Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neue Notausgabe Sowjetische Zone

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    H
    Beiträge
    34

    Neue Notausgabe Sowjetische Zone

    Habe diese Karte bekommen und konnte diese nicht im Ganzsachenkatalog finden. Die Karte ist ähnlich Hagenow(Mecklenburg), aber der Gebühr bezahlt Stempel ist völlig anders. Auf der Rückseite auch sehr schön zu sehen, dass die Karte nicht nachträglich beschnitten wurde, da der Kartenschreiber an der Schnittkante entlanggeschrieben hat.

    Gruß
    Bodo35
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  2. #2
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Der Michel sagt "Bei den Notausgaben gibt es eine ne Menge weiterer, nicht aufgenommener Sorten, deren Ganzsachen-Eigenschaft (noch) fraglich ist."
    Das reine Äußere der Karte sieht nicht unbedingt nach Mache aus - eigentlich besser als die Abbildungen im Katalog.
    Interessant wäre noch eine Analyse, was die verschiedenen Datumsangaben bedeuten sollen.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    H
    Beiträge
    34
    Besten Dank für die Einschätzung. Was die verschiedenen Daten bedeuten sollen wird wohl nicht zu klären sein.

    Gruß Bodo35

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Michael Lenke Beitrag anzeigen
    Der Michel sagt "Bei den Notausgaben gibt es eine ne Menge weiterer, nicht aufgenommener Sorten, deren Ganzsachen-Eigenschaft (noch) fraglich ist."
    Das reine Äußere der Karte sieht nicht unbedingt nach Mache aus - eigentlich besser als die Abbildungen im Katalog.
    Interessant wäre noch eine Analyse, was die verschiedenen Datumsangaben bedeuten sollen.

    ml
    Könnten die Daten etwas mit dem Versuch einer möglichen Zustellung zu tun haben?

  5. #5
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.641
    Das vermute ich zwar weniger wegen der 3 verschiedenen Jahren, von denen die mittlere angemerkt ist.., aber eine andere Frage:
    Was bedeutet das?
    Name:  Notausgabe Grimmen.jpg
Hits: 161
Größe:  15,9 KB

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    136
    Vielleicht ergeben sich die Daten, wenn man den kompletten Text "übersetzt". Ich lese, dass hier jemand Verbindung mit Verwandten in Ostpreußen bekommen will, so dass dann die Daten private Notizen sind (Papiermangel). Von der Logik her sind es dann sind sicher keine Postvermerke. Ich habe auch solche Briefe aus den 50ern gehabt, die außen mit Daten beschrieben waren, wann erhalten, wann beantwortet etc.
    Meine Vermutung ist, dass 13.09.45 "Piel auf P." (?) könnte dann heißen, dass er die Information erhalten hat, dass ein Verwandter dieses Namens irgendwo gesehen wurde.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    96
    Ist vielleicht nicht sehr erhellend, aber ich lese "Piel auch P."

    Freimark

  8. #8
    Forums-Administrator Avatar von Michael Lenke
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Quickborn a.d.Elbe
    Beiträge
    6.258
    Es sieht fast aus, als wenn die ersten beiden Worte und das P von unterschiedlichen Personen geschrieben wurden. Das Datum 2.9.1945 und 17.3.1946 scheinen von der gleichen Person zu sein.
    Was auch immer das bedeuten würde.

    ml
    Wehr fähler findet, daf si behaltn.
    Suche für eine Dokumentation der Zensurmaßnahmen 1981/82 in Polen weitere Mitstreiter.
    Krakauer Aufdruckmarken eine umfangreiche Dokumentation mit Schlitzohrenparade.


Ähnliche Themen

  1. sowjetische Zone-Allgemeine Ausgabe (Berlin- und Brandenburg-Ausgabe)
    Von masterofpuppets im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2016, 15:14
  2. Wertermittlung Deutschland - Sowjetische Zone 1948
    Von emdenfahrer im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 10:14
  3. Sowjetische Zone Mi 43?
    Von Sedoy im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 00:16
  4. sowjetische Zone Nr. 9 Farben ???
    Von farbmarke im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 13:23
  5. Bin etwas Ratlos bei Sowjetische Zone
    Von Gerhard im Forum Alliierte Besetzung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •