Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwärzungen, die nicht in Sachsen praktiziert wurde

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    109

    Schwärzungen, die nicht in Sachsen praktiziert wurde

    Hallo,

    kennt jemand Literatur zu Schwärzungen, die nicht in Sachen praktiziert wurde?! Solche Belege tauchen ja hin und wieder mal auf.
    Finde solche Belege auch interessant.
    Nachfolgend ein Beleg, der mir recht gut gefällt:

    http://www.ebay.de/itm/Lokal-S%C3%A4...53.m2750.l2649

    Viele Grüße

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    358
    Hallo masterofpuppets,
    Sächsische Schwärzungen gab es in Sachsen. Markleuthen liegt in Bayern. Hier wurde meiner Meinung nach mit Gebühr Bezahlt- Stempel oder mit AM Postmarken frankiert.
    Nix für Ungut
    Manfred

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    109
    Hallo,

    ich weis nicht ob du meine Frage richtig gelesen hast. Ich weis, dass Markleuthen nicht in Sachsen liegt. Mir geht es doch auch um Schwärzungen, die nicht in Sachsen praktiziert wurden. Ich suche dazu Literatur.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    358
    Zitat Zitat von masterofpuppets Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich weis nicht ob du meine Frage richtig gelesen hast. Ich weis, dass Markleuthen nicht in Sachsen liegt. Mir geht es doch auch um Schwärzungen, die nicht in Sachsen praktiziert wurden. Ich suche dazu Literatur.
    Hallo Masterofpuppets,
    Ich habe Deine Frage und Deinen Link auf das Verkaufsangebot in Ebay gelesen. Hier steht:

    Lokalausgaben/Sächsische Schwärzung AP 793 als EF auf Brief von Marktleuthen nach Bad Steben, absolute Top-Erhaltung (siehe Scan)

    Diese Bezeichnung ist irreführend und auf diesen Satz bezieht sich meine Antwort.

    Viele Grüße
    Manfred

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    109
    Hallo Manfred,
    Danke für deine Nachricht.
    Die Artikelbeschreibung des Verkäufers ist nicht richtig. Bei den Beleg von Marktleuthen handelt es sich nicht um eine sächsische Schwärzungen, da Markleuthen nicht in Sachsen liegt. Mir geht es hier nur um Literatur um Nichtsächsische Schwärzungen.

Ähnliche Themen

  1. Prüfer sächsische Schwärzungen
    Von masterofpuppets im Forum Deutsche Nebengebiete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 19:54
  2. Sächsische Schwärzungen aber welcher Ort?
    Von Amelie06 im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 08:27
  3. Sächsische Schwärzungen
    Von marut im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 20:55
  4. Die Forschungsgemeinschaft Sachsen e.V. stellt sich vor.
    Von Arnim Knapp im Forum Forschungsgemeinschaft Sachsen e.V.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 12:47
  5. Literatur SBZ Ost-Sachsen West-Sachsen Provinz Sachsen
    Von Fehldruck im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 09:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •