Seite 56 von 63 ErsteErste ... 6465455565758 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 630

Thema: Druckarten, Farbe, Papier und sonstige Herstellungseigenschaften

  1. #551
    Gabriele Dickel Avatar von kartendruck
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    409
    Hallo Rein,

    deine Bilder zeigen zumindest, dass ein Stempelabschlag durch die "farblose Oberfläche" verändert wird.
    Für mich sieht es so aus, als wenn die Druckschicht "Ränder" hat, aber keinen Raster.

    Deshalb vermute ich schon einen Flexodruck, eventuell mit einer "Gelfarbe" ?

    VG, Gabi
    "bzw. ... oder alles kann von zwei Seiten betrachtet werden ..."

  2. #552
    Registrierter Benutzer Avatar von Ben 11
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    502
    Guten Abend Zusammen,

    Gabi #547: Im Katalog und im ETB heißt der Druck nur Offsetdruck, ohne Zusatzangaben. Allerdings gibt es verstreute Hinweise zu entdecken:
    Rein #549: die Lacküberzug ist gut zu sehen aber ist das Flexodruck????
    Es gibt eine sehr konkrete Quellenangabe, in der der Flexodruck anhand dieser Marke beschrieben wird: Druckverfahren Deutscher Briefmarken, Deutsche Post AG, 2011.
    Seite 31 "Veredelung im Flexodruck".

    Im Text mit Abbildungen: Sonderpostwertzeichen "Für die Wohlfahrtspflege" 2010, Motiv: Apfel mit Duft. Druck: 5-Farben Offsetdruck mit Flexodruck (Effektlack: Duft), BDB.

    Viele Grüße
    Ben.
    stay curious.

  3. #553
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    Hochwertiger Festeinband.
    „Druckverfahren deutscher Briefmarken“ 2011 39,95 €2) 015401
    Wie wurden eigentlich die ersten Briefmarken vor 170 Jahren produziert? Welche Drucktechniken
    gab und gibt es im Laufe der Geschichte deutscher Briefmarken? Zahlreiche Fotos, detaillierte Skizzen
    und verständliche Darstellungen stellen die unterschiedlichen Druckverfahren mit interessanten
    Informationen vor. Inklusive 28 Briefmarken (diverse Sammelgebiete, postfrisch) einer Messeganzsache
    und Hologramm einer Marke. Umfang: 48 Seiten. Format: 22,5 x 23,0 cm
    Sollte jeder haben
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  4. #554
    Gabriele Dickel Avatar von kartendruck
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    409
    Hallo,

    Bei den Plusbriefen mit Nr. 2506 (Narzisse) gibt es 2 Druckversionen.

    Name:  _2506.jpg
Hits: 90
Größe:  65,4 KB

    Das ist aber wieder eine andere Art "Flexodruck"

    VG, Gabi
    "bzw. ... oder alles kann von zwei Seiten betrachtet werden ..."

  5. #555
    DDR Spezial, bis MiNr.745 Avatar von Jurek
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.688
    Flexodruck kann doch nicht als Offsetdruck ausgegeben werden!
    Eher als "weicher Buchdruck".

    Gabi, bitte die Internetadressen in Schriftform mitzuteilen, nicht als Bildformat, weil man das alles nachtippen muss...

    http://www.briefmarkenverein-bamberg...luskompakt.pdf

    Gruß

  6. #556
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    Jurek,

    da steht doch nur dass die meiste in Offsetdruck sind mit eine Ausnahme in Flexodruck..

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  7. #557
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flexodruck

    alles schön und gemütlich, aber wie erkennt man die Flexodruck???

    Wie soll ich die Flexodruck bei die Wohlfahrtsmarke erkennen??? Die Lacküberzug sehe ich und das soll Flexo sein...

    Ich versuche alles zu zeigen hier was nicht aussieht wie gewöhnlich und dabei kann ich wenig mit Flexo oder Eloxal....... ohne deutliche Beispiele wie es in die Praxis aussieht.... Das warum kommt später und wo in die Archiven es beschrieben steht!

    Und wo in Kipphan steht wie die Druck von mit eine Helio Klischograph gemachte Rakeltiefdruckwalze aus 1962 aussieht.....?????
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  8. #558
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    Geändert von ReintjedeVos (06.10.2017 um 19:13 Uhr)
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  9. #559
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    Ben,

    ...der elektronische Gravur von Druckzylindern, die ....
    Also hier ist der Druckzylinder nicht der [Gegen]Druckzylinder ....

    Gruss, Rein
    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

  10. #560
    Registrierter Benutzer Avatar von ReintjedeVos
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Leiden, Niederlande
    Beiträge
    2.084
    Ohne das Papier zu beachten:



    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält, dann ist ein Verbleib in irgendwelchem Forum auch kein Problem."

Seite 56 von 63 ErsteErste ... 6465455565758 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Österreich Merkur nach links, Farbe und Papier ???
    Von A-POST im Forum Österreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 14:53
  2. papier barwiony jednostronnie / papier bez zabarwienia
    Von Kedar im Forum Bundesarbeitsgemeinschaft Polen e.V.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 13:28
  3. italie farbe und papier
    Von willem tel im Forum Restliches Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:41
  4. Plattenfehler und sonstige Abarten
    Von zackigerPitter im Forum Bund
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 18:54
  5. Druckarten
    Von Nil im Forum Was ich schon immer einmal fragen / wissen wollte.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2003, 17:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •