Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Bund Besonderheiten

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    134

    Bund Besonderheiten

    Hallo Zusammen,

    ich mache mal ein eigenes Thema für Besonderheiten hier auf.

    Mi.Nr. 1033, Ausgabe 10. Jannuar 1980, 100. Todestag von Anselm Feuerbach, Odr. (5 x 10), gez. K 14. (Beschreibung laut Michel Spezial)
    Druck ist Odr.; Farbe: mehrfarbig.

    Bild 1: Original-Ausgabe
    Bild 2: Farbe "Dunkelsmaragdgrün" fehlend.

    Ich bin jetzt kein Druckspezialist, aber ich würde diese Marke folgend beschreiben:
    Die Marken wurden in einem Druck gedruckt, der Farbtopf der Farbe Dunkelsmaragdgrün war leer. Der Drucker hat geschlafen und es nicht bemerkt. (Richtig oder Falsch ?).

    Schöne Grüße, Meinhard

    Name:  1033 postfrisch.jpg
Hits: 285
Größe:  99,8 KB
    Name:  1033 F.jpg
Hits: 274
Größe:  98,5 KB

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von fricke
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    1.326
    Ganz ohne Zweifel: Richtig!

    Eine teure "Besonderheit"!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von fricke Beitrag anzeigen
    Ganz ohne Zweifel: Richtig!

    Eine teure "Besonderheit"!
    Nö, eigentlich nicht.
    Noch das Attest, damit nicht noch jemand schreibt: "Verfärbung doch Sonne oder Chemie".
    Name:  1033F Attest.jpg
Hits: 268
Größe:  92,1 KB

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.087
    Meinhard,

    Wäre postfrisch ohne Originalgummi möglich??? Und dann auch noch einwandfreie Erhaltung??

    Weiss der Schlegel nicht wie diese Marke gedruckt worden ist???? Nicht relevant??? Weil Michel??? Testimonium pampertatis ....

    Gratuliere!

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.087
    , Farbe Dunkelsmaragdgrün (Wertangabe) fehlend,
    d.h. die Farbe könnte noch überall sitzen!

    Das es bei die Wertangabe fehlt kann jedes Kind sehen! Dazu braucht man nur ein Testimonium Infantis ....
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von ReintjedeVos Beitrag anzeigen
    d.h. die Farbe könnte noch überall sitzen!

    Das es bei die Wertangabe fehlt kann jedes Kind sehen! Dazu braucht man nur ein Testimonium Infantis ....
    Die Farbe Smaragdgrün sitzt auf der Gummiseite. Da ist alles richtig beschrieben, auf der Bildseite fehlt diese.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Meinhard Beitrag anzeigen
    Die Farbe Smaragdgrün sitzt auf der Gummiseite. Da ist alles richtig beschrieben, auf der Bildseite fehlt diese.
    Originalgummi und einwandfrei!
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Ben 11
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    504
    Guten Abend Meinhard,

    sehr schönes Teil, das Du da zeigst.

    Wenn ich fricke mal beim Wort nehme, dann hat der Drucker zum zweiten mal innerhalb eines Jahres vergessen, die Farbe nachzufüllen . Der "Duden" war auch von 1980.
    Schlussfolgere ich aus den vielen Beiträgen von fricke, dass er selbst mal Drucker war, dann liegt mir die Frage, wie oft er das vergessen hat förmlich auf der Zunge.
    fricke: Hand auf's Herz: wie oft ist Dir das passiert?

    Die (etwas versteckte) Frage von Rein, ob denn das Smaragdgrün auch auf anderen Bereichen der Marke fehlt, ist auch gar nicht so schlecht, trifft aber nicht den Kern.

    Name:  ziffer.jpg
Hits: 249
Größe:  106,2 KB

    Die Ziffer "50" ist der einzige Bereich der Marke, der zusätzlich mit einer Farbe hinterlegt wurde. Ich denke deshalb, dass es hier zwei separate Druckdurchgänge gab:
    1. der Hintergrund der Wertangabe in Offsetdruck ohne Raster und
    2. das eigentliche Bild in 4-Farben Offsetdruck (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz) gerastert. Die Rasterwinkel sind klassisch gelb=0° (senkrecht), etc.

    Name:  fuenf.jpg
Hits: 250
Größe:  102,7 KB

    Name:  null.jpg
Hits: 249
Größe:  101,3 KB

    Die Hintergrundfarbe war wohl ein matter blauer Farbton, der erst mit dem Überdrucken der anderen Farben infolge subtraktiver Farbmischung zu einem dunklen grün wurde. Man sieht das eigentlich ganz gut, wenn man den Verlauf der gelben Rasterpunkte betrachtet: hier entsteht grün. Während im Verlauf der roten Rasterpunkte fast schwarz entsteht. Cyan hat dagegen keine Auswirkungen.

    Es fehlt also der erste Druckdurchgang und zwar schlagartig, also ohne die Farbe blasser werden zu lassen (wie bei "Duden"). Das würde funktionieren, indem man den Gummizylinder nach Auflagenende in "Druck-Ab" stellt, also den Kontakt zur Papierbahn öffnet.
    Im zweiten Druckdurchgang der 4 Farben war die Auflage dann wohl etwas größer.

    Viele Grüße
    Ben.
    stay curious.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.087
    Ben,



    Wieviel Farben hat "20,00"

    Das alles was du beim eigene Marke beobachtet hast widerspricht dem Attest!

    Wie ich auch schon insinuierte ist das Attest ganz wertlos! Testimonium Pampertatis!

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Ben 11
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    504
    Rein,

    meine Marke hat leider keinen bedruckten Oberrand. Du hast aber recht, da würde ich als nächstes hinschauen wollen.
    Meine Einschätzung widerspricht dem Attest eigentlich nicht, wenn man von der unterschiedlichen Farbe mal absieht. Es wird ja mal keine Ursache des Fehlens genannt.

    VG Ben
    stay curious.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 12:03
  2. Moderne Tschechoslowakei - Besonderheiten zu den Markenausgaben 1943-1985
    Von Franz-Karl Lindner im Forum Exponate-Online
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 04:01
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:49
  4. Besonderheiten bei Zähnungen
    Von brfmhby im Forum Fälschungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 00:52
  5. zahlreiche Fragen zu Besonderheiten USA Nr. 894 und 962
    Von Dirk Bake im Forum Nordamerika
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 00:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •