Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Neuling Werteinschätzung

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    2

    Neuling Werteinschätzung

    Erstmal ein Huhu an alle...

    Hab von einem Freund ein paar Briefmarken bekommen und wollte mich mal schlau machen ob diese etwas Wert sind
    da ich (und er) leider keine Ahnung von dieser Materie habe.
    Preise varrieren recht stark auf ebay und anderen Portalen und die Unterschiede zwischen Gestempelt und ungestempelt sind manchmal recht krass.
    Wäre dankbar über jede Hilfe



    Name:  IMG-20171203-WA0001.jpg
Hits: 462
Größe:  102,7 KB

  2. #2
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.430
    Massenware - Wert insbesondere in dieser Erhaltung = 0.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    405
    Alles kaputt und vollkommen wertlos, leider.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von milli
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    Das ist noch nicht mal was für eine Jugendgruppe. Das ist nur für denn Papierkorb...

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von milli Beitrag anzeigen
    Das ist noch nicht mal was für eine Jugendgruppe.
    Warum wird eigentlich von fast allen Sammlern die Jugendgruppe als besserer Papierkorb angesehen? Woher kommt die Denke, die Jugend (oder Bethel) mit Müll überhäufen zu müssen? Würde jemand eine Schule mit Abfall aufbauen wollen, in der Hoffnung, so die Jugend begeistern zu können? Was denkt wohl die Jugendgruppe, wenn sie irgendwann mal feststellt, im Prinzip nur den Abfall anderer Sammler zusammengetragen zu haben?

  6. #6
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.430
    Gerade weil Jugendgruppen in ihrem Interesse gestärkt werden sollen, sollte man nie Material, was besser in die Rundablage gehört, dort abliefern, ausser die Jugendgruppe will das Meterial zu einer Kollage verarbeiten. Ich denke, niemand ist der Ansicht, dass mangelhaftes Material dort abgeliefert werden soll.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von milli
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von TeeKay Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich von fast allen Sammlern die Jugendgruppe als besserer Papierkorb angesehen? Woher kommt die Denke, die Jugend (oder Bethel) mit Müll überhäufen zu müssen? Würde jemand eine Schule mit Abfall aufbauen wollen, in der Hoffnung, so die Jugend begeistern zu können? Was denkt wohl die Jugendgruppe, wenn sie irgendwann mal feststellt, im Prinzip nur den Abfall anderer Sammler zusammengetragen zu haben?
    Warum wird mein Beitrag inhaltlich umgedeutet. Noch kürzer kann ich die Sätze nicht schreiben....

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2017
    Beiträge
    2
    wow gleich mehrere Antworten .. klasse von euch !
    Jop schade das die nichts wert sind aber habe ich mir fast gedacht .. aber sich dann eben sicher zu sein ist dann doch besser / schlechter je nachdem ^^
    Trotzdem vielen dank & ein baldiges frohes fest

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von milli Beitrag anzeigen
    Warum wird mein Beitrag inhaltlich umgedeutet. Noch kürzer kann ich die Sätze nicht schreiben....
    Da gibts nichts umzudeuten. Wenn das "noch nicht einmal für die Jugendgruppe" taugt, folgt daraus, dass normalerweise aller unerwünschte Phila-Abfall für die Jugendgruppe taugt. Wieso sonst sollte man sagen, dass es "Noch nicht einmal für die Jugendgruppe" reicht? Dieser Satz ergibt nur dann Sinn, wenn die Jugendgruppe die wirklich allerletzte Verwendungsmöglichkeit darstellt.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von milli
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von TeeKay Beitrag anzeigen
    Da gibts nichts umzudeuten. Wenn das "noch nicht einmal für die Jugendgruppe" taugt, folgt daraus, dass normalerweise aller unerwünschte Phila-Abfall für die Jugendgruppe taugt. Wieso sonst sollte man sagen, dass es "Noch nicht einmal für die Jugendgruppe" reicht? Dieser Satz ergibt nur dann Sinn, wenn die Jugendgruppe die wirklich allerletzte Verwendungsmöglichkeit darstellt.
    ...und trotzdem werden mir mit semantischer und tautologischer Argumentation die Worte im Mund umgedreht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werteinschätzung einiger Marken
    Von FrankWK im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 14:53
  2. Werteinschätzung einiger Marken
    Von FrankWK im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 08:24
  3. Deutsches Reich - Werteinschätzung
    Von newcomer1 im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 22:28
  4. Sammlung entdeckt. Bitte um Werteinschätzung
    Von Freddy24! im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 13:31
  5. Werteinschätzung
    Von briefmarke im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 22:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •