Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Thema: Stempel aus Scan "extrahieren"

  1. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von Lolo!
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    77694 Kehl
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Jurek
    Kann mir bitte jemand meine Fragen unter #26 noch beantworten?
    Danke im Voraus!
    Wie war die Frage in #26 gemeint? Die hatte ich nicht ganz verstanden. Was meinst Du z.B. mit "transparentem Stempel"?

  2. #42
    Heimatsammler Trier Avatar von rolfnr
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    493
    @Lolo!
    Bravo, Dein Ergebnis ist Spitze.
    Ich habe mal versucht Deine Schritte nach zu vollziehen (allerdings bei PhotoImpact 11), und bin kläglich gescheitert. Ich sehe bei diesem Programm den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Auch mit dem Aufruf der Hilfefunktion kam ich nicht weiter. Das Lasso habe ich gefunden, der Ausschnitt wurde markiert, nun scheitert es am Einstellen des Ähnlichkeitswertes um den Farbbereich relativ zur Referenzfarbe zu bestimmen usw,usw.

    Mir fehlt sicherlich die Geduld und das Hintergrundwissen um mich in ein so vielseitiges Programm einzuarbeiten.

    Viele Grüße
    Rolf
    Heimatsammlung Trier

    Schon die Römer haben hier gut gelebt!

  3. #43
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Hallo Lolo,

    Ich meine, dass ich möchte gerne erfahren, wie ich mit dem PC einen Halbtransparenten Originalstempel herstellen kann, d.h. dass der Stempel schon schwarz sein soll (die Linien sind nicht transparent), aber der ganze Hintergrund durchsichtig (wie nur der Stempel aufkopiert auf transparente Folie), damit ich dann an einen zu prüfenden und rot eingefärbten Stempel, den am PC darüber überlagern („auflegen“) kann, so dass ich dann die eventuelle Unterschiede erkennen kann, wenn es welche Abweichungen in der Form und Zeichnung geben sollte…

    Fragende Grüße!

  4. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Lolo!
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    77694 Kehl
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Jurek
    Hallo Lolo,

    Ich meine, dass ich möchte gerne erfahren, wie ich mit dem PC einen Halbtransparenten Originalstempel herstellen kann, d.h. dass der Stempel schon schwarz sein soll (die Linien sind nicht transparent), aber der ganze Hintergrund durchsichtig (wie nur der Stempel aufkopiert auf transparente Folie), damit ich dann an einen zu prüfenden und rot eingefärbten Stempel, den am PC darüber überlagern („auflegen“) kann, so dass ich dann die eventuelle Unterschiede erkennen kann, wenn es welche Abweichungen in der Form und Zeichnung geben sollte…

    Fragende Grüße!

    Also bei PhotoImpact (Version 7) würde ich das so machen: nehmen wir an, ich hätte den Stempel alleine auf einem weißen Hintergrund, dann würde ich dieses Bild zunächst einmal über das zu prüfende Bild kopieren (als eigene Ebene, die ich hin- und herschieben kann). Dann klicke ich mit der rechten Maustaste auf diese Ebene und wähle "Eigenschaften". Ein Fenster mit den Objekteigenschaften öffnet sich nun, wo ich unter "Transparente Farbe" die Farbe meines Stempelhintergrundes wähle (also z.B. weiß) und unter "Transparenz" 50%. Nun kann ich unter der Ebene das zu prüfende Bild erkennen und kann den Stempel der Ebene dann exakt über dem Stempel des zu prüfenden Bildes positionieren. Die beiden Stempel müssen natürlich genau gleich groß sein, damit sie sich perfekt überlagern.

    Ich hoffe, das war es, was Du wissen wolltest.
    Geändert von Lolo! (20.05.2006 um 19:49 Uhr)

  5. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von Lolo!
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    77694 Kehl
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von rolfnr
    ... Das Lasso habe ich gefunden, der Ausschnitt wurde markiert, nun scheitert es am Einstellen des Ähnlichkeitswertes um den Farbbereich relativ zur Referenzfarbe zu bestimmen usw,usw. ...
    Du meinst sicher das Weichzeichnen der Ränder, damit der Übergang zum Hintergrund fließend verläuft, egal über welchen Hintergrund man die markierte Ebene (also in diesem Fall den Stempel) verschiebt. Dazu gibt es (sicher auch bei PhotoImpact 11) bei den Schneidewerkzeugen den Button "Optionen". Hier musst Du ein Häkchen vor "Anti-aliasing" setzen. Das verhindert den sog. "Treppeneffekt" an den Rändern des ausgeschnittenen Objektes.

    Zitat Zitat von rolfnr
    ... Mir fehlt sicherlich die Geduld und das Hintergrundwissen um mich in ein so vielseitiges Programm einzuarbeiten. ...
    Hintergrundwissen kann man sich durch viel Übung spielerisch aneignen. Geduld sollte man aber für solche Arbeiten jede Menge aufbringen, um gute Ergebnisse zu erzielen.
    Geändert von Lolo! (20.05.2006 um 19:50 Uhr)

  6. #46
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Danke Lolo für deine Antwort!
    Ja, das meinte ich. Ich werde das noch gelegentlich ausprobieren, wenn ich etwas mehr Zeit dazu finde, denn ich möchte jetzt nach Innsbruck wegfahren, und dieses Programm müsste ich auch erst noch installieren, da ich derzeit CorelDRAW und anderes Graphikprogramm drauf habe…
    Beste Grüße!

  7. #47
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Auch an dieser Stelle (wie wo anders...) meine Frage und Bitte an Spezialisten:
    Kann mir bitte jemand aus der Marke den schlecht sichtbaren (ich versuchte es mit künstl. Licht von allen Seiten zu beleuchten, vielleicht hilft es?) Stempel extrahieren? (Danke!)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    783

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Lolo! Beitrag anzeigen
    Das war übrigens eine Arbeit von ebenfalls nur 5 Minuten (mit PhotoImpact 7).
    auch wenn ich diese thread erst jetzt verfolgt habe: saubere arbeit!!!
    das gute software'chen muss ich mir mal näher anschauen.

  9. #49
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.642
    Ich habe PhotoImpact 10 und schaffe es trotzdem nicht mit meiner obigen 5 DM - Marke!

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    783
    ich warte noch auf das programm

    Jurek, hast du schon Lolo! gefragt/gebeten ?
    sorry, habe hier keinen überlick - da ich nicht die ganze thread gelesen habe.

    allerdings habe ich so den eindruck, das auf der marke selber nicht so viel stempel drauf ist.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DP Tuerkei, "Aus Emmaus"-Stempel
    Von maat im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 14:16
  2. Ausgliederung aus "Stempel echt oder fragwürdig?"
    Von Kontrollratjunkie im Forum Off-Topic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 15:14
  3. Wz. aus den Scanns "extrahieren"
    Von Jurek im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 07:34
  4. Ringstempel 231 von Preußen / Beleg aus "Camp"
    Von gert-murmann im Forum Altdeutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 19:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •