FDC Berlin Michel Nr. 123

Hallo zusammen

ich bin im Besitz des FDC Mi. Nr. 123 Bauten III Grunewald mit einem Fotoattest von H.D. Schlegel aus dem Jahr 2004. Qualität einwandfrei.

Schon länger ist mir aufgefallen, dass in der linken unteren Ecke bei der Beschriftung des FDCs Erstausgabe: 23. Okt. 1954, unter dem Text 1954 andere Jahreszahlen stehen. Man kann es nicht genau erkennen aber ich denke es heißt 1951, siehe Fotos. Es sieht mir aus wie wegretuschiert.

Nun frage ich mich wie kommt so etwas zustande? Kann so etwas beim Druck entstanden sein? Oder wurde der Umschlag schon vorher mal bedruckt dann nicht verausgabt und später für diesen FDC wiederverwendet. Oder wurde es durchgedruckt von darüberliegenden Umschlägen ?

Vielleicht hat jemand eine Erklärung dafür und es gibt noch weitere Beispiele. Bei meinen anderen FDCs der Anfangsjahre von Berlin ist mir so etwas nicht aufgefallen.
Name:  0f071392_h.jpg
Hits: 120
Größe:  97,5 KBName:  2d9c5afd_h.jpg
Hits: 117
Größe:  95,0 KB
Beste Grüße
Dietmar