Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Bund - Jahrgang 2003 - jenseits der Kataloge

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261

    Bund - Jahrgang 2003 - jenseits der Kataloge

    Die meiste Sondermarken aus 2003 sind in mehrfarbigen Offsetdruck bei die bekannte Druckereien:

    - BDB = Bundesdruckerei Berlin, 19 Mal;
    - SB = Schwann Bagel, Düsseldorf, 24 Mal;
    - GDL = Giesecke & Devrient Leipzig = WPL = Wert Papierdruckerei Leipzig, 12 Mal.

    3 Ausgaben in Rakeltiefdruck in Berlin.

    Die UNESCO Kleinbogenmarken in Leipzig, die Rollen in Berlin.
    Die Salzachbrücke in Kleibogen in Berlin, die Markenheftchen bei WDZ das WertDruckZentrum Bonn.


    Insgesamt 58 Sondermarken
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Rosengruss:






    Was hier steht - auch noch in Michel DSP 2016 - ist nicht genau genug!

    Hans Zerbel bei die Arge Polen über Perforation:

    Perforation - ein kurzer Abriss von Hans Zerbel, Bundesdruckerei Berlin

    http://www.arge-polen.de/p_zaehnung.asp


    Ähnlich verhält es sich mit den diversen „Rosengrüßen“. Sie sind in folgenden Formen bekannt:

    gummiert, Berlin, S 13:13 ½
    selbstklebend, Berlin + Bonn, gestanzt 10:10 ¼ und
    selbstklebend, BSP, gestanzt 10:10 ¼, aus „Blumengruß“

    allerdings sind innerhalb der Auflagen Unterschiede aufgetreten, die besser vermieden worden wären:

    Die Auflage des WertDruckZentrum hat einen anderen Rasterwinkel: 15°/75° statt 45°/45° und die Anzahl im Rücken gestanzten Schlitze ist unterschiedlich: in Bonn wurde ohne, später mit 19 und mit 52 Schlitzen gearbeitet.

    Auch der Stand des Markenbildes zum gestanzten Rand ist unterschiedlich ausgefallen: die Wertziffer „55“ ist unten in der Bonner Auflage leicht angeschnitten, bei der Berliner gut lesbar.
    Wo war in Michel das WDZ?????

    Aber, Herrn Zerbel, die Rosengruss und Kameliengruss wurden zusasmmen in MH 55 gedruckt?? Bei Bagel??? Oder WDZ???
    Geändert von ReintjedeVos (10.12.2017 um 16:38 Uhr)
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Michel hat sehr nett alle Varianten diese Rosengruss aufgelistet!

    Es gibt nicht nur die Rasterunterschiede!!

    Raster 90 unter 45 Grad:

    Gummiert





    Selbstklebend



    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Auch ein etwas groberes Raster mit 80 Linien/cm:

    Selbstklebend





    Und die Rasterwinkel des Rotes ist 75 Grad!
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Die Papierlaufrichtung ist bei die gummierte Marke parallell an die lange Seite:





    Und es stimmt dass diese Marken Schleifperforation haben!! Die Papierreste biegen nach links!

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Die Papierlaufrichtung ist bei die selbstklebende Marken meistens parallell an die kurze Seite:



    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261
    Die Papierlaufrichtung existiert bei die selbstklebende Marke mit R80 auch noch parallell an die lange Seite:





    Wie ist das möglich??? Und dann soll es der Kameliengruss auch noch so geben!
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  8. #8
    Gabriele Dickel Avatar von kartendruck
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    458
    Hallo ,

    zu den Blumen gehört auch Musik
    Die Musikratmarke ist schon verblüffend, das Papier und auch die Farben.

    Name:  _a.jpg
Hits: 79
Größe:  27,8 KB

    Warum wird das Silber unter UV "Lila"
    (bei den selbstklebenden viel deutlicher ...)
    Welche Aussagen sind wegen der Rißkanten rechts möglich oder notwendig

    Name:  _b.jpg
Hits: 78
Größe:  83,1 KB

    Name:  _c.jpg
Hits: 79
Größe:  91,0 KB

    Viele Grüße, Gabi
    "bzw. ... oder alles kann von zwei Seiten betrachtet werden ..."

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261


    Das Rastertype I kam erst!

    Aber wann das zweite???? Dann sollte es auch nicht existieren mit ErstTagStempel usw.... !?

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.261







    Alle gerasterte Farben - schwarz, rot, blau und eben gelb - haben die Rasterwinkel 75 Grad!!!!
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bund - Jahrgang 2006 - jenseits der Kataloge
    Von ReintjedeVos im Forum Besonderheiten der Jahrgänge - jenseits der Kataloge
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 21:32
  2. Bund - Jahrgang 2008 - jenseits der Kataloge
    Von ReintjedeVos im Forum Besonderheiten der Jahrgänge - jenseits der Kataloge
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 18:51
  3. Bund - Jahrgang 2002 - jenseits der Kataloge
    Von ReintjedeVos im Forum Besonderheiten der Jahrgänge - jenseits der Kataloge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2017, 12:21
  4. Bund - Jahrgang 1963 - jenseits der Kataloge
    Von ReintjedeVos im Forum Besonderheiten der Jahrgänge - jenseits der Kataloge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 11:08
  5. Bund - Jahrgang 1964 - jenseits der Kataloge
    Von ReintjedeVos im Forum Besonderheiten der Jahrgänge - jenseits der Kataloge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •