Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Bund Besonderheiten

  1. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.329
    Zitat Zitat von Meinhard Beitrag anzeigen
    Die Farbe Smaragdgrün sitzt auf der Gummiseite. Da ist alles richtig beschrieben, auf der Bildseite fehlt diese.
    Es wundert mich aber sehr, dass das nicht im Attest steht. Seitenrichtig oder Abklatsch?

  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von fricke Beitrag anzeigen
    Es wundert mich aber sehr, dass das nicht im Attest steht. Seitenrichtig oder Abklatsch?
    Hallo fricke,

    war nur als
    Spaß gedacht auf Rein seiner Antwort. Die richtige Bezeichnung sollte lauten: "UNGEBRAUCHT mit ORIGINAL-GUMMI", da sich ja Hr. Schlegel 2 x am Gummi verewigt hat, kann es ja nicht mehr "postfrisch" lauten.
    Postfrisch wäre Ja: "Original wie von der Post verausgabt". Auf Wunsch auch ein "8000" Scan vom Oberrand mit der 20. (Mehr gibt mein Scanner nicht her).

    LG, Meinhard
    NS: Spaß muss ja auch sein und mann sollte ja nicht alles so erst nehmen - gelle Rein?
    Name:  img129.jpg
Hits: 196
Größe:  99,7 KB
    Name:  img131.jpg
Hits: 200
Größe:  96,2 KB

  3. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.329
    Zitat Zitat von Meinhard Beitrag anzeigen
    Hallo fricke,

    war nur als
    Spaß gedacht auf Rein seiner Antwort. Die richtige Bezeichnung sollte lauten: "UNGEBRAUCHT mit ORIGINAL-GUMMI", da sich ja Hr. Schlegel 2 x am Gummi verewigt hat, kann es ja nicht mehr "postfrisch" lauten.
    Postfrisch wäre Ja: "Original wie von der Post verausgabt". Auf Wunsch auch ein "8000" Scan vom Oberrand mit der 20. (Mehr gibt mein Scanner nicht her).

    LG, Meinhard
    NS: Spaß muss ja auch sein und mann sollte ja nicht alles so erst nehmen - gelle Rein?
    Name:  img129.jpg
Hits: 196
Größe:  99,7 KB
    Name:  img131.jpg
Hits: 200
Größe:  96,2 KB


    Jetzt kann ich wenigstens wieder gut schlafen. So etwas konnte ich mir bei Schlegel nicht vorstellen.

  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.106
    beste Leute,

    Gut schlafen macht auch Spass!



    Nur eine Farbe bei die Rand-bedruckung scheint es!

    Dann waren die Bogen mit (nur Wert- und Rand-fehlende) smaragdgrüne Farbe in ersten [!?] Druckgang vergessen worden! Angenommen es war auf eine 4-Farben Bogendruckoffset-Maschine.

    Und das hat keiner gemerkt??? Keine Wertangabe, keine Randbedruckung! Wieviel Bogen hat man vergessen???

    Oder war die smaragdgrüne Farbe die letzte bei eine zweite Durchgang auf eine andere Maschine???? Laut Ben sollte das nicht so sein!

    Roland Favorit??? Mitsubishi 5-Farbe kam später!

    Gruss, Rein

    PS

    Meinhard, gab es irgendwo anders in die Marke noch smaragdgrün????
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    134
    Guten Morgen, Rein,

    zu deiner Frage: "Meinhard, gab es irgendwo anders in die Marke noch smaragdgrün???? " - leider kann ich dazu nichts sagen. Ich bin SAMMLER und kein Druckspezialist,
    Vielleicht kann uns Ben etwas dazu sagen. Wenn ich alles selber wüßte, brauch ich nicht Euch Druckspezialisten zu fragen.

    Heute Abend dann mal eine neue Marke mit fehlender Farbe - wird sicher wieder interessant, wie die Meinungen dazu sind.

    Schönen Tag an alle, Meinhard

    NS: Ich hätte auch eine Marke mit Federzugentwertung, wo versucht wurde, diesen "CHEMISCH" zu entfernen. Nur passt diese hier nicht dazu, da Altösterreich.

  6. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.106
    Meinhard,.

    zu deiner Frage: "Meinhard, gab es irgendwo anders in die Marke noch smaragdgrün???? " - leider kann ich dazu nichts sagen. Ich bin SAMMLER und kein Druckspezialist,
    Aber du kannst Farben unterscheiden?? Schwarz, rot, blau, gelb??? Grün? Kannst du die Rasterpunkte sehen mit eine Lupe???

    Keiner fragt ob es Buchdruck, Tiefdruck oder Offsetdruck sein soll! Oder geprintet?!

    Gruss, Rein

    PS

    Sammler sammlen Briefmarken und kein Makulatur!
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  7. #17
    Gabriele Dickel Avatar von kartendruck
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    413
    Hallo,

    da ich mich ja schon als Fan von ETB geoutet habe, wieder der ETB-Ausschnitt für Nr. 1033 und die technischen Daten von der Rückseite.

    Name:  _nr1033etb.jpg
Hits: 138
Größe:  39,2 KB Name:  _nr1033td.jpg
Hits: 138
Größe:  10,5 KB

    Viele Grüße, Gabi
    "bzw. ... oder alles kann von zwei Seiten betrachtet werden ..."

  8. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Ben 11
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    507
    Hallo Zusammen,
    Rein,

    Die Ziffer "50" ist der einzige Bereich der Marke, der zusätzlich mit einer Farbe hinterlegt wurde. Ich denke deshalb, dass es hier zwei separate Druckdurchgänge gab:
    1. der Hintergrund der Wertangabe in Offsetdruck ohne Raster und
    2. das eigentliche Bild in 4-Farben Offsetdruck (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz) gerastert. Die Rasterwinkel sind klassisch gelb=0° (senkrecht), etc.

    Die Hintergrundfarbe war wohl ein matter blauer Farbton, der erst mit dem Überdrucken der anderen Farben infolge subtraktiver Farbmischung zu einem dunklen grün wurde. Man sieht das eigentlich ganz gut, wenn man den Verlauf der gelben Rasterpunkte betrachtet: hier entsteht grün. Während im Verlauf der roten Rasterpunkte fast schwarz entsteht. Cyan hat dagegen keine Auswirkungen.
    Deine Fragen habe ich meinem Beitrag schon beantwortet. Sie Markierungen im Zitat.

    Hatte die Bundesdruckerei eine Bogenoffsetmaschine vom Typ "Roland Favorit"? Ich meine, die Marken wurden von der Rolle auf der Quantz Maschine gedruckt und zwar in zwei Durchgängen.

    Meinhard,

    bitte warte mit dem neuen Thema noch bis zum Wochenende. Ich bekomme noch eine Marke mit bedrucktem Oberrand und würde mir die noch ansehen. Ich habe den Verdacht, dass die Farbe der Ziffer auf dem Oberrand eine andere ist, als die des Wertaufdruckes auf der Marke.

    Viele Grüße
    Ben.
    stay curious.

  9. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.106
    Ben,

    Ich meine, die Marken wurden von der Rolle auf der Quantz Maschine gedruckt und zwar in zwei Durchgängen.
    Nicht wahrscheinlich....

    Gruss, Rein

    PS

    Schwarz in die Tekste, aber weiter noch und gerastert??

    Ich bin am Anfang September wieder in die Nähe meine Sammlung
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  10. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.106



    4-Farben-Offsetdruck! Kombiniert mit Stichtiefdruck!

    Wozu eine zweite Durchgang durch die Quantz wenn jeder Security Printer damals mehere Druckmaschine hat Type Roland Favorit!?!?!?
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 12:03
  2. Moderne Tschechoslowakei - Besonderheiten zu den Markenausgaben 1943-1985
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 04:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:49
  4. Besonderheiten bei Zähnungen
    Von brfmhby im Forum Fälschungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 00:52
  5. zahlreiche Fragen zu Besonderheiten USA Nr. 894 und 962
    Von Dirk Bake im Forum Nordamerika
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 00:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •