Seite 1 von 66 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 658

Thema: Stempel im Angebot

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    66

    DDR-Stempel von Rosslau im Privatbesitz

    Die vier Stempel wurden zunächst bei ebay angeboten, sollen dann aber unter der Hand verkauft worden sein.

    Da es sich um echte Stempel handelt, sind Fälschungen damit nicht mehr auszuschließen.

    Siegfried Paul, BPP
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Ostafrikasammler Avatar von Harald Krieg
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    4.306

    Böse ... und der nächste Stempel!

    Bei eBay ist der nächste Stempel im Angebot:

    <IMG SRC='http://usera.imagecave.com/saeckingen/Vorlagen/Stempel1.JPG'>
    <IMG SRC='http://usera.imagecave.com/saeckingen/Vorlagen/Srempel2.JPG'>

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Phila
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Köln-Porz
    Beiträge
    265

    Stempel im Angebot

    Hallo zusammen,

    ich werde mal Stempel die mir bei eBay auffallen hier posten. Kann sich ja jeder der m&#246;chte anschlie&#223;en.

    http://cgi.ebay.de/Top-alter-Post-St...QQcmdZViewItem

    Beschreibung aus der Auktion

    ".... Deutschen Reich, denke mal das es ein Poststempel ist. Der Stempel wurde Entnazifiziert, also ohne Kreuz"

    Stempeldatum 01.11.1939

    Christian
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Phila (13.05.2006 um 19:55 Uhr)

  4. #4
    Alles von Eschwege Avatar von Dietemann
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    71522 Backnang
    Beiträge
    436

    der auch?

    geh&#246;rt der auch dazu?
    Artikelnummer: 6279788784
    Stempelset Post-Stempel DEUTSCHES REICH 1939- Wehrmacht
    Biete einen Poststempel. Entnazifiziert: Ohne Kreuz!!!! (siehe Stempelabdruck)
    Kein Verkauf an Personen, die vorhaben, damit alte Dokumente zu f&#228;lschen und sich damit eine goldene Nase verdienen wollen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Dietemann (13.05.2006 um 20:52 Uhr)

  5. #5
    Württemberg
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Behringersdorf
    Beiträge
    606

    Unglücklich Zum Glück....

    ... sind das keine echten Poststempel und beide scheinen das gleiche Datum aufzuweisen. F&#228;lschungen mit diesem Datum sind somit leicht zu erkennen!


    Diese sind dagegen weitaus gef&#228;hrlicher!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=6278329643

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=6278329707

    Name:  46_1_b.JPG
Hits: 11188
Größe:  36,0 KB

    Name:  4f_1_b.JPG
Hits: 9699
Größe:  25,0 KB
    Geändert von wuerttemberger (13.05.2006 um 22:06 Uhr)

  6. #6
    iceland10
    Gast
    ich finde es eine gute Idee Poststempel welche im Umlauf sind hier zu dokumentieren oder bekannt zu geben.

    Allerdings bin ich der Meinung man sollte das nicht mit laufenden Auktionen tun, es lesen hier eventuell nicht nur nette Sammler mit und den weniger netten will ich nicht unbedingt noch die Arbeit erleichtern

    Sollte man eventuell mal drüber nachdenken

    Gruss
    iceland10

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    502
    @Phila: Das dürften keine Poststempel sein, weil sie keine Ortsbezeichnung tragen. Die Inschrift "Deutsches Reich" dürfte auch kein Dienstsiegel für Behörden bedeuten, da jede Behörde, auch die Reichskanzlei, für amtliche Zwecke Siegel mit Dienststellenbezeichnung führte. M.E. handelt es sich um eine Phantasieproduktion, die einen Poststempel vortäuschen soll. Das Hakenkreuz wurde vermutlich nicht aptiert, sondern von Anfang an weggelassen. Daraus schließe ich, dass es sich um eine Nachkriegsproduktion handelt, die einen Konflikt mit § 86a StGB vermeiden wollte.

  8. #8
    iceland10
    Gast

    Ausrufezeichen Berlin Postamt 32

    dieser Stempel wurde im März 2006 bei ebay für den Preis von 251 Euro verkauft!







    Gruss
    iceland10

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    502
    Meines Erachtens ist das ein Fall von Hehlerei, da derartige Stempel nicht in private Hände gelangen durften und deshalb nur auf strafbare Weise erworben wurden.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von mur
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    914
    @wi.kr.: Hehlerei setzt einen vorangegangenen Diebstahl voraus.
    Außer einem Diebstahl möchte ich eine Megaschlamperei bei der Bundespost/DPAG in Betracht ziehen. mur

Seite 1 von 66 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angebot von Fälschungslots
    Von Siegfried Spiegel im Forum BDPh-Fälschungserkennung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 16:21
  2. Ebay streicht vorbereitetes Angebot
    Von katze52 im Forum Fälschungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 10:58
  3. Ebay Angebot 117 I
    Von Inflajäger im Forum Echt oder Falsch?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 16:35
  4. seriöses gutes e-bay-Angebot?
    Von schnonus1 im Forum Echt oder Falsch?
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 15:33
  5. Interessantes Angebot - Stempel echt ?
    Von Briefmarkensammler im Forum Fälschungen bei eBay & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 21:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •