Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Geerbte kleine Sammlung. Ist sie etwas wert?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    2

    Geerbte kleine Sammlung. Ist sie etwas wert?

    Hallo!

    Habe im Keller mal wieder die alte Briefmarkensammlung meines Großvaters gefunden. Ich selbst sammle und nicht und habe das auch nicht vor, außerdem räumen wir grade auf und trennen uns von allem was wir nicht brauchen.
    Mir geht es um die Frage: lohnt es sich, die Sammlung (oder Teile davon) zu verkaufen? Oder eher ein Fall für's Altpapier?

    Hier ein Link zu Google Photos (hoffentlich klappt das...):
    https://photos.app.goo.gl/hRlgjaFAm66GrTaE3

    Vielen Dank!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.329
    Altpapier

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    256
    Sicher ist dies kein Vermöger wert, wenn überhaut nur für ein paar € zu verkaufen. Aber Altpapier halte ich schon für etwas übertrieben. So schreckt man eventuelle neue Sammler nur ab und wundert sich das es keine neuen mehr gibt.

    Zumindest sollte man eine Tipp gben was damit zu machen ist wenn man nicht weiter sammeln will. Notfalls verschenken an eine Jugendgruppe oder an eine Organisation wie Bethel oder Misserior.

    Heinz

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.329
    Wenn einer konkret fragt, sollte man auch konkret antworten.
    Die Frage war: Verkauf oder Altpapier?
    Das ist doch keine Sammlung. Das ist eine wertlose Tüte voller Dubletten und etwas Kiloware. Wer soll denn da einen € bieten und auch noch Porto?
    Ich schicke immer 2Kg -Päckchen nach Bethel - auch mit sehr gutem Material - aber in diesem Fall liegen ja allein die Portokosten schon weit über dem Wert.

  5. #5
    59494 Soest Avatar von Franz-Karl Lindner
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    484
    Hallo,
    Richtig ist, dass man so etwas nicht zu Geld machen kann. Aber so mancher junge Sammler oder so manche philatelistische Jugendgruppe würde sich über so ein Geschenk freuen, bietet es doch für einen jungen Motivsammler vielleicht etwas. Auch die Einsteckalben dürften dort begehrt sein. Ich weiß nicht, wo du wohnst daher kann ich dir keine Jugendgruppe nennen. Bitte gib doch Rückmeldung.
    Übrigens könnten sich auch philatelistische Arbeitsgemeinschaften in Schulen dafür interessieren.
    Gruß Franz-Karl Lindner

  6. #6
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.517
    Der aufgezeigte Weg von FKL ist m.E. der vernünftigste.

    Gruß
    Claus Wentz

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Ich komme aus Würzburg. Verschenken wäre auf jeden Fall besser als Altpapier...

  8. #8
    Super Moderator Avatar von Claus Wentz
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    freudenberg/westfalen
    Beiträge
    2.517
    Hallo CommanderBrot,

    das paßt doch hervorragend: In Würzburg gibt es den ältesten bayerischen Briefmarkenverein (der drittälteste Deutschlands), auch meine Wenigkeit ist dort Mitglied. Ansprechpartner: Albrecht Mehling - 0931-70526770.

    Beste Grüße
    Claus Wentz

  9. #9
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.925
    Und kommenden Freitag ist wieder Vereinsabend! Ich werde wohl auch dort seim.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Ähnliche Themen

  1. Mini-Sammlung hat Hoffnung - Ist da etwas von Wert dabei?
    Von Sarah aus Hamburg im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2016, 15:10
  2. briefmake gefunden ist sie etwas wert
    Von timo im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 10:12
  3. Papas Briefmarken Sammlung, was ist sie wert und sind besondere Marken dabei?
    Von snkfreak im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 11:01
  4. Was ist das für eine Marke,...und ist sie vielleicht gegebenenfalls ewtas wert?
    Von steff im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 22:20
  5. Ist sie wirklich SO viel wert???
    Von Männecke im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 22:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •