Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reichspoststempel nach 1945

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von lebenslauf
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    275

    Reichspoststempel nach 1945

    Anhängend einige Belege aus der englisch besetzten Zone nach 1945
    mit der Stempelbezeichnung REICHSPOST;
    es gibt noch einige Orte, die nach 1945 diese Stempelbezeichnung REICHSPOST haben.

    Gruß
    lebenslauf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.388
    Ja das Reich hielt sich noch sehr lange - auch in Firmen und Postfreistempeln oder wie hier gab es noch den Reichsbahnhof.
    naja, die DDR hatte ja bis zuletzt ihre Reichsbahn - das rote Reich??
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  3. #3
    Stempelsammler Avatar von Jürgen Witkowski
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    219
    Hallo Siegfried,

    da hast Du ein Thema ausgegraben, dass mich auch schon seit einiger Zeit beschäftigt. Außer einigen Artikeln in Rundschreiben von Arbeitsgemeinschaften, die ein mehr oder weniger vollständiges Bild abgeben, gibt es keine mir bekannte Literatur, die ein vollständiges Verzeichnis der "Reichspoststempel" vorweisen kann. Hat jemand mehr Informationen?

    Einer der etwas selteneren Stempel stammt aus Meldorf. Das mir vorliegende Exemplar ist vom 26.11.1947.

    Mit besten Sammlergrüßen
    Jürgen

    Name:  Meldorf Reichspost 19471126 (Copy) (2).jpg
Hits: 203
Größe:  100,3 KB
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! Poststempelgilde

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.388
    Die Reichspoststempel kenne ich nur aus Schleswig Holstein.
    Vielleicht war man hier besonders sparsam (aptieren kostet Geld) oder einfach großzügig - egal was in dem Stempel steht.

  5. #5
    Stempelsammler Avatar von Jürgen Witkowski
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    219
    @fricke

    Die Reichspoststempel wurden gleichlautenden Angaben in verschiedenen Literaturquellen zufolge gemäß einer Verfügung der britischen Militärregierung vom 21.6.1945 hergestellt. Sie sind also kein Überbleibsel aus dem 3. Reich, sondern Nachkriegsprodukte.

    Bekannt sind aus Schleswig-Holstein, genauer gesagt, aus der RPD Kiel, die Orte Ahrensbök, Flensburg, Heiligenhafen, Kiel, Meldorf und Schleswig. Zudem gibt es außerhalb von Schleswig-Holstein noch die Stempel aus Friesoythe und Vechta, die zur RPD Bremen gehörten.

    Mit besten Sammlergrüßen
    Jürgen
    Ohne Stempelkunde - keine Philatelie! Poststempelgilde

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.388
    Was es nicht alles gibt. Das hätte ich nicht gedacht. Danke für die interessante Info.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von lebenslauf
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    275

    Reichspoststempel nach 1945

    Hier noch einige Belege mit Reichspoststempel nach 1945.

    Gruß
    lebenslauf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 17:20
  2. [Suche] Deutsche Firmenlochungen nach 1945
    Von Nikolaus im Forum Tauschforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:45
  3. POL Lochungen nach 1945
    Von Nikolaus im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 14:40
  4. Ungarn nach 1945
    Von pressure im Forum Restliches Europa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 12:35
  5. Nachverwendung Reichspost nach 1945
    Von SaschJohn im Forum Stempelkunde
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 12:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •