Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu Französischem oder Ägyptischem Stempel

  1. #1
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917

    Frage zu Französischem oder Ägyptischem Stempel

    Hallo,

    Kann mir einer sagen ob es sich bei dem hier gezeigten Stempel um einen Stempel aus Frankreich oder Ägypten handelten Der Stempel befindet sich auf einer unfrankierten Ägyptischen Ganzsache, adressiert nach Frankreich.

    Auch wäre wichtig zu wissen ob das Datum im Format “Tag – Monat – Jahr” (23.03.1919) oder “Jahr – Monat – Tag“ (19.03.1923) ist?

    Name:  Frankreich_Stempel.jpg
Hits: 108
Größe:  27,3 KB
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    372
    Es ist der Stempel "Tresor et Postes 600", der französischen Armee in der Levante, verwendet in Beirut vom 23.03.1919.

    Schöne Grüße
    W.

  3. #3
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Besten Dank. Das Datum passt dann nicht zu meiner Theorie..., und wenn es ein Stempel der Französischen Armee ist könnt das der Grund sein warum die Karte unfrankiert ist!?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Rainer Fuchs (27.04.2017 um 12:58 Uhr)
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    372
    So ist es. Das ist eindeutig eine Feldpostkarte der Französischen Levante-Armee in Syrien-Palästina. Beyrouth gehörte 1919 noch zum syrisch-libanesischen Teil des zerfallenden Osmanischen Reiches.

    Gruß
    W.

  5. #5
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Wenn das Datum von 1923 gewesen wäre dann würde der "Service Automobile" Stempel evtl. zu einem Vorläufer der Overland Mail Bagdad-Haifa gehören.

    http://fuchs-online.com/overlandmail...Forerunner.htm

    So aber dürfte der Nebenstempel nur ein Cachet der Französischen Levante-Armee sein.
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von Rainer Fuchs Beitrag anzeigen
    Wenn das Datum von 1923 gewesen wäre dann würde der "Service Automobile" Stempel evtl. zu einem Vorläufer der Overland Mail Bagdad-Haifa gehören.

    http://fuchs-online.com/overlandmail...Forerunner.htm

    So aber dürfte der Nebenstempel nur ein Cachet der Französischen Levante-Armee sein.
    Ich habe so den Verdacht, dass "Service Automobile" nur bedeutet, dass es sich um ein mobiles Feldpostamt der genannten Truppeneinheit gehandelt hat und dass der blaue Stempel so eine Art "Soldatenbriefstempel" sein könnte, wie Sie schon sagten. Aber so genau kenne ich mich doch nicht aus. Trotzdem, das war eine spannende Zeit in einer spannenden Gegend.
    Gruß
    W.

  7. #7
    Weltenbürger Avatar von Rainer Fuchs
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Himmelstadt
    Beiträge
    2.917
    Zitat Zitat von Welwitsch Beitrag anzeigen
    Trotzdem, das war eine spannende Zeit in einer spannenden Gegend.
    Gruß
    W.
    Spannende Zeit und spannende Gegend, das stimmt. Allerdings entstanden aus den Ergebnissen dieser Zeit viele Probleme der heutigen zeit. Das ist aber ein anderes Thema!
    Mitglied bei:
    BDPh, APS, RPSL (FRSPL), SG-Lateinamerika, FG Indien, AROS, NTPSC, ONEPS, COPAPHIL etc...

    Sammelgebiete:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 19:59
  2. Frage zum KOS Baumschulenweg: KBHW V6 oder V7?
    Von letter-man im Forum Stempelkunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 11:04
  3. Stempel echt und nachverwendet oder Stempel falsch ?
    Von Briefmarkensammler im Forum Fälschungen bei eBay & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 15:03
  4. Frage zu Stempel
    Von kdoe_de im Forum Stempelkunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 20:38
  5. Frage zu BZ-Stempel
    Von kdoe_de im Forum Stempelkunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 07:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •