Schreibanlässe „Einladung“ 0,70 €

    Serie „Burgen und Schlösser“ und „Europa“: Wartburg 0,70 €

    Dauerserie Blumen „Johanniskraut“ mit EAN-Code 0,90 €

    Serie „Für den Sport“ 2017: 50 Jahre Deutsche Sporthilfe - Leistung 0,70 € + 0,30 €

    Serie „Für den Sport“ 2017: 50 Jahre Deutsche Sporthilfe - Fairplay 0,85 € + 0,40 €

    Serie „Für den Sport“ 2017: 50 Jahre Deutsche Sporthilfe - Miteinander 1,45 € + 0,55 €

    Name:  Mai 2017 komplett1.jpg
Hits: 398
Größe:  73,6 KB

  2. #322
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Diese Marken erscheinen am 8.Juni 2017:


    Dauerserie Blumen „Winterling“ mit EAN-Code 0,10 €


    Dauerserie Blumen „Hasenglöckchen“ mit EAN-Code 0,20 €


    100. Geburtstag Heinz Sielmann 0,45 €


    Serie „Leuchttürme“: Kiel-Holtenau 0,45 €


    Serie „Leuchttürme“: Bremerhaven Unterfeuer 0,70 €

    Name:  Juni 2017 -komplett1.jpg
Hits: 321
Größe:  70,1 KB

  3. #323
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    In 57258 schon heute am Schalter/Theke :-)

  4. #324
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Geht bei Euch der Kalender vor

  5. #325
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.514
    Nee, dat nich - doch ist die Poststelle gerade jetzt in andere Hände gekommen: Vom Apotheker zum Supermarktbetreiber. Wir lassen uns überraschen :-)

  6. #326
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    42
    Hallo Leute :-)

    Ich hätte einmal eine ketzerische Frage, die aber nicht bös gemeint ist und die ich wirklich aus Interesse stelle:

    Warum sammelt man eigentlich noch Bund Neuheiten?

    Ich meine jetzt die Normalmarken, nicht irgendwelche Spezialitäten

    Weiden bietet im Gegensatz zur Bundespost früher die Neuheiten anscheinend unbegrenzt an.
    Man kann heute noch rückwirkend sämtliche Jahrgänge ab 2009 bestellen.

    Ich dachte immer, damit hätte die Post das Sammeln beendet,
    denn wozu soll man etwas in den Schrank stellen, was man auch in 10 Jahren noch bestellen kann?

    Sammlergegenstände, die der Hersteller zeitlich unbegrenzt anbietet,
    sind per Definition keine Sammlergegenstände mehr.

    Ich kenne noch die Zeit als die Sammler entzückt waren, dass der Jugendsatz 1973 "Greifvögel"
    "nur" 4 Mio Auflage hatte und gleich die Preise hochgeschnellt sind, weil die Marken bei der Post
    ausverkauft waren und 30 - 40 DM für einen Eckrand-Vierer bezahlt werden mußten.

    Oder beim ersten 10er Bogen Tag der Briefmarke 1979 bildeten sich schon eine Stunde vor Öffnung
    der Post Schlangen von Sammlern, die alle diesen 10er-Bogen haben wollten, manche gleich
    100 Stück (50 postfrisch und 50 mit ESST), und die hinteren in der Reihe haben schon mit
    den Hufen gescharrt, weil sie Angst hatten, das Ding wäre ausverkauft, bevor sie dran waren.

    Man mag das gut oder schlecht finden, aber es ist das Salz in der Suppe des Sammelns
    und macht den Reiz aus, wenn man auch an mögliche Wertsteigerungen denken darf
    (zu recht oder unrecht)

    Alles das hat die Post mit ihrem Dauerangebot abgeschafft, so etwas ist heutzutage
    nicht mehr vorstellbar.

    Man ruft in Weiden an und sagt ich möchte die Jahrgänge 2010 und 2013 gäääääääähn

    Danke liebe Post,
    aber Ihr habt nicht die leiseste Ahnung, wie Sammlermärke funktionieren.

    CU anka
    Geändert von anka (10.06.2017 um 08:54 Uhr)

  7. #327
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    1.909
    Anka,

    Genau!

    Weiden bietet im Gegensatz zur Bundespost früher die Neuheiten anscheinend unbegrenzt an.
    Man kann heute noch rückwirkend sämtliche Jahrgänge ab 2009 bestellen.

    Ich dachte immer, damit hätte die Post das Sammeln beendet,
    denn wozu soll man etwas in den Schrank stellen, was man auch in 10 Jahren noch bestellen kann?

    Sammlergegenstände, die der Hersteller zeitlich unbegrenzt anbietet,
    sind per Definition keine Sammlergegenstände mehr.
    Ich benutze mein Geld für andere Sachen jetzt und wenn es wirklich interessant war kauf ich es in zehn Jahr ...

    Aber das gilt meistens bei die Sondermarken ohne Varianten; bei Dauermarken soll man jeder Woche eine Runde machen um zu schauen was die Post verbreitet hat.

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  8. #328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2016
    Beiträge
    42
    Hi ReintjedeVos:-)

    Tja, die Dauermarken sind mir teils genauso rätselhaft.

    Zum Beispiel dass bei ebay die neuen mit EAN-Code heftig gekauft werden 50 oder 100 % über Postpreis.
    Dabei gibt es die doch in Weiden. Es sind die ganz normalen Dauerserien für den Postgebrauch und
    die wird es deshalb noch sehr lange geben.

    Aber das größte Ärgernis bei den Dauermarken ist für mich ein anderes:

    Bei 4 oder 5 Ausgaben hat die Post schon vor Jahren gemeldet "nicht mehr verfügbar"
    z.B. die 95 Cent Sonnenblume oder die 200 Cent Goldmohn.

    Wer die haben wollte, mußte sie teuer beim Handel kaufen.

    Diese Sammler werden sich sehr bedanken, denn 5 Jahre nach "Ausverkauf" gibt es sie
    plötzlich wieder in Weiden.

    So etwas wäre bei der Bundespost auch nicht möglich gewesen. Wenn da Marken
    ausverkauft gemeldet wurden, dann konnten sich die Sammler darauf auch verlassen
    und die Marken blieben auch ausverkauft.

    So etwas grenzt für mich schon an einen Skandal. Man kann im Grunde keine
    ausverkauften Marken mehr im Handel oder von anderen Sammlern kaufen, wenn
    man damit rechnen muß, dass sie eines Tages wieder bei der Post zu haben sind.

    Aber wie gesagt, diese Herrschaften haben anscheinend wirklich keine Ahnung
    von den Gegebenheiten in einem Sammlermarkt.


    CU anka

  9. #329
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    1.909
    Anka,

    genau so bei uns in die Niederlande. Die PostNL lLeute haben keine blase Ahnung was Philatelie ist. Interessiert auch nicht. Nur das kurzfristige Gewinn zählt. Managers fangen deren Bonussen und verschwinden nach einem Jahr ohne zurück zu gucken wieviel Schaden man angerichtet hat

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  10. #330
    Registrierter Benutzer Avatar von Helma Janssen
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    662
    Am 13. Juli 2017 kommen die neuen Briefmarken heraus:

    200 Jahre Fahrrad - 1817 Karl Drais 0,70 €

    Serie „Mikrowelten“: Menschliches Haar 0,70 €

    Serie „Mikrowelten“: Vitamin C 0,70 €

    150 Jahre Norddeutscher Bund 3,20 €

    Name:  Juli 2017 - Komplett1.jpg
Hits: 144
Größe:  61,5 KB

Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233

Ähnliche Themen

  1. Neuheiten / Ganzsachen
    Von Remmow im Forum Bund
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 17:43
  2. Neuheiten selbstklebende wo günstig ?
    Von Robertomarken im Forum Bund
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 23:35
  3. Israel-Neuheiten Abo
    Von 777wolf im Forum Asien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 22:08
  4. Bund MH 2d
    Von Paladin im Forum Bund
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 18:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •