Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Königreich Bayern 20 Pfennig gestempelt 1877 - allerdings nur 1 Löwe und hellbraun ??

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    3

    Königreich Bayern 20 Pfennig gestempelt 1877 - allerdings nur 1 Löwe und hellbraun ??

    Hallo,
    habe ein altes, zusammen gefaltetes Schriftstück - Marke innen - gefunden aus dem Jahre 1877, konnte keine vergleichbare Marke im Michel oder online finden.
    Entweder andere Gestaltung/Ausführung oder andere Farbe...
    Handelt es sich hier um eine Stempelmarke?
    Wieviel ist so eine Marke wert?
    Vielen Dank und Grüsse
    da_baze

    Name:  20161201_083151_resized.jpg
Hits: 464
Größe:  96,6 KBName:  20161201_083136_resized.jpg
Hits: 454
Größe:  96,3 KB
    Geändert von da_baze (02.12.2016 um 14:15 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    372
    20-Pfennig-Steuermarke, würde ich mal sagen. Das Dokument ist ein Familienstandszeugnis aus einem schwer zu entziffernden Ort namens Breisling (o. ä.) vom August 1877, wenn ich es richtig sehe. Vermutlich hat man solche Dokumente gebraucht, wenn man Heiraten und das Aufgebot bestellen wollte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, Steuermarke oder Stempelmarke. Wertvoll wird sie wohl im dem Zustand nicht sein, aber authentisch ;-)
    Müsste sich wohl um Neusling handeln...aber echt schwer zu lessen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    372
    Ja, es heißt Neusling, wie man aus der Geburtsurkunde lesen kann. Neusling bei Wallerfing ist aber wirklich ein winziges Kaff.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Stempelmarken Bayern 1876

    Hallo,
    wie schon geschrieben ist das eine bayerische Stempelmarke. der Ausgabe von 1876
    Aber zuerst mal ein guter Scann der 20 Pfg Marke.

    Name:  20 Pfg 1876.jpg
Hits: 447
Größe:  28,3 KB

    Wie ich vor 15 Jahren einen Posten Stempelmarken erwerben konnte –passiert es – die Marken fand ich so interessant, dass ich seit dieser Zeit bayerische Stempelmarken sammele.

    Stempelmarken dienten - allgemein gesagt - der Bezahlung der Gebühren die vom Staat für bestimmte Vorgänge gesetzlich festgelegt waren.
    In Bayern waren das Quittungen (nach Geldsumme = Gradationsstempel) und Dokumente nach Anlaß (Anlaß = Klassenstempel) wie z.B. Geburtsscheine, Verträge, Pässe.
    Die Gebührentabellen / Verordnungen sind bekannt/liegen vor.

    Hier einige Scanns

    Name:  Übersicht Wertstufen kl xa.jpg
Hits: 430
Größe:  100,3 KB


    Es gibt auch Essays

    Name:  1875 Geb Essay 600 farbe kl.jpg
Hits: 425
Größe:  38,6 KB



    Name:  Streifen.jpg
Hits: 428
Größe:  36,3 KB




    Heimatschein

    Name:  heimatscheinschein 700.jpg
Hits: 420
Größe:  102,1 KB


    Info: es gibt bei der ArGe Fiskalphilatelie einen Katalog der Stempelmarken aller Länder von Altdeutschland (Band 3 und 4)
    Siehe unter Literatur der Homepage der ArGe Fiskalphilatelie
    http://www.fiskalphilatelie.de/liter...utschland.html

    Mit freundlichen Grüßen

    Bayern Fiskal
    Geändert von Bayern Fiskal (02.12.2016 um 17:59 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Quittung

    Hallo,

    hier eine Quittung

    Name:  Quittung 2ß0 Pfg.jpg
Hits: 420
Größe:  64,4 KB


    Mit vielen Grüßen

    Bayern Fiskal

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Bayerische Rhein Pfalz

    Hallo

    hier etwas aus der bayerischen Rhein-Pfalz

    Stempel
    Zur Eröffnung der Gehalts Mehrung des
    Herrn Oberapotheker ...
    Germersheim 30.Januar 1876 …
    Unterschrift: Oberstabs- und Chefarzt …


    Entwertung mit Dienstsiegel „ K.B. Lazareth Commission Germersheim“

    Gebührenberechnung: 1 Prozent des Jahresgehaltes wird als Gebühr erhoben


    Name:  4 mark kl.jpg
Hits: 371
Größe:  64,0 KB


    Mit freundlichen Grüßen

    Bayern Fiskal
    Geändert von Bayern Fiskal (04.12.2016 um 09:55 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Taufschein mit Gebührenmarken 1879

    Hallo

    hier ein Taufschein ausgestellt am 9. September 1879

    Name:  Taufschein kl 700.jpg
Hits: 377
Größe:  99,9 KB


    Mit freundlichen Grüßen

    Bayern Fiskal
    Geändert von Bayern Fiskal (04.12.2016 um 15:19 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Bogen

    Hallo

    hier ein Bogen

    Name:  bogen 1876 gedr kl.jpg
Hits: 343
Größe:  69,9 KB


    Mit freundlichen Grüßen

    Bayern Fiskal

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Bayern Fiskal
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    177

    Rechnung mit einer bayerischen Stempelmarke

    Hallo,

    eine Rechnung (Ausschnitt) ausgestellt 1877, mit einer bayerischen 10 Pfennig Stempelmarke/Gebührenmarke der Ausgabe von 1876
    Gebührenberechung nach Geldsumme= Gradationsstempel

    Name:  10 pfg rechnung kl 700.jpg
Hits: 319
Größe:  98,9 KB

    Mit freundlichen Grüßen

    Bayern Fiskal

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwangszuschlagsmarken "Roter Löwe und Sonne Iran"
    Von Michael Lenke im Forum Exponate-Online
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 09:56
  2. Königreich Württemberg | Altdeutschland | Typ und Nachdruck ?
    Von rafnic im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 09:32
  3. Unterschiedliche Größen bei Königreich Bayern Marken
    Von Norman im Forum Forum für Anfänger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 08:02
  4. Roter Löwe und Sonne Iran
    Von wer.indja im Forum Cinderellas, Vignetten, Spenden-, Fantasie- und Inoffizielle Marken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 12:38
  5. DDR-5Jahrpl.(III)Nr.436g YI gestempelt - bisher nur 1 Exemplar 2002 gefunden
    Von Vikow im Forum Briefmarken: Bestimmung und Wertermittlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 16:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •