Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Bilder kommen zu groß

  1. #11
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    @wuerttemberger
    Das ist natürlich klar, wenn Du etwas vergrößert darstellen willst, musst du mit einer höheren Auflösung scannen. Je größer die gewollte Darstellung sein soll, desto höher muss die Auflösung sein, mit der man scannt.

    Wenn ich aber einen Beleg - vielleicht sogar kleiner als im Original - ins Internet stellen will, dann macht es keinen Sinn, mit mehr als der Bildschirmauflösung zu scannen.

    Der typische Fehler der gemacht wird ist:
    • scannen mit 300 dpi, man will es ja gut machen
    • ups, so groß wollte ich es aber nicht haben
    • dann ändere ich mal die Größe auf 10 cm
    • als Bild hochladen
    • ups, das ist ja plötzlich größer als der Monitor
    • was ist passiert? 10 cm mit 300 dpi sind am Bildschirm 30 cm

    (alle Wert grob angegeben...)

    Mike
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  2. #12
    Polen-Sammler Avatar von Wawelgeist
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Gomaringen / Baden-Württemberg
    Beiträge
    182
    Vielen Dank für die Vorschläge,

    aber im Moment bin ich noch nicht schlauer. Ich habe bis jetzt nur festgestellt, dass mein uraltes Bildbearbeitungsprogramm hier nicht mithalten kann. Eine Einstellung in Pixel habe ich dort nämlich noch nicht gesehen.

    Also werde ich in den nächsten Tagen ein neueres Programm installieren und damit versuchen, die Lösungsvorschläge nachzuvollziehen. Test kann ich ja hier im Test-Bereich machen.

    Frage: Spielt meine persönliche Bildschirmauflösung (1152 x 864) hier auch eine Rolle?

    Gruß,
    Andreas

  3. #13
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.640

    Nur eine Frage ganz am Rande

    Bildschirmauflösung wird wohl keine besondere Rolle beim VERSENDEN der Bilder spielen. Die ist m.E. nur dazu da, selber diese Bilder zu BETRACHTEN, wie groß und in welcher Auflösung dann das Bild im Monitor zu sehen ist… Druckt man (je nach Auflösung des BILDES, nicht Monitores) ein kleines Bild, dann wird der GROSS; druckt man ein großes Bild, dann ist er im Ergebnis kleiner als das Kleine Bild… Also für die AUSGABE hat die Auflösung und Speichergröße eine Rolle, aber zum Betrachten? =(was man dann für sich die Bildschirmeinstellungen machen kann, die keinen Einfluss auf Versendete Bilder hat…).
    Das meinerseits so am Rande, wie ich das verstanden habe…
    Was ich aber eigentlich fragen wollte, ob es nicht vorteilhafter wäre, wenn man sich hier z.B. auf „PhotoImpact“-Graphikprogramm (oder ein anderes) einigen könnte (den sich jeder Interessierte besorgen könnte), so dass auch für die Laien leichter nachvollziehbar ist, wie sie dann damit umgehen, wenn hier etwas dazu erklärt wird? „Photoshop“ kann sich nicht jeder leisten…
    Geändert von Jurek (18.12.2006 um 08:39 Uhr)

  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Lolo!
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    77694 Kehl
    Beiträge
    49
    Wenn es nur um die dpi-Auflösung und die Pixelabmessungen geht, dann braucht man noch nicht einmal Geld ausgeben: das Programm "IrfanView" unter www.irfanview.com ist ein Bildbetrachtungsprogramm mit einigen Nachbearbeitungsfunktionen und für solche Zwecke bestens geeignet. Und für die Englisch-Unkundigen: man kann im Programm auch die deutsche Sprache einstellen.

  5. #15
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Zitat Zitat von wawelgeist
    Frage: Spielt meine persönliche Bildschirmauflösung (1152 x 864) hier auch eine Rolle?
    Nein, Deine Bildschirmauflösung hat keinen Einfluss auf die Eigenschaften der Grafik. Deine eigene Auflösung hat nur Einfluss darauf, wie groß eine Grafik (ohne irgendwelchen Zoom) bei Dir dargestellt wird.

    Grafikgröße in Pixel: 576x432 viertel Bildschirm, 1500x1000 Du musst anbauen
    Das kann in Grafikprogrammen anders aussehen, da die Zoomen.

    Mike
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  6. #16
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    IrfanView geht bestimmt gut für solche Arbeiten. Ich bevorzuge allerdings PhotoImpact, wobei die älteren Versionen ab ca. PhotoImpact 8 völlig ausreichen und viele Möglichkeiten bieten. Eine tolle Funktion ist z.B. die Vorschau beim Speichern als JPG oder GIF, man sieht vorher was rauskommt, wenn man die Qualität ändert. Ältere Versionen gibt es günstig bei eBay. Die neueren Versionen ab 10 sind sehr photolastig - also reichlich Zauberschnickschnack für die Fotobearbeitung.

    Gute Ergebnisse liefert auch PhotoShop Elements ab Version 2. Man kann mit mehreren Ebenen arbeiten, was bei Vergleichen sehr gut hilft. Mit dem Programm lässt sich auch gut messen. Das Geraderichten ist allerdings unsauber.

    Mit Corel stehe ich auf Kriegsfuss, weil da alles ein bischen anders ist, und mich das Suchen nervt.

    Mike
    Geändert von Michael Lenke (18.12.2006 um 18:18 Uhr)
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #17
    Polen-Sammler Avatar von Wawelgeist
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Gomaringen / Baden-Württemberg
    Beiträge
    182

    Ein weiterer Versuch steht an...

    ich habe wieder einen Beleg gescannt, den ich mit einer Frage hier im Forum zeigen will.

    Seit kurzem habe ich das Programm Ulead PhotoImpact 10.0 SE installiert.

    Wer kann mir helfen, mit diesem Programm das Bild für das Forum zu optimieren?

    Im Moment hat es 247 KB, 1994 x 1405 Pixel.

    Chat ist möglich, Skype auch.

    Vielen Dank im Voraus,
    Andreas

  8. #18
    Türkei / Türkisch Zypern Avatar von Kyantarodor
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    61
    Ich hab zwar nur PhotoImpact 5.0, aber ich denke, es sollte da nicht zu viele Unterschiede geben.

    Du kannst die Größe des Bildes über "Format" und dann "Abmessungen" anpassen. Dort einfach die gewünschte Pixelzahl oder Prozentangabe eintragen.

    Gruß Felix

  9. #19
    Polen-Sammler Avatar von Wawelgeist
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Gomaringen / Baden-Württemberg
    Beiträge
    182
    Sorry, ich habe kein Haupt- oder Untermenü mit dem Namen "Format".

    Deshalb hilft mir das nicht weiter.

    Trotzdem vielen Dank


    Andreas

  10. #20
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258

    @Wawelgeist

    Einstellen - Größe ändern (oder STRG-G)
    Jetzt kannst Du die Auflösung und Größe einstellen.
    Auflösung fürs Internet = Darstellung (96 Pixel/Zoll)
    Dann kannst Du die Größe des Bildes in Prozent, cm, Zoll oder Pixel einstellen.
    Bei Auflösung Darstellung kommt es so groß wie Du es siehst.

    Mike
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilder-Datei zu groß
    Von Fortune im Forum Feedback zum BDPh-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 21:13
  2. Groß- und Kleinschreibung
    Von petzlaff im Forum Feedback zum BDPh-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:12
  3. Benutzerbilder kommen nicht im Firefox 3
    Von Michael Lenke im Forum Feedback zum BDPh-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 13:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •