Mitglieder des Laichinger Briefmarkenvereins beim Jahresempfang der Stadt Laichingen geehrt


Gruppenbild der geehrten aus den Bereichen Sport, Musik und Kultur (rechts Bürgermeister Klaus Kaufmann)


Beim Jahresempfang der Stadt Laichingen am 2. April war der Verein stark vertreten. Galt es doch dabei zu sein, wenn die beiden Vereinsmitglieder Gerda Dannat und Roland Hüttig durch Bürgermeister Klaus Kaufmann in der Kategorie „Kultur“ für ihre Ausstellungserfolge in 2016 geehrt wurden.


Gerda Dannat, Roland Hüttig


Roland Hüttig stellte in Gmunden (Österreich) zum Thema Feuerwehr-Philatelie aus und wurde mit Gold geehrt.
Die Ausstellung von Gerda Dannat bei der“GABRIA 2016" mit dem Exponat „Ein Mann namens Luther und die Reformationsbewegungen 14. bis 17. Jahrhundert“, wurde mit Silber geehrt.


Die Vereinsmitglieder geben sich die Ehre

Dazu hatte der Verein von beiden Ausstellungen „Auszüge“ mit sechs Ausstellungstafeln aufgebaut, um diese den geladenen Gästen während des Empfangs zu präsentieren.


Alina Reh, Mittel- und Langstreckenleichtathletin

Prominenter Gast war auch Alina Reh, Leichtathletin im Mittel- und Langstreckenlauf, die von Bürgermeister Kaufmann für ihre sportlichen Erfolge in 2016 geehrt wurde und sich die Briefmarkenausstellung ansah. Die Vereinsmitglieder waren statt des sonntäglichen Tauschtages beim Jahresempfang, um die Ehrungen der beiden Aussteller zu begleiten.

Klaus Riebauer