Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Was ist eine PN und wie nutze ich Sie?

  1. #21
    Lieber Exoten als Bund Avatar von petzlaff
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    2.068
    Die IP ist die "Adresse" eines eMail-Absenders und identifiziert entweder direkt dessen Computer oder aber auch den Provider, über den eine Internet-Verbindung zustande gekommen ist.

    Da nahezu alle Web-Provider bei einer Anmeldung über einen Web-Browser sog. Cookies auf dem PC des Anmeldenden speichern, in welchem alle Informationen über vorherige Anmeldungen (unabhängig von der verwendeten IP - z.B. hängt ja ein Laptop-Benutzer wechselnd in ganz unterschiedlichen Netzen) gespeichert sind, lässt sich grundsätzlich jeder Nutzer bei seiner Anmeldung in das Internet identifizieren. Wenn es jemand aus was auch immer für Gründen darauf anlegt, kann die Privatsphäre problemlos geknackt werden. Genau auf diese Weise wird z.B. (Gott sei Dank erfolgreich) gegen Kinderpornografie ermittelt.

    Leider gelingt es Hackern immer wieder, auf über die Verbindung IP-Provider-Cookie auch privateste Daten, wie Name - Geburtsdatum - Kontoverbindung etc. auszuspähen und entsprechend über manipulierte IPs zu nutzen. In unserem Forums-Umfeld ist so etwas natürlich nicht zu befürchten. Trotzdem besteht grundsätzlich jegliche Möglichkeit des sog. "Spyings" auch seitens der Betreiber eines x-beliebigen PN-Portals.

    Ich betone ausdrücklich: niemandem hier möchte ich derartige, kriminell zu nennede Energie, zu unterstellen.

    @Robert - ich bin Jahrgang 50, aber die Beschäftigung mit diesem Thema ist Teil meines Jobs
    LG
    Stefan
    _________________________
    http://www.stjo66.de

  2. #22
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.296
    Au weia, ich bin erwischt.
    Ich werde wohl meinen Job an den Nagel hängen müssen, weil ich keine Ahnung habe, was man im Internet alles so toll abgreifen kann. Es muss ja geniale Leute geben, die per "Spyings" in "jegliche" Art alles rausfinden können, was man eigentlich garnicht offen gelegt hat.

    Ich wusste doch schon immer, dass die Mondlandung in Hollywood stattgefunden hat.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #23
    Lieber Exoten als Bund Avatar von petzlaff
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Aleks Beitrag anzeigen
    Ich wusste doch schon immer, dass die Mondlandung in Hollywood stattgefunden hat.

    Aleks
    Falsch, Hollywood ist daneben (passt aber in das Denkschema von vielen Menschen, die sich nicht richtig mit der Thematik befassen) - die Mondlandung hat an zwei Orten stattgefunden: im Meteor-Krater in Arizona, südlich von Winslow (dort wurde primär geübt) und im Haleakala-Krater auf Maui, Hawaii. Die dortigen Anwohner (sowhl in Winslow, dem beanchbarten Holbrook und dem nächst größeren Ort Flagstaff) können ein Lied darüber singen (das ist kein Witz - ich habe an beiden Orten, sowohl in Arizona als auch auf Hawaii, mit genügend Einheimischen, auch Offiziellen gesprochen, die das Geäußerte bestätigen) - es gibt Gott sei Dank noch genug Menschen dort, die trotz der allgemein verhängten Nachrichtensperre gern bereit sind, darüber zu berichten, was damals im "Kalten Krieg" von ihnen an Duldsamkeit und Mund-Halten von Staats wegen verlangt wurde.

    Wieso eigentlich diese Aufregung, wo es doch nur darum geht, das verbriefte Recht von Forums-Mitgliedern zu wahren.
    Geändert von petzlaff (24.05.2009 um 00:28 Uhr)
    LG
    Stefan
    _________________________
    http://www.stjo66.de

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Aleks Beitrag anzeigen
    - gibt es, weil Leute ihre Anmeldeinformationen vergessen. Was man vergisst ist dann Daten-Leiche = selbst Schuld
    - gibt es, weil User meinen, dass sie eigene Beiträge unter anderem Namen kommentieren müssen, Erwischt = Sperrung
    - gibt es, weil User meinen, dass sie andere Beiträge unter verschiedenen Namen kommentieren müssen, Erwischt = Sperrung
    - gibt es, weil gesperrte User versuchen nach solchen Sperrungen mit anderen Useranmeldungen weitermachen zu müssen, Erwischt = Sperrung
    Aleks
    Zu Deinen Antworten :gibt es, weil User meinen, dass sie eigene Beiträge unter anderem Namen kommentieren müssen, Erwischt = Sperrung
    Welcher Art Logik entspricht das: Etwa nach dem Motto, Dumme Fragen stellen und dann den Schlaumeier spielen ?
    gibt es, weil gesperrte User versuchen nach solchen Sperrungen mit anderen Useranmeldungen weitermachen zu müssen, Erwischt = Sperrung
    Wenn ich die Aussage von petzlaff richtig verstanden habe dürfte das ja gar nicht möglich sein (IP Adresse) ist doch bekannt oder ????
    Ich bin
    Robert

  5. #25
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.296
    dürfte das ja gar nicht möglich sein
    Was?

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  6. #26
    Lieber Exoten als Bund Avatar von petzlaff
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    2.068
    Vorschlag:

    wir sollten diese unerquickliche Diskussion an dieser Stelle abbrechen - sie wird zu nichts führen, was philatelistisch von irgendeinem Belang sein könnte.

    Ungeachtet dessen sei ein abschließender Kommentar meinerseits erlaubt: Der seitens @aleks recht rüde formulierte Umgang mit und gegenüber kritischen Argumenten passt aus meiner Sicht eher nicht in die Rolle eines Administrators/Moderators.
    LG
    Stefan
    _________________________
    http://www.stjo66.de

  7. #27
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.296
    Verschwörungstheorien haben allerdings hier auch nichts zu suchen.

    Aleks
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  8. #28
    Lieber Exoten als Bund Avatar von petzlaff
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    2.068
    Wer hat das denn bitteschön heraufbeschworen (völlig unphilatelistisch) ?

    Du, Herr Admin oder ich, der sich nur gegen deine These geäußert hat ? (letzteres war und ist mein gutes Recht).

    Holla, holla - wo sind wir hier nur gelandet ?
    LG
    Stefan
    _________________________
    http://www.stjo66.de

  9. #29
    www.arge-belux.de Avatar von Lars Böttger
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    L-6315 Beaufort
    Beiträge
    8.417
    PNs werden nicht gelesen. Ich habe mir darüber ehrlich gesagt auch noch keine Gedanken gemacht. Die Diskussion kann ich nicht nachvollziehen, da viele Internetuser gedankenlos intimste Details ins Netz stellen - ohne darüber nachzudenken.

    Ich greife den Vorschlag von Stefan auf und schliesse den Thread.

    Beste Sammlergrüsse!

    Lars

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 13:59
  2. Wie bewahre ich postfrische und gebrauchte Marken auf ?
    Von Raimund im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 02:30
  3. Wie ermittle ich den Wert einer Sammlung? Wie verkaufe ich am Besten?
    Von Harald Krieg im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 15:03
  4. Wie ermittle ich den Wert einer Sammlung? Wie verkaufe ich am Besten?
    Von Harald Krieg im Forum Tipps & Tricks zum Sammeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 15:03
  5. Brauche guten Rat:Wie verkaufe ich eine Sammlung?
    Von bleistift im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 18:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •