Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Italia 2018 - International exhibition of philatelic literature

  1. #1
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.921

    Italia 2018 - International exhibition of philatelic literature

    Im März 2018 findet die Italia 2018 - Internationale Philatelistische Literaturausstellung in Mailand statt.

    Evtl. hat der eine oder andere Autor / Arbeitsgemeinschaft ja Interesse seine Veröffentlichung dort anzumelden, auch Internetseiten sind möglich und ich überlege meine Overland Mail Baghdad-Haifa Seiten dort anzumelden.
    Infos auf: www.italia2018.eu
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    75245 Neulingen
    Beiträge
    60
    Hallo Rainer,

    die Int. Literaturaustellung ITALIA 2018 hat stillschweigend den Termin inkl. Anmeldeschluss verändert. Dazu gab es weder eine Ankündigung auf der Webeite, noch eine Pressemitteilung... auch die Webseite ist nur teilweise aktualisiert, ohne jedwede Erklärung. Ich habe es erst gemerkt, als ich die für 10.11.2017 angekündigte Exponate-Liste gesucht habe.

    Die Ausstellung findet nun in Verona vom 23-25.11.2018 (während der VERONAFIL 2018) statt im März 2018 in Mailand während der MILANOFIL 2018: Der Anmeldeschluss ist nun der 18.07.2018 (statt 31.10.2017). Siehe: http://expo.fsfi.it/italia2018/en_calendar.php

    Lediglich bei der FEPA gibt es einen kleinen Hinweis (datiert 8.11.2017), bei der AIJP nichts, beim APHV zumindest eine Kurzmeldung von Wolfgang Maassen (20.10.2017): "Aufgrund von größeren personellen Veränderungen bei der Italienischen Post wurde es nun notwendig, Datum und Veranstaltungsort zu ändern."

    Ich hatte mich erst am 29.10.2017 angemeldet, da wa von alledem auf der offiziellen Webseite nichts zu sehen, daher überrascht das Datum von Maasens Meldung etwas...

    Man darf hoffen, dass die Durchführung auf stabileren Beinen steht als die bisherigen Öffentlichkeitsarbeit.

    --
    Tobias

  3. #3
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.921
    Hallo Tobias,

    von der Verlegung der Ausstellung habe ich auch schon gehört:
    Zitat aus dem "Italien Rundschau Newsletter 11.2017"
    Im letzten Newsletter hatten wir auf die internationale Literatur-Ausstellung Italia 2018 im März 2018 in Mailand hingewiesen. Nun müssen wir darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung verschoben ist: in den November 2018 nach Verona.

    Der italienische Verband sah sich zu dieser Verschiebung genötigt, weil es sechs Monate vor der geplanten Veranstaltung noch keine verbindlich Zusage des Veranstalters der MilanoFil gab, dass und an welchem Termin diese stattfindet. Der italienische Verband argumentiert, dass insbesondere die internationalen Gäste rechtzeitig Flüge und Hotels buchen wollen.

    Der Anmeldeschluß für die Ausstellung ist bis zum 15. July 2018 verlängert, bereits getätigte Anmeldungen bleiben bestehen, können aber "ohne Strafe" (d.h. vermutlich unter Zurückerstattung der bereits gezahlten Rahmengebühren) storniert werden.

    Italienischen Freunden zufolge bedeutet diese Verschiebung, dass die MilanoFil 2018 sehr wahrscheinlich nicht stattfinden wird.
    ZITAT Ende

    Meine Emails an das Organisationskommittee bzgl. meiner Anmeldung und der bezahlten Anmeldegebühr blieben unbeantwortet!!!!
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    75245 Neulingen
    Beiträge
    60
    Hallo Rainer,

    ich krieg mittlerweile so viele Mails und Newsletter, dass auch mal was durchrutscht....

    Also einem begrenzten Kreis war das wohl seit Oktober bekannt, nur auf der Webseite steht bis heute nichts von der Verschiebung: man hat lediglich im Kopf die Veranstaltungsdaten und den Kalender geändert. Unter "News" garnichts.... Unter "Where, when, opening hours" steht heute noch: "Milan, March 2018 in the framework of Milanofil 2018 More information later", und unter "Exhibits": "The list of exhibitors will be available on 10 November 2017."

    Ich will mein Geld ja garnicht zurückt, aber Transparenz sieht dann doch anders aus. Zumindest den bereits Angemeldeten (die Anmeldebestätigung kam automatisch kurz nach der PayPal-Zahlung) hätte man ein Rudschreiben schicken können.

    Im Organisationskommittee sitzten neben Präsident und Vizepräsident des ital. Verbandes noch weitere Verbandsgranden. Dagegen ist das an den Tag gelegte Verhalten doch recht bescheiden!


    Gruß,
    Tobias

Ähnliche Themen

  1. FIP Ausstellung Praga 2018, 15-18.08.2018
    Von Rainer Fuchs im Forum Exponate u. Ausstellungen - Erfahrungsaustausch u. Expertentricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 13:46
  2. Retour International
    Von friedibus im Forum Bund
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 00:10
  3. FIP-Youth-Exhibition Malaysia 2014 - 1. bis 6.12.2014 in Kuala Lumpur
    Von Uwe Decker im Forum Jugend und Philatelie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 14:34
  4. ★My exhibition <steeplechase> 1 (16)
    Von L ChinasStempelkollektor im Forum Thematik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 18:15
  5. Ausstellung International
    Von reisehans99 im Forum Philatelie-Szene
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 20:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •