Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

Thema: Stempel aus Scan "extrahieren"

  1. #11
    iceland10
    Gast
    Hallo Rolf,

    das sieht doch schon besser aus, das waren nun ungeübt 10 minuten, mit etwas Liebe zum Detail könnte man das noch verbessern, aber der Aufwand lohnt sich, finde ich :-)



    An ein sehr wichtiges Werkzeug habe ich vorhin nicht gedacht, der Fülleimer! Wenn du einmal die Hintergrundfarben grob entfernt hast wirkt dieser Wunder, einzig an der % Einstellung wie er mit Farbe abdecken soll ist etwas spielerei.

    Gruss
    iceland10

  2. #12
    Heimatsammler Trier Avatar von rolfnr
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    493
    @Coki
    @iceland10
    Vielen Dank für Eure Tipps, ich werde mal in meinem mit dem Scanner gelieferten Programm ArcSoft PhotoStudio nach mir noch verborgenen Möglichkeiten suchen. Allerdings sind nicht alle mir bekannten Werkzeuge in diesem Programm für den obigen Zweck, Stempel sichtbar zu machen, ideal.

    Viele Grüße
    Rolf
    Heimatsammlung Trier

    Schon die Römer haben hier gut gelebt!

  3. #13
    iceland10
    Gast
    Hallo Rolf,

    ich hab mal bei ebay geschaut, wenn dein Programm so ein Pillepalle Teil ist, schau dir einmal das hier an

    Artikel: 7207267069

    Das ist wahllos herausgegriffen, ich kenne den Anbieter nicht und bin es auch nicht selbst

    Ich benutze Ulead seit Jahren, hab derzeit Version 8, die tut es auch, aber die älteren Software Programme die kosten ja wirklich nichts mehr.

    Gruss
    iceland10

  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Bill
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.135
    Das A und O zum herausarbeiten einer Farbe ist der sog. Zauberstab und das Arbeiten mit Masken. Nach Herausarbeitung einer Maske kann man dann die Funktionen verwenden, die wir damals bei den "Spielereien" mit den Falschfarben genutzt haben.

    Für Pixel-Bilder nutze ich MicroGrafx und ebenfalls Ulead PhotoImpact. Für Vektor-Grafiken nutze ich Corel-Draw.

    Die o.g. einst sehr teuren Pixel-Programme gibts's derzeit in älteren Versionen für ca. 20,00 € im Versandhandel. MicroGrafx Picture Publisher derzeit sogar für 4,99 €, weil Corel die Firma aufgekauft hat. Ulead PhotoImpact ist übrigens ein "Clone" von Adobe PhotoShop und hat alle Funktionen, die auch PhotoShop besitzt.

    Irfan-View ist ein kostenloses "Miniprogrämmchen" das nur minimalste Werzeuge besitzt. Im Open-Source-Bereich gibt es das kostelose Programm "Gimp", auch ein semiprofessioneller "Clone" von PhotoShop, für dessen Einarbeitung man allerdings Monate benötigt.

    Gruß: Bill

  5. #15
    Åland; Bund; Pr.Oldendorf
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Pr. Oldendorf
    Beiträge
    91

    Danke!

    *uff*
    Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten.
    Ich werde das möglichst bald ausprobieren, sobald ich wieder an "meinen" Scanner komme (der steht im Büro und ich habe noch Urlaub... *freu*).
    In der Zwischenzeit werde ich mal die neuen Beiträge im Forum sichten.
    Ist doch faszinierend: Nur ein paar Tage offline, und es reicht wieder zum stundenlagen Schmökern...
    Über das Ergebnis meiner "Stempeldoku" werde ich dann hier zu gegebener Zeit berichten!
    Viele Grüße und ein gutes Neues Jahr,
    OliS
    "I think there is a world market for maybe five computers."
    Thomas Watson, chairman of IBM, 1943

  6. #16
    Heimatsammler Trier Avatar von rolfnr
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    493
    @OliS
    Angespornt durch die PN's von iceland, Bill und coki (vielen Dank an Euch) werde ich mir jetzt bei einem Internet-Auktionshaus eine entsprechende Bildbearbeitungssoftware ersteigern. Sobald ich erste Ergebnisse habe, werde ich Dich informieren.
    Viele Grüße
    Rolf
    Heimatsammlung Trier

    Schon die Römer haben hier gut gelebt!

  7. #17
    Extra Bavariam nulla vita Avatar von abrixas
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Peissenberg
    Beiträge
    1.796
    Ich habe zu diesem Thema mal einen Profi befragt. (Macht Bilddaten-Verarbeitung).

    Mein Input - Sein Output! Wow! Fragen kann ich noch nicht beantworten, denn ich weiß selbst noch nicht wie's geht. Was meint Ihr zu dem Ergebnis?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  8. #18
    Heimatsammler Trier Avatar von rolfnr
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    493
    So sollte der Output sein.
    Berichte weiter, wenn Du mehr erfahren hast, Danke!

    Viele Grüße
    Rolf
    Heimatsammlung Trier

    Schon die Römer haben hier gut gelebt!

  9. #19
    Åland; Bund; Pr.Oldendorf
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Pr. Oldendorf
    Beiträge
    91

    Daumen hoch Wow!

    @abrixas
    *wie Rumpelstilzchen auf einem Bein hüpf* Ja ja ja ja! Genau das habe ich mir vorgestellt!
    Ich bin auch gespannt, welche Tricks der Fachmann verrät.

    Und hier kommt nun mein erster Versuch, der Einfachheit halber habe ich es zunächst mal mit einem Stempel ohne Marke drunter versucht.
    Genutzt habe ich dafür CorelDraw in der Version 10. Zeitaufwand? Fragt lieber nicht. Als einzige Ausrede kann ich nur sagen, dass ich heute das erste Mal mit Corel gearbeitet habe....

    ...Fortsetzung folgt, wenn ich wieder Zeit genug habe, mich mit dem Grafikprogramm zu beschäftigen...

    OliS
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   
    "I think there is a world market for maybe five computers."
    Thomas Watson, chairman of IBM, 1943

  10. #20
    Åland; Bund; Pr.Oldendorf
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Pr. Oldendorf
    Beiträge
    91
    Hallo nochmal,
    ich wollte diesen Punkt noch einmal auffrischen.
    Ich habe bei meinen weiteren Versuchen mit CorelDraw leider keine (zeitliche) Verbesserung hinbekommen. Es ist also nach wie vor so, dass ich sehr viel "radiere" ...
    Das mit den "Masken" habe ich versucht, aber nicht hinbekommen, es ist immer entweder nix oder alles maskiert, nie aber nur der Hintergrund..
    Könnt ihr mir da noch mal Input geben? Falls nötig beschreibe ich mein Vorgehen auch nochmal detaillierter (per PN).

    @Bill: Du hattest Masken und Zauberstab erwähnt, kannst du mir evtl.sagen, was ich falsch mache?

    Viele Grüße,
    OliS
    "I think there is a world market for maybe five computers."
    Thomas Watson, chairman of IBM, 1943

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DP Tuerkei, "Aus Emmaus"-Stempel
    Von maat im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 14:16
  2. Ausgliederung aus "Stempel echt oder fragwürdig?"
    Von Kontrollratjunkie im Forum Off-Topic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 15:14
  3. Wz. aus den Scanns "extrahieren"
    Von Jurek im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 07:34
  4. Ringstempel 231 von Preußen / Beleg aus "Camp"
    Von gert-murmann im Forum Altdeutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 19:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •